Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed Hands-On-Test - Besser als Gran Turismo 5?

    Im Rahmen eines Spiele-Evenets hatten wir die Möglichkeit Need for Speed: Shift 2 Unleashed erstmals anzuspielen. In unserem Hands-On-Test zum neuen NFS Shift 2 lest ihr, wie uns die ersten Probefahrten gefallen haben.


    Need for Speed: Shift 2 Unleashed soll im Frühjahr 2011 erscheinen. Hersteller Electronic Arts stellte das neue Need for Speed in London in der O2 Arena den Journalisten vor. Unsere ersten Probefahrten im Rahmen der "EA November Showcase" genannten Hausmesse machten bereits jede Menge Lust auf mehr. Normalerweise ist es bei Rennspielnachfolgern so, dass Publisher mehr Autos liefern, mehr Strecken einbauen und die Spielmechanik leicht überarbeiten. Bei Need for Speed: Shift 2 Unleashed ist das auf den ersten Blick auch so. So gibt's doppelt so viele Autos wie im Vorgänger, also etwa 140. Allerdings setzen die Entwickler im Gegensatz zu Gran Turismo 5 nicht auf Masse, sondern wollen ausgefallene Boliden bieten, darunter Prototypen des Jahrgangs 2011.

    Große technische Neuerung in Need for Speed: Shift 2 Unleashed ist eine Helm-Kamera, welche die bekannten Perspektiven wie etwa Cockpit- oder Von-Hinten-Ansicht ergänzt. Der Clou: Ihr erlebt das Spiel so, als würdet ihr durch das Visier eines Helms aus dem Auto herausschauen, inklusive "Head Bobbing". Der Kopf des virtuellen Fahrers bewegt sich damit realistisch mit. Rast ihr beispielsweise in eine Rechtskurve, so wirkt ihr in der Realität den Fliehkräften entgegen und neigt euren Kopf und Körper ebenfalls nach rechts. So schaut Euer Pilot von selbst durchs Seitenfenster, wenn Ihr eine Kurve angeht. Berechnet werden diese Bewegungen in Echtzeit. Bei unserer Probefahrt sorgte das tatsächlich für mehr Übersicht, da ihr so den Streckenverlauf besser einsehen könnt. Was fehlt, sind Bildschirmanzeigen - damit unterstreichen die Entwickler das realistische Gefühl in dieser Kameraperspektive. Dazu passen auch Details wie ein Verspiegelungseffekt oder die Tatsache, dass ihr nicht alle Anzeigen im Cockpit messerscharf ablesen könnt. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase waren wir jedenfalls sehr begeistert und hoffen, dass auch in anderen Rennspielen zu sehen. Allerdings sollte man nicht unter einer Kinetose (Bewegungskrankheit) leiden, sonst kann sich Übelkeit einstellen.

    Große technische Neuerung in Need for Speed: Shift 2 Unleashed ist eine Helm-Kamera, welche die bekannten Perspektiven wie etwa Cockpit- oder Von-Hinten-Ansicht ergänzt. Große technische Neuerung in Need for Speed: Shift 2 Unleashed ist eine Helm-Kamera, welche die bekannten Perspektiven wie etwa Cockpit- oder Von-Hinten-Ansicht ergänzt. Quelle: Electronic Arts Neben der Helmkamera wirken alle anderen Gameplay-Anpassungen fast schon unwichtig, sorgen aber in Shift 2 dennoch für eine realistischere Motorsport-Erfahrung als in Shift 1. Beispielsweise haben die Entwickler den Aufpralleffekt bei Karambolagen intensiviert. Wie im Vorgänger verfärbt sich der Bildschirm zwar wieder schwarz-weiß, allerdings wird euer Fahrzeug nun noch heftiger durchgeschüttelt. In einem Rennsitz mit Hydraulik-Feder rüttelte uns dieser Effekt auf der EA-Hausmesse besonders intensiv durch. Nicht ganz ausgereift wirkte beim Probe spielen die künstliche Intelligenz der Computergegner. Die gehen ziemlich energisch zur Sache und rammen gerne etwas vorschnell, selbst auf Geraden. Übrigens: Es soll und wird auf den Strecken in Shift 2 Unleashed also auch actionreich zur Sache gehen. Unfälle hinterlassen auf den Kursen Spuren. Neben Trümmerteilen wird auch der Reifenabrieb auf dem Asphalt erkennbar sein.

    Neben der Helmkamera wirken alle anderen Gameplay-Anpassungen fast schon unwichtig, sorgen aber in Shift 2 dennoch für eine realistischere Motorsport-Erfahrung als in Shift 1. Neben der Helmkamera wirken alle anderen Gameplay-Anpassungen fast schon unwichtig, sorgen aber in Shift 2 dennoch für eine realistischere Motorsport-Erfahrung als in Shift 1. Quelle: Electronic Arts Shift 2 basiert auf der sogenannten Madness-Engine, einer leicht weiterentwickelten Version der Shift-Engine aus dem Vorgänger. Besonders der Stadtkurs in London und die Formel-1-Strecke in Suzuka gefielen uns in der gezeigten Alpha-Version hervorragend. Auch die Fahrzeugmodelle sahen einen Tick besser aus als im Vorgänger. Ein großer Kritikpunkt am Vorgänger war der sehr übersichtliche Umfang. Wie bereits erwähnt, erhöhen die Macher die Anzahl der Strecken und Fahrzeuge. Ob auch die Zahl der Spielmodi aufgebohrt wird, wollten uns die Damen und Herren Entwickler allerdings noch nicht verraten. Man werde aber in den Wochen und Monaten bis zur Veröffentlichung noch jede Menge weitere Features preisgeben, versicherte man uns während der Präsentation des Titels.

  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed
    Need for Speed: Shift 2 Unleashed
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Slightly Mad Studios
    Release
    31.03.2011
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Paradoggs
    Maihne Frese wahr kain Pladts meer inn dem schuhle oder iß dass Appsiecht mid dehr Rächtschraibunk?!?! :finger: ICH…
    Von Rinki
    Wird auf jeden Fall gekauft! Shift war geil. GT5 Grafik + Shift Sound, das wäre der ultimative Rennsimulator...
    Von STORM-007
    @ alfkalt.Da hat wohl keiner ahnung von motorsport,bezüglich Flammen aus dem Auspuff.Guck dir mal Motorsport im TV an…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802136
Need for Speed: Shift 2 Unleashed
Need for Speed: Shift 2 Unleashed Hands-On-Test - Besser als Gran Turismo 5?
Im Rahmen eines Spiele-Evenets hatten wir die Möglichkeit Need for Speed: Shift 2 Unleashed erstmals anzuspielen. In unserem Hands-On-Test zum neuen NFS Shift 2 lest ihr, wie uns die ersten Probefahrten gefallen haben.
http://www.videogameszone.de/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-Spiel-16184/News/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-Hands-On-Test-Besser-als-Gran-Turismo-5-802136/
30.11.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/11/Need_for_Speed_Shift_2_6.jpg
need for speed,ea electronic arts,rennspiel
news