Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Exklusiv-Interview: Das Buch der Steine

    N-ZONE-Leser Julian Latsch (15) entwickelt derzeit mit seinem Freund Pascal Plate das Rollenspiel "Das Buch der Steine" - der Titel entsteht mit dem Programm RPG Maker 2000. Julian stand uns Rede und Antwort; alles Wissenswerte lest ihr im nachfolgenden Interview.

    Julian kommentiert vorab:
    "Der RPG Maker ist ein Programm, womit man seine eigenen RPG-Spiele erstellen kann. Man kann seine eigenen Maps gestalten, ein eigenes Kampfsystem machen, Charakter, Gegenstände oder Texte einfügen usw... eigentlich alles, was ein RPG Spiel braucht. Ich habe 2002 das erste mal mit dem RPG Maker gearbeitet. Am Anfang war es für mich schwer Spiele zu erstellen, da ich mich noch nicht sogut mit ihm auskannte. Aber nach einiger Zeit habe ich dann langsam angefangen kleine RPG Spiele zu erstellen. Doch sie wurden nie richtig fertig. Später konnte ich eigentlich schon ziemlich gut mit ihm arbeiten und hatte mir vorgenommen ein richtiges RPG Spiel zu erstellen und es zuende zu bringen.

    Nach und nach habe ich dann auch immer mehr dazu gelernt und vieles in meinem Spiel verbessert. Die meisten Grafiken gestallte ich mit IDraw z.B. verschiedene Bewegungen ( z.B. klettern) oder Gesichter. Das ist ein extra Programm für den RPG Maker. Ich mache mein Spiel mit dem RPG Maker 2000. Die bekanntesten sind eigentlich RPG Maker 2000, 2003 und XP und die bekanntesten Spiele die mit ihm gemacht wurden sind z.B. Vampires Dawn oder Unterwegs in Düsterburg."

    Hi Julian! Dein selbstentwickeltes PC-Spiel Das Buch der Steine erinnert stark an SNES-Klassiker wie Secret of Mana. Was verbindest du mit diesen Spielen?

    Die alten SNES-Spiele haben mir sehr gut gefallen. Besonders solche Action-Rollenspiele wie Secret of Mana. Daher wollte ich gerne auch mal solch ein Spiel machen. 2002 habe ich mit dem Programmieren angefangen. Am Anfang habe ich kleine RPG-Spiele entwickelt. Doch ich habe sie nie richtig fertig bekommen. Doch in dieser Zeit habe ich immer mehr dazugelernt und daher habe ich ein neues RPG-Spiel mit einem Freund erstellt, das wir auch auf jeden Fall zu Ende bringen wollten. Nach und nach kamen uns auch immer mehr Ideen und die habe ich dann verwirklicht. Mein Freund Pascal Plate hatte mir öfter geholfen und zum Beispiel einige Maps erstellt. In letzter Zeit haben wir jedoch einiges gelöscht, da es uns nie so wirklich gefallen hat. Doch jetzt haben wir das Spiel um einiges verbessert.

    Worum geht es in deinem Spiel Buch der Steine?
    In der Story geht es um einen Jungen, der seinen Bruder verloren hatte. Er wusste nicht, was mit ihm geschehen war. War er noch am Leben? Am Abend ging er nochmal in sein Zimmer. Dort fand er ein Buch. Er versuchte es zu öffnen, aber es blieb verschlossen. Am nächsten Tag ging er mit dem Buch zu seinem Freund. Gemeinsam versuchten sie es nochmal zu öffnen, aber vergebens. Plötzlich hörten sie etwas. Was könnte das sein? Das Buch hatte sich wie durch Zauberei geöffnet. Gerade als die Schwester in das Zimmer kam, wurden alle drei in das Buch gesogen. So gelangten sie in eine andere Welt. Die Ideen haben sich im Laufe der Zeit entwickelt. Doch die eigentliche Story haben wir uns direkt am Anfang ausgedacht. Später haben wir sie dann noch verfeinert.

    Was kannst du uns über das Gameplay verraten?
    In dem Spiel kann man einiges machen. Es gibt eine Weltkarte, wo man in verschiedene Gebiete gelangen kann (wie z.B. Dörfer oder Wälder). Ich habe auch ein eigenes Kampfsystem erstellt. Es ist ein bisschen wie Final Fantasy X. Es gibt dort auch eine Limit-Leiste. Wenn sie voll ist, kann man sich (gemeinsam mit den Steinen wie z.B. dem Feuerstein) verwandeln und so neue Attacken erlernen. Außer den Hauptmissionen gibt es auch noch kleine Nebenmissionen (z.B. muss man für eine gewisse Person etwas wiederfinden). So kann man auch nochmal Geld und Erfahrungspunkte erhalten.

    Wie schwierig war es für dich, die Umgebungen zu gestalten?
    Am Anfang waren wir noch nicht so gut im Gestalten von Landschaften. Doch nach einiger Zeit konnten wir es immer besser. Später haben wir dann auch noch Lichteffekte und Tiere (z.B. Vögel) eingefügt. Wir finden es einfach besser, wenn Spiele eher abwechslungsreich gestaltet sind. So macht es viel mehr Spaß zu spielen. Ich habe jetzt übrigens Ferien und werde viel an dem Spiel arbeiten. Habe die Demo gewiss bis Ende Juli fertig.

    Vielen Dank für das Interview.

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von MetallSamus
    ich kann es kaum erwarten bis es raus komt
    Von mrwii
    das ist ein cooles spiel vielleicht kann man es auch über wii ware veröffentlichen ich habe hier noch eine seite. der…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von MetallSamus Neuer Benutzer
        ich kann es kaum erwarten bis es raus komt
      • Von mrwii Erfahrener Benutzer
        das ist ein cooles spiel
        vielleicht kann man es auch über wii ware veröffentlichen

        ich habe hier noch eine seite. der macht auch ein rpg über one piece

        http://syrus.lima-city.de/

        hier ist auch ein trailer

        http://youtube.com/watch?v=gGTq47Xk2Gk
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
607514
N-ZONE
Exklusiv-Interview: Das Buch der Steine
N-ZONE-Leser Julian Latsch (15) entwickelt derzeit mit seinem Freund Pascal Plate das Rollenspiel "Das Buch der Steine" - der Titel entsteht mit dem Programm RPG Maker 2000. Julian stand uns Rede und Antwort; alles Wissenswerte lest ihr im nachfolgenden Interview.
http://www.videogameszone.de/N-ZONE-Brands-68140/News/Exklusiv-Interview-Das-Buch-der-Steine-607514/
23.07.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/07/VGZ_Das_Buch_der_Steine_PC_7.JPG
news