Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed - The Run im Hands-on-Test von der E3 2011 - So spielt sich das neue NFS

    Videogameszone.de konnte Need for Speed: The Run auf der E3 2011 anspielen und schildert in einem Hands-On-Test erste Eindrücke. Unsere erste Einschätzung: NFS: The Run bietet frische Ideen, ist aber stark geskriptet.

    Need for Speed: The Run im Hands-On-Test: Auf der E3 2011 konnten wir das neue Rennspiel von Electronic Arts erstmals anspielen. Electronic Arts ließ uns im Test durch einen Abschnitt in Chicago brettern, Action-Passagen wie im jüngsten Gameplay-Trailer bekamen wir aber nicht zu Gesicht. Die Demo konnten wir zweimal spielen - einmal mit Verfolger- und einmal mit Bumper-Kamerasicht (Stoßstange). Need for Speed: The Run steuert sich gut und funktioniert ohne Makel, wenngleich die zahlreichen Skripte direkt störend wirken. Unser erstes Fazit nach der Test-Session: Need for Speed – The Run kombiniert Elementen aus sehr unterschiedlichen Genres (Rennspiel und Quicktime-Action) auf eine interessante Art.

    Das Rennspiel bietet ein gutes Fahrgefühl und schön anzusehende Charaktermodelle außerhalb des Fahrzeugs. Doch bei der Demo sowie im veröffentlichten Need for Speed-The Run-Trailer fällt auf: Das Spiel ist sehr stark geskriptet, sowohl in Racing- als auch in Actionpassagen. Es wirkt einfach "too much". Need for Speed: The Run schickt euch in ein Rennen von San Francisco nach New York. Nach der Kampagne möchte EA die Spieler wahrscheinlich via Autolog zum wiederholten Befahren von Streckenabschnitten bringen. Die Spielidee der Kampagne ist zwar nett, wir können uns allerdings noch nicht vorstellen, dass das bisher Gesehene nach dem Singleplayer-Modus für mehrere Stunden fesselt. Hier warten wir auf weitere Enthüllungen.

  • Need for Speed: The Run
    Need for Speed: The Run
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Black Box Games
    Release
    05.01.2012
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Nikiiboy
    Ich denke man kann es nicht mehr ganz Need for Speed nennen aber mir hat der Ausschneitt eigentlich ganz gut gefallen ^^
    Von EiLafSePleisteischen
    Die Preso hat mich extrem enttäuscht. Bleibt mir ja weg mit solch einer Kacke. Das ist kein NFS mehr sondern ein…
    Von pgcclan
    lol, wenn man nach jedem unfall flüchten muss raste ich aus 

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
828553
Need for Speed: The Run
Need for Speed - The Run im Hands-on-Test von der E3 2011 - So spielt sich das neue NFS
Videogameszone.de konnte Need for Speed: The Run auf der E3 2011 anspielen und schildert in einem Hands-On-Test erste Eindrücke. Unsere erste Einschätzung: NFS: The Run bietet frische Ideen, ist aber stark geskriptet.
http://www.videogameszone.de/Need-for-Speed-The-Run-Spiel-24737/News/Need-for-Speed-The-Run-im-Hands-on-Test-von-der-E3-2011-So-spielt-sich-das-neue-NFS-828553/
08.06.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/06/need_for_speed_the_run_e3_2011_012.jpg
need for speed,e3,ea electronic arts,rennspiel
news