Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed ProStreet

    Ernster, härter, schneller - EAs Rennspiel ist erwachsen geworden.

    Need for Speed ProStreet Quelle: Electronic Arts In den letzten vier Need-for-Speed-Spielen drehte sich alles um die Tuning-Szene. Ihr durftet aus ganz normalen Mittel- und Oberklassewagen wahre Kunstwerke machen. Knallige Farben, grelles Neonlicht und röhrende Motoren luden ein, in einer frei befahrbaren Stadt nach Herausforderungen zu suchen. Polizeiwagen konntet ihr in gewagten Manövern entkommen und Konkurrenten habt ihr durch gefährliche Canyons gejagt. Doch der neueste Teil - Need for Speed ProStreet - bricht mit all diesen Elementen. Als wäre aus einem Teenager ein Erwachsener geworden, wirkt das Spiel plötzlich ernster, anspruchsvoller und sehr realistisch.

    NEUER LOOK, NEUES SPIEL
    Vorbei sind die Zeiten von Neonlicht und bunt getönten Scheiben. Die Wagen - es gibt Modelle von 26 Herstellern - sind hochgezüchtete PS-Monster, die keinerlei "Make Up" nötig haben. Euer Ziel ist es, der beste Street-Racer zu werden und zwar nicht nur in eurer Stadt, sondern auf der ganzen Welt. Ihr werdet also nicht wie gewohnt durch ein frei befahrbares Aral fahren, sondern besucht weltweit bekannte Renn-Reviere, die an reale Orte angelehnt sind. Doch um eine Chance in den verschiedenen Events zu haben - es gibt Drag-, Drift- oder Rundrennen - müsst ihr euren Wagen perfekt tunen. Dabei kommen Originalteile zum Einsatz, wie es sie auch im Laden gibt. Neu ist das erweiterte Autosculpt-Feature. Im Vorgänger durftet ihr bereits allerlei Karosserieteile nach Wunsch verformen und modifizieren, doch das war bisher nur eine Sache der Ästhetik. Nun wird jeder Spoiler und jeder Lufteinlass eine Wirkung auf das Fahrverhalten haben. Ihr seid also vor den verschiedenen Rennen gezwungen, euren Wagen korrekt auf diese vorzubereiten. Für weniger technikverliebte Spieler gibt es aber auch die Möglichkeit, den Wagen automatisch tunen zu lassen.

    JEDER CRASH SCHMERZT FINANZIELL
    Need for Speed ProStreet Quelle: Electronic Arts Ihr habt die Freiheit, euren Wagen weit über die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit zu treiben, doch es liegt an euch, euer Geschoss dann noch zu kontrollieren. Ein sauberer Fahrstil ist aber unerlässlich, denn neu ist auch das ausgefeilte Schadenssystem. Wenn ihr mit genug Schwung in eine Absperrung rast, verformt sich eure Karosserie, es platzen Teile ab oder die Räder lösen sich. Anders als früher müsst ihr diese Schäden selbst reparieren. Gut, dass auch die gegnerischen Fahrer ab und zu Fehler bauen und im Kiesbett landen. Details über die Wii-Version wollte man übrigens noch nicht verraten aber da bereits Need for Speed Carbon einige durchdachte Steuerungsmodi und ordentliche Grafik bot, machen wir uns um die technische Seite wenig Sorgen. Die Screenshots in der Galerie stammen übrigens allesamt aus der Xbox-360-Version.

    ANSPRUCHSVOLLES FAHRGEFÜHL
    Need for Speed ProStreet Quelle: Electronic Arts Boten die letzten Teile noch eher unrealistische Extras wie eine Zeitlupenfunktion und Verfolgungs-Stopper, müsst ihr euch diesmal weit mehr auf eure Fahrkünste verlassen. Die Boliden verzeihen Fahrfehler weniger und reagieren weitaus sensibler auf eure Fahrweise. Nicht nur stilistisch ist das Spiel gereift, auch spielerisch warten ganz neue Herausforderungen. Ob dieses neue Konzept funktioniert, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall bringt Need for Speed ProStreet frischen Wind in eine Serie, die seit einigen Jahren auf der Stelle trat. Statt jugendlichem Leichtsinn und arcadelastiger Action entfesselt EA nun bitterernste Profi-Rennen mit großem fahrerischem Anspruch. Hoffen wir, dass sich diese Entscheidung bezahlt macht.

  • Need for Speed ProStreet
    Need for Speed ProStreet
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    15.10.2009
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Sunblade
    Ich hoffe, dass dieses NFS glückt. Wir kennen ja EA Black Box nicht wahr? >_>
    Von Devo16
    Ich dachte, die Hersteller würden Schadensmodelle nicht so gern von ihren Autos sehen.... Na dann was das wohl eine…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WRC 5 Release: WRC 5
    Cover Packshot von Ride Release: Ride Milestone
    Cover Packshot von MotoGP 14 Release: MotoGP 14 Milestone
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Sunblade Erfahrener Benutzer
        Ich hoffe, dass dieses NFS glückt. Wir kennen ja EA Black Box nicht wahr? >_>
      • Von Devo16 Erfahrener Benutzer
        Ich dachte, die Hersteller würden Schadensmodelle nicht so gern von ihren Autos sehen.... Na dann was das wohl eine Ausrede von den Entwicklern. Endlich gibts ein Schadensmodell!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
606621
Need for Speed ProStreet
Need for Speed ProStreet
http://www.videogameszone.de/Need-for-Speed-ProStreet-Spiel-24733/News/Need-for-Speed-ProStreet-606621/
13.07.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/07/ProStreet_06.jpg
news