Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Overwatch: Blizzard zieht Nerf für Widowmaker in Erwägung

    Overwatch: Blizzard zieht Nerf für Widowmaker in Erwägung (8) Quelle: buffed

    Blizzard hat angekündigt, den Overwatch-Helden Widowmaker genauer unter die Lupe zu nehmen und gegebenenfalls einem dezenten Nerf zu unterziehen. Mit ihrem starken Snipergewehr und weiteren Fähigkeiten ist die Figur aus Sicht vieler Spieler derzeit nämlich deutlich zu stark.

    Seit über zwei Wochen ist Overwatch nun auf dem Markt und während sich Spieler rund um den Globus im Heldenshooter vergnügen, hat Entwickler Blizzard alle Hände voll zu tun, um sicherzustellen, dass dies auch dauerhaft so bleibt. Neben möglichen Cross-Plattform-Gefechten, einem 21:9-Bildschirmmodus und weiteren Optimierungsmöglichkeiten, legt Blizzard insbesondere auf das Balancing des Spiels großen Wert. Dass dieses unmittelbar mit der Einführung und Verwaltung neuer sowie bereits bestehender Heldenklassen zusammenhängt, hatte Game-Director Jeff Kaplan erst neulich in einem Interview dargelegt.

    Nun äußerte sich Kaplan in einem Thread in den Battle.net-Foren bezüglich des Helden Widowmaker, den viele Spieler derzeit als zu mächtig empfinden. "Widowmaker ist auf unserem Radar. Wir diskutieren darüber. Intern experimentieren wir, um zu sehen, ob wir ihr Frustrationspotential etwas senken können, ohne sie unbrauchbar zu machen", so Kaplan. Dies seien allerdings nur erste Untersuchungen - sobald konkrete Pläne vorliegen, würde man die Spielerschaft sofort informieren.

    Bei Widowmaker handelt es sich zwar um einen im Grunde defensiven Sniper-Helden, viele Spieler sind allerdings der Meinung, dass die Figur in den Händen eines geschickten Spielers zur dominantesten aller Helden in Overwatch werde. Zu den Gründen zählen Spieler die zu kurze Aufladezeit und dafür zu hohen Schaden ihres Snipergewehrs und die Stärke ihrer Maschinenpistole, die locker mit dem Sturmgewehr des Soldier 76 mithalten könne. Im Verbund mit der mächtigen "Infra-Sight"-Fähigkeit, die es Widowmaker und ihrem Team für kurze Zeit erlaubt, durch Wände zu sehen, ergibt sich ein beachtliches Potential in den Händen eines geübten Spielers.

    Ob und wann Blizzard tatsächlich die eine oder andere Balanceschraube in Sachen Widowmaker anziehen will, bleibt abzuwarten. Für mehr zu Overwatch behaltet ihr unsere Themenseite im Auge.

    Quelle: Gamerant via Battle.net

    00:47
    Overwatch: Widowmaker - Fähigkeiten im Video
  • Overwatch
    Overwatch
    Publisher
    Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    24.05.2016

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198023
Overwatch
Overwatch: Blizzard zieht Nerf für Widowmaker in Erwägung
Blizzard hat angekündigt, den Overwatch-Helden Widowmaker genauer unter die Lupe zu nehmen und gegebenenfalls einem dezenten Nerf zu unterziehen. Mit ihrem starken Snipergewehr und weiteren Fähigkeiten ist die Figur aus Sicht vieler Spieler derzeit nämlich deutlich zu stark.
http://www.videogameszone.de/Overwatch-Spiel-55018/News/blizzard-widowmaker-nerf-1198023/
10.06.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/05/heroes_widowmaker_skin_03-buffed_b2teaser_169.jpg
overwatch
news