Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Mamagotchi Erfahrener Benutzer
        Ich denke mal ab dem Spätherbst wir Big-N ein paar Spiele platzieren um nicht gegen die PS4 und vielleicht auch die nächste XBox unterzugehen. Ein Mario Kart halte ich für sehr wahrscheinlich. Und da wäre noch das Projekt von den Retro Studios ;-). Die Wii U wird sich schon noch mausern ;-).
      • Von JulianPK Erfahrener Benutzer
        Da ist es wenigstens nicht ganz so schlimm für Nintendo gelaufen, wie es vorher immer prognostiziert worden ist. Ist natürlich auch nicht das Gelbe von Ei und Nintendo sollte endlich mal Spiele für die Wii U bringen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1066779
Nintendo
Nintendo: 55 Millionen Euro Gewinn, schwache Wii U-Verkäufe - aktuelle Geschäftszahlen
Nintendo vermeldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012/ 2013 einen Gewinn von knapp 55 Millionen Euro (7 Mrd. Yen, 71 Mio. US-Dollar). Der Umsatz fiel um knapp 1,9 Prozent auf 4,9 Mrd. Euro (635 Mrd. Yen/ 6,3 Mrd. US-Dollar). Im Gegensatz zur Bloomberg-Prognose meldet Nintendo also keinen Netto-Verlust. Der operative Verlust liegt allerdings analog zum Vorjahr bei 282 Mio. Euro (36 Mrd. Yen/ 367 Mio. US-Dollar).
http://www.videogameszone.de/Nintendo-Firma-15624/News/Nintendo-55-Millionen-Euro-Gewinn-schwache-Wii-U-Verkaeufe-aktuelle-Geschaeftszahlen-1066779/
24.04.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/nintendo_e3_2012_032.jpg
nintendo,konsole,nintendo 3ds,wii u
news