Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nintendo: Stärkerer Fokus auf Mobile-Markt, Entwicklung eines Smartphone-Controllers möglich

    Nintendo: Stärkerer Fokus auf Mobile-Markt, Entwicklung eines Smartphone-Controllers möglich (3) Quelle: Nintendo

    Wie auf einem jährlichen Investorentreffen bekannt gegeben, will sich Nintendo zukünftig stärker auf die Entwicklung von Apps für Smartphones und Tablets konzentrieren. Daneben denkt der Traditionskonzern sogar über einen eigenen Smartphone-Controller nach.

    Dass Nintendo den Mobile-Markt erobern möchte, wurde bereits im vergangenen Jahr bekannt gegeben. Nun denkt das Traditionsunternehmen aber offenbar auch noch über die Entwicklung eines passenden Smartphone-Controllers nach. Generell will sich der Konzern stärker auf den Bereich der Smartphone- und Tablet-Apps konzentrieren - das verkündete der General Manager of Entertainment Planning and Developement Shinya Takahashi auf dem jährlichen Investorentreffen. "Physische Controller für Smart-Device-Anwendungen sind bereits auf dem Markt und es ist möglich, dass wir selbst auch etwas Neues entwickeln", so Takahashi. "Nintendos Herangehensweise ist es, zu prüfen, ob es wirklich unmöglich ist, Action-Spiele ohne entsprechende Controller umzusetzen, und wie wir solche Spiele in einem solchenFall doch Realität werden lassen könnten."

    Lesetipp: Hier geht's zu den News und Infos zu Pokémon GO sowie aktuellen Tipps für Einsteiger und Profis!

    Abseits traditioneller Spiele ist Nintendo außerdem offenbar bemüht, verschiedenste Arten von Apps zu erforschen. Zusammen mit Kooperationspartner DeNa hatte Nintendo beispielsweise die App Miitomo veröffentlicht - diverse weitere Projekte dieser Art sollen in der Zukunft folgen, wobei die Entwicklung dabei stärker auf den Kooperationspartner ausgelagert werden soll. "Fortführende Projekte wie diese werden die Beteiligung und Unterstützung unserer Partner benötigen, nicht nur unser eigenen Ressourcen", so Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima. Erst kürzlich hatte Nintendo verlauten lassen, man arbeite derzeit an fünf Mobile-Spielen für den März des kommenden Jahres - das gleiche Zeitfenster also, für das auch Nintendos neue Konsole NX angekündigt ist. Unter anderem sollen sich die Spiele mit den Universen von Animal Crossing und Fire Emblem beschäftigen. Für mehr Neuigkeiten rund um Nintendo haltet ihr auch in Zukunft unsere Themenseite im Blick.

    via Polygon

    02:39
    Miitomo: Video zum Deutschland-Launch
  • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Herr-Fee
    Ich spiele auch gern mit klassischen Controllern. Aber dass diese mittlerweile perfekt sind finde ich nicht unbedingt.…
    Von Mariostar
    Sixaxis hatte ich nie, aber der wurde ja wohl recht zügig durch den DS3 ausgetauscht wenn ich mich recht entsinne. Den…
    Von Revolvermeister
    Hast du den Sixaxis-Controller vergessen? Kein Rumble + bescheuertes Gefuchelt. Das hat der Welt den Rohrkrepierer…
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Herr-Fee Erfahrener Benutzer
        Ich spiele auch gern mit klassischen Controllern. Aber dass diese mittlerweile perfekt sind finde ich nicht unbedingt. Fand die Idee hinter der Wii-mote auch echt gut und in Spielen wie Skyward Sword und vor allem Metroid Prime genial umgesetzt. Daran oder auch anderen innovativen Konzepten kann man meinetwegen gerne weiterarbeiten.
      • Von Mariostar Erfahrener Benutzer
        Zitat von Revolvermeister
        Hast du den Sixaxis-Controller vergessen? Kein Rumble + bescheuertes Gefuchelt. Das hat der Welt den Rohrkrepierer Lair geschenkt und die unsinnige Granatensteuerung aus dem ersten Uncharted.
        Den Dualshock 4 kann man darüber hinaus ebenfalls als…
      • Von Revolvermeister Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mariostar
        Ich kapiers einfach nicht. Wieso will Nintendo immer am Controller experimentieren!? Haben Wii und Wii U nicht eindeutig gezeigt, dass es absolut überflüssig ist? Sony hats verstanden DS 1 - DS 2 - DS 3 - DS 4 - alles super Controller, die gut in der Hand liegen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200759
Nintendo
Nintendo: Stärkerer Fokus auf Mobile-Markt, Entwicklung eines Smartphone-Controllers möglich
Wie auf einem jährlichen Investorentreffen bekannt gegeben, will sich Nintendo zukünftig stärker auf die Entwicklung von Apps für Smartphones und Tablets konzentrieren. Daneben denkt der Traditionskonzern sogar über einen eigenen Smartphone-Controller nach.
http://www.videogameszone.de/Nintendo-Firma-15624/News/staerkerer-fokus-mobile-markt-entwicklung-smartphone-controller-moeglich-1200759/
06.07.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/02/Miitomo-_6_-gamezone_b2teaser_169.png
news