Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Edge - Trailer zeigt das neue Rennspiel mit Frostbite-Engine, Release Ende November

    Need for Speed: Edge - neues Free2Play-Rennspiel von Electronic Arts und Nexon im ersten Trailer (15) Quelle: Electronic Arts

    Die Need for Speed-Reihe wird um einen weiteren Teil reicher. Allerdings handelt es sich bei Edge lediglich um ein Free2Play-Spiel, das primär für den asiatischen Raum gedacht ist. Ein erster Trailer zeigt Spielszenen aus dem in Kürze veröffentlichten Online-Raser mit Tuning und aufsammelbaren Items.

    Das hatten Need for Speed-Fans sicher nicht im Sinn, als sie das erste Mal von einem PC-exklusiven Rennspiel auf Basis der etablierten Arcade-Raser-Marke hörten. Doch nach der mysteriösen Ankündigung von vor einer Woche ist es jetzt offiziell: Mit Need for Speed: Edge betritt die Serie ein weiteres Mal Free2Play-Gefilde (Quelle). Der erste vollwertige Trailer zum Spiel schweigt sich in Sachen Bezahlmodell freilich noch aus, doch die offizielle Webseite (derzeit nur auf Koreanisch verfügbar) enthält zusätzliche Infos.

    Need for Speed: Edge - Erster Gameplay-Trailer

    01:21
    Need for Speed: Edge Trailer zum Free2Play-Rennspiel

    Need for Speed: Edge - neues Free2Play-Rennspiel von Electronic Arts und Nexon im ersten Trailer (6) Need for Speed: Edge - neues Free2Play-Rennspiel von Electronic Arts und Nexon im ersten Trailer (6) Quelle: Electronic Arts So ist der Need for Speed: Edge-Release offenbar auf den 26. November 2015 festgelegt, ab dann wird NfS: Edge gratis zum Download bereitstehen. Das Spiel nutzt die Frostbite-Engine in der dritten Version und bedient sich in Sachen Rennstrecken bei Need for Speed: Rivals. Im Video sind bekannte Gegenden aus dessen frei befahrbarer Stadt Redview zu sehen, die Webseite nennt Orte wie Rodeo Valley, Dry Hills und Alpino Pass. Ergo seid ihr sowohl in dichten Wäldern, als auch auf schneebedeckten Bergpässen und in der trockenen Wüste unterwegs. Anders als beim jüngsten Need for Speed-Reboot von 2015 ist die Tageszeit allerdings nicht mehr nur auf Dämmerung und Nacht beschränkt.

    NfS: Edge - Tuning und Power-ups

    Need for Speed: Edge - neues Free2Play-Rennspiel von Electronic Arts und Nexon im ersten Trailer (2) Need for Speed: Edge - neues Free2Play-Rennspiel von Electronic Arts und Nexon im ersten Trailer (2) Quelle: Electronic Arts Need for Speed: Edge wird Tuning-Möglichkeiten bieten, auch der Handel mit Autos wird eine Rolle spielen - hier kommt wohl die Spielwährung zum Zuge, die man vermutlich wie bei anderen Free2Play-Spielen mit echten Euros erwirbt oder durch häufiges Spielen verdient. Zum Release enthält der vom koreanischen EA-Studio Spearhead entwickelte und von Nexon vertriebene NfS-Ableger wohl nur die beiden Modi "Speed Battle" und "Item Battle". Bei Letzterem sind wie in Mario Kart hilfreiche Gegenstände auf der Karte verteilt, die man aufsammeln und gegen die Konkurrenz einsetzen kann. Um welche Art von Waffen, Boosts oder Upgrades es sich dabei genau handelt, ist noch nicht bekannt.

    Zu einem späteren Termin sollen "Time Attack" und "Hot Pursuit" folgen. Letztere Spielvariante dürfte euch dann auch wieder die Kontrolle über Polizeiautos verleihen, mit denen ihr andere Spieler am illegalen Rasen hindern sollt. Der Fuhrpark umfasst die üblichen Need for Speed-Verdächtigen wie Wagen von Porsche und Lamborghini. Aber auch ein Pagani Zonda ist im Trailer zu sehen, den gab es in Rivals noch nicht.

    Need for Speed: Edge durchläuft momentan eine Closed-Beta-Phase im koreanischen Raum, die vom 12. bis 22. November andauert. Außerdem gibt es bereits Infos zu den Systemanforderungen, mindestens erforderlich sind ein Core i3-2120 mit 3,3 GHz, 4 GB RAM und eine Geforce GTX 550 Ti.

    Was meint ihr?

    Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von EAs neuerlichem Abstecher in die Free2Play-Online-Sparte nach Need for Speed: World und Need for Speed: No Limits (für mobile Geräte) haltet. Gebt ihr dem Ganzen eine Chance oder wartet ihr auf die PC-Version von Need for Speed 2015?

  • Need for Speed: Edge
    Need for Speed: Edge
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Nexon
    Release
    2016

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177655
Need for Speed: Edge
Need for Speed: Edge - Trailer zeigt das neue Rennspiel mit Frostbite-Engine, Release Ende November
Die Need for Speed-Reihe wird um einen weiteren Teil reicher. Allerdings handelt es sich bei Edge lediglich um ein Free2Play-Spiel, das primär für den asiatischen Raum gedacht ist. Ein erster Trailer zeigt Spielszenen aus dem in Kürze veröffentlichten Online-Raser mit Tuning und aufsammelbaren Items.
http://www.videogameszone.de/Need-for-Speed-Edge-Spiel-56318/News/Free2Play-Rennspiel-von-Nexon-und-EA-1177655/
12.11.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/11/Need_for_Speed_Edge_Teaser-pc-games_b2teaser_169.jpg
need for speed,electronic arts,rennspiel,free2play
news