Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von linktheminstrel Erfahrener Benutzer
        das war früher auch nicht anders. wie gesagt: er hätte besser überlegen sollen, mit wem er da redet, dann wäre er seinen job nicht los. keine große firma toleriert solche aussagen, egal wieviel wahrheit dahintersteckt, in der öffentlichkeit.
      • Von sealofdarkness Erfahrener Benutzer
        Jetzt wird man schon wegen seiner Ehrlichkeit gefeuert. Ich liebe diese Welt, ich liebe dieses Leben XoXo <3
      • Von MrKillingspree
        Zitat von linktheminstrel
        du weißt aber, dass er mitarbeiter von nintendo of america war? ;-)
        Jetzt, ja.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168016
Nintendo
Mitarbeiter nach freimütiger Aussage entlassen
Nintendo feuerte einen Angestellten seines US-Lokalisations-Teams. Auf Twitter postete Chris Pranger, der in der Abteilung Treehouse beschäftigt war, dass Nintendo ihm den Job gekündigt hat und er selbst Schuld daran sei. Spekuliert wird, dass ihm seine freimütigen Aussagen in einem Podcast zum Verhängnis wurde.
http://www.videogameszone.de/Nintendo-Firma-15624/News/Mitarbeiter-nach-freimuetiger-Aussage-entlassen-1168016/
15.08.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/06/nintendo_logo_b2teaser_169.jpg
nintendo
news