Nintendo 3DS

Release:
1. Quartal 2011
Hersteller:
Nintendo

Nintendo 3DS: Die Nintendo eShop-Cards sind da - erste Bilder

11.08.2011 11:35 Uhr
|
Neu
|
Endlich! Nintendo veröffentlicht die eShop Cards für den Nintendo 3DS in Deutschland. Damit müssen Nintendo 3DS-Besitzer nicht mehr zwangsweise ihre Kreditkarte im Nintendo eShop benutzen. Videogameszone zeigt euch Bilder der deutschen eShop Cards für Nintendo 3DS.

Nintendo veröffentlicht endlich die lang erwarteten eShop-Cards für den Nintendo 3DS. Demzufolge sind Nintendo 3DS-Besitzer nicht mehr gezwungen, ihre Kreditkarte beim Einkauf im Nintendo eShop zu verwenden. Wie Gamestop Deutschland via Facebook bekannt gibt, sind die Nintendo eShop Cards ab sofort in jeder Filiale erhältlich. Die Nintendo eShop Cards gibt es für 15 Euro sowie für 25 Euro. Videogameszone dankt Max Drews von PokéWiki.de für seine Fotos der neuen Nintendo eShop Cards, die wir euch unterhalb dieser Meldung in unserer Bildergalerie zeigen. Wie üblich rubbelt ihr einfach den Code auf der Rückseite frei und gebt diesen im Nintendo eShop ein, um Guthaben aufzuladen.

Wer seinen Nintendo 3DS bis heute Abend um 23:59 Uhr mindestens ein Mal mit dem Nintendo eShop verbindet, der bekommt im Verlaufe des Jahres 20 Gratis-Games für Nintendo 3DS zum Download. Ab dem morgigen 12. August senkt Nintendo den Preis des Nintendo 3DS auf circa 170 Euro. Als Entschädigung für die Erstkäufer des Nintendo 3DS ruft Nintendo ab September das Nintendo 3DS-Botschafter-Programm ins Leben. Ab September sollen die ersten NES-Spiele zum Gratis-Download via Nintendo eShop bereitstehen.

Mehr zu Nintendo 3DS in N-Zone 08 / 2014 - ab 23.07.2014 am Kiosk!
Ein neues Mario Galaxy, Dragon Quest X, F-Zero - das sind nur drei unserer Wünsche an die Nintendo-Fee. Ob sich diese Wünsche erfüllen, das steht in den Sternen - und in der neuen N-ZONE: Denn die Redaktion wirft einen Blick in die Zukunft von 3DS, Wii U und Nintendo selbst. Das neue Heft bekommt ihr ab sofort bei eurem Zeitschriftenhändler!
Redakteur
Moderation
11.08.2011 11:35 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
19.04.2013 01:51 Uhr
Thread ist zwar schon älter aber hier warten ja viele noch auf eine Lösung.
Habe die letzten 3 mal meine Nintendo eCard auf Nintendo eShop - Guthaben-Kaufen.com gekauft. Konnte dort unter anderem mit PayPal bezahlen und die Codes kamen einfach per Email. hat keine 5 Minuten gedauert und hervorragend funktioniert.

Gruß
Benutzer
Bewertung: 0
17.11.2011 21:40 Uhr
In einem Prospekt von Mediamarkt stand, dass die E-Shop Karten dort erhältlich sind.
Als man dann am Mediamarkt angekommen ist hört man, dass sie noch nicht da sind. 
Übrigens Nintendo hat gesagt, dass die Karten ab Ende JUNI erhältlich wären.Jetzt haben wir November wohlbemerkt IMMER noch keine Karten im Media Markt und kenne keinen Gamestop. 
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
08.09.2011 10:03 Uhr
Zitat: (Original von pinkii11;9307933)
gibt's bisher nur bei gamestop sonst nirgentwo! sry


Ne,ich war auch im Gamestop und es gab da keine Karten