Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed: Hot Pursuit 2

    Die Hintergründe sehen toll aus und wurden lebhaft animiert. Die Hintergründe sehen toll aus und wurden lebhaft animiert. Jeder aufmerksame PlayStation-Fan hat es längst mitbekommen - Need for Speed wird auf der PS2 fortgesetzt. Nachdem wir schon bei der E3 auf das fertige Spiel heiß gemacht wurden, war es uns nun endlich vergönnt, Hand an eine fortgeschrittene Version des Spiels zu legen. Natürlich wollen wir Ihnen aus diesem Grund einen ersten Fahrbericht nicht vorenthalten. Das Erste was einem nach Spielstart sofort ins Auge sticht ist die blitzsaubere Optik. Die Hintergründe sehen fantastisch aus und führen durch Waldgebiete, an Stränden vorbei oder in staubige Outback-Regionen. Leider stört zu diesem Zeitpunkt noch die ein oder andere Ruckelattacke den Spielfluss, vor allem wenn viele Gegner und zahlreiche Randobjekte wie üppiger Baumwuchs ins Bild kommen. Momentan arbeiten die Programmierer fieberhaft an der Beseitigung der Probleme. Das Geschwindigkeitsgefühl ist allerdings jetzt schon erste Sahne. Schließlich gibt es rund 20 absolute Traumwagen mit nicht minder traumhaften Leistungswerten zu fahren. Neben den üblichen Italienern aus dem Hause Ferrari und Lamborghini wurden auch deutsche Topmodelle aus der Porsche-Schmiede in Zuffenhausen und ein BMW Z8 eingebaut. Geschwindigkeiten jenseits der 320 km/h-Marke sind zwar auch für diese Fahrzeuge nicht gerade üblich, bei Hot Pursuit 2 aber durchaus möglich. Das schönste dabei: Die Tachoangaben spiegeln sich auch im Spielgeschehen wieder, denn das Streckendesign ist auf maximales Tempo ausgelegt. Viele Passagen der insgesamt 30 Strecken sind mit Vollgas fahrbar und so soll es auch sein! Aber nur nicht zu früh freuen, so manche fiese Kurve oder auch eine Polizeisperre beenden den Geschwindigkeitsrausch schneller als Ihnen lieb ist. Hier kommt dann ein auf Wunsch zuschaltbares optisches Schadensmodell zum Einsatz, das eventuelle Schäden bei einem Crash realistisch darstellt. Mehrere Abkürzungen pro Strecke, teilweise mitten durch die Landschaft, lockern das Geschehen auf. Fünf Spielmodi, inklusive haarsträubender Verfolgungsjagden wahlweise als Ordnungshüter oder als Raser, lassen so schnell keine Langeweile aufkommen. Zusätzlich motiviert die Tatsache, dass neue Autos, Kurse und Upgrades in speziellen Events freigeschaltet werden müssen. Mit Rauch-, Partikel- und Lichteffekten sind die Programmierer ebenfalls nicht sparsam umgegangen. Darüber hinaus begeistert die gute Steuerung, die vor jedem Rennen auf Klassisch oder Extrem geschaltet werden kann, was im Endeffekt das Driftverhalten der Boliden beeinflusst. Freuen Sie sich schon mal auf die nächste Ausgabe, wenn wir Hot Pursuit 2 einem ausführlichen Test unterziehen.

  • Need for Speed: Hot Pursuit 2
    Need for Speed: Hot Pursuit 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Black Box Games
    Release
    23.10.2002
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
76450
Need for Speed: Hot Pursuit 2
Need for Speed: Hot Pursuit 2
http://www.videogameszone.de/Need-For-Speed-Hot-Pursuit-2-Spiel-24720/News/Need-for-Speed-Hot-Pursuit-2-76450/
24.08.2002
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2002/08/nfs 39.jpg
news