Need for Speed: Shift 2 Unleashed (PS3)

Release:
31.03.2011
Genre:
Rennspiel
Publisher:
Electronic Arts

Need for Speed: Shift 2 Unleashed im Test - Ab heute im Handel erhältlich

31.03.2011 13:58 Uhr
|
Neu
|
Shift 2 Unleashed im Test! Die Rennspiel-Reihe von Electronic Arts geht in eine neue Runde. Realimusanspruch trifft auf Fahrspaß. Unser Test zum neuen Need for Speed klärt Schwachpunkte und Vorzüge von Shift 2 Unleashed.

Need for Speed: Shift 2 Unleashed im Test: Wir klären die Schwächen und Stärken des neuen Rennspiels von Electronic Arts. Need for Speed: Shift 2 Unleashed im Test: Wir klären die Schwächen und Stärken des neuen Rennspiels von Electronic Arts. [Quelle: Videogameszone] Need for Speed: Shift 2 Unleashed stellt sich dem Test. Wir haben das neue Rennspiel aus dem Hause Electronic Arts auf Fahrspaß, Realismus, Grafik und anderen Aspekten hin überprüft. Unsere Tops und Flops von Shift 2 Unleashed lest ihr auf innerhalb der folgenden Zeilen. Spannende Frage: Kann sich Shift 2 Unleashed im Test gegen die starke Konkurrenz Forza 3 und Gran Turismo 5 behaupten? Wo liegen die Vorzüge und wo die Schwächen des neuen Teils der NFS-Reihe? Und kann die neue authentische Helmkamera überzeugen, oder sorgt Sie eher für Kopfschmerz-Alarm?

Den Test von Shift 2 Unleashed haben wir in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil erfahrt Ihr die Punkte, die uns während des Testens überzeugt haben. Der zweite Teil listet dann die Schwachpunkte auf. Heute findet Ihr viele weitere Artikel zum Thema Shift 2 Unleashed, darunter einen Grafikvergleich und einen weiteren Vergleich der Cockpits mit Forza 3 und GT5.

Das hat uns an Shift 2 Unleashed gefallen:

Individuelles, glaubwürdiges und anspruchsvolles Fahrverhalten
Viel wurde im Vorfeld diskutiert und kritisiert. Es hieß, Shift 2 Unleashed erreiche nicht den Realismusgrad der direkten Konkurrenten Forza 3 (Xbox 360) und Gran Turismo 5 (Playstation 3). Das trifft auch zu. Die Autos geraten einen Tick zu schnell ins Rutschen, das Driften um Kurven geht vergleichsweise leichter von der Hand. Trotz dieser Nuancen tut Shift 2 im Großen und Ganzen einen weiteren Schritt in Richtung Realismus. Die Fahrphysik ist anspruchsvoll, das Fahren auf der Ideallinie und punktgenaue Bremsen fundamental wichtig, denn Shift 2 verzeiht keine Fehler. Insgesamt trifft die Mischung aus Simulation und Fahrspaß genau unseren Geschmack.

Überragendes Geschwindigkeitsgefühl, intensives Rennerlebnis
Shift 2 gibt sich sehr lenkintensiv. Der Wagen liegt nicht etwa wie ein Brett auf der Straße – ihrmüsstständig nachjustieren und Unebenheiten auf der Strecke ausgleichen. Verkrampfte Hände und schweißnasse Eingabegeräte nehmen wir da billigend in Kauf, denn im Gegenzug wirkt das Fahrgefühl intensiv und packend. Außerdem vermittelt die flüssige Grafik mit dem massiven Einsatz von Unschärfe-Effekten ein vorzügliches Geschwindigkeitsgefühl.

Authentische Helmkamera
Während Shift bereits für seine mitreißende Cockpit-Perspektive gelobt wurde, geht der Nachfolger noch einen Schritt weiter. Der Rand des Helmvisiers begrenzt dabei das Blickfeld und die Kamera simuliert die Kopfbewegungen des Fahrers unter Einwirken der Fliehkräfte. Eine gewöhnungsbedürftige Angelegenheit, bewegen sich doch Bildausschnitt und Fahrzeug unabhängig voneinander. Das sorgt anfangs für so manche falsch eingeschätzte Kurve. Je nach Genre-Erfahrung solltet ihrbis zu zwei Stunden Eingewöhnungszeit einkalkulieren. Diese Zeit ist jedoch gut investiert, denn kaumein Konsolenspiel vermag das Rennerlebnis besserund intensiver zu simulieren. Der Spieler spürt regelrecht die PS-Schleuder unter seinem Hintern und fühlt sich mitten auf die Strecke versetzt. Wer sich erst einmal in eine Höllenmaschine der Marke Pagani oder McLaren vorgearbeitet hat und über einen anspruchsvollen Kurs wie den Nürburgring heizt, der möchte diese Perspektive nicht mehr missen – die Helmkamera ist ein Muss und neuer Standard im Genre.

Interessante, schicke Strecken
Beliebte Originale wie Suzuka, Dubai, die legendäre Nordschleife oder der Circuit de Catalunya ergeben im Bereich Rennkurse ein Rundum-Sorglos-Paket. Angereichert wird das Ganze durch fiktive Kurse in London, Tokyo oder Shanghai. Diese Strecken bieten zudem einige Schmankerl, wie ein Riesenrad am Streckenrand in London.

Moderation
31.03.2011 13:58 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
22.09.2011 14:02 Uhr
Ich weiss ja nicht wie ihr das alle seht?! ich habe im trailer vernommen, dass es eine der besten rennSIMULATION ever sein soll... und sie haben sich einige rennfahrer eingekauft die es gespielt haben und ihren "senf" dazu gaben.
ich fahre seit vielen jahren ECHTE simulationen und GT5 und NFSshift gehören…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
09.04.2011 14:41 Uhr
Wäre schon wenn Shift sich mal auf dem 3DS die Ehre geben würde. Denn Asphalt 3DS oder Rigde Racer 3DS sind nicht gerade die Hammer-Rennspiele.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
07.04.2011 19:57 Uhr
Das Spiel ist sehr geil und wirklich anspruchsvoll ! Man hat lange etwas davon !

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Wie schon sein Vorgänger bietet Need for Speed: Shift 2 Unleashed herausragend modellierte Cockpits. Doch wie schneiden die im Vergleich zu Gran Turismo 5 (PS3) und Forza 3 (Xbox 360) ab? Videogameszone.de macht den Vergleich. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Electronic Arts hat Details zum Soundtrack in Need for Speed: Shift 2 Unleashed bekannt gegeben. Demnach lauscht ihr während der rasanten Rennen zu Tracks von Rise Against, Jimmy Eat World, 30 Seconds To Mars und vielen mehr. mehr... [2 Kommentare]
Neu
 - 
Mit "sozialen und emotionalen Aspekten" will Entwickler Slightly Mad mit Need for Speed: Shift 2 Unleashed das Genre der Rennsimulationen auf den Kopf stellen. Man wolle weg von der reinen Mathematik einer Simulation. mehr... [4 Kommentare]
Neu
 - 
Der pfeilschnelle Pagani Huayra wird 2011 exklusiv in Need for Speed: Shift 2 Unleashed verfügbar sein. Das 700-PS-Monster fährt in der Spitze 370 km/h und soll von Entwickler Slightly Mad Studios detailgetreu nachgebildet worden sein. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Need for Speed: Shift 2 erscheint in Europa etwas später als bislang angekündigt. Ursprünglich sollte das EA-Rennspiel am 24. März erscheinen, jetzt gibt der Publisher den 31. März als Veröffentlichungstermin an. mehr... [6 Kommentare]
article
817822
Need for Speed: Shift 2 Unleashed
Need for Speed: Shift 2 Unleashed im Test - Ab heute im Handel erhältlich
Shift 2 Unleashed im Test! Die Rennspiel-Reihe von Electronic Arts geht in eine neue Runde. Realimusanspruch trifft auf Fahrspaß. Unser Test zum neuen Need for Speed klärt Schwachpunkte und Vorzüge von Shift 2 Unleashed.
http://www.videogameszone.de/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-PS3-235508/Tests/Need-for-Speed-Shift-2-Unleashed-im-Test-Ab-heute-im-Handel-erhaeltlich-817822/
31.03.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/03/Need_for_Speed_Shift_2_Unleashed_13.jpg
need for speed shift 2,ea electronic arts,rennspiel
tests