Microsoft

Gamescom 2012: Microsoft sagt Spielemesse ab - Erste Stellungnahme der Veranstalter

14.06.2012 14:42 Uhr
|
Neu
|
Microsoft hat die Gamescom 2012 abgesagt. Das Unternehmen ist in diesem Jahr mit keinem Stand auf der Spielemesse in Köln vertreten. Auch der Tokyo Games Show bleibt Microsoft in diesem Jahr fern. Microsoft wolle seine kommenden Spiele und Produkte im Rahmen kleinerer, lokaler Veranstaltungen bewerben.

Microsoft sagt die Gamescom 2012 ab: Besucher der Spielemesse können somit kein Halo 4, Forza Horizon oder Gears of War Judgment anzocken. Microsoft sagt die Gamescom 2012 ab: Besucher der Spielemesse können somit kein Halo 4, Forza Horizon oder Gears of War Judgment anzocken. [Quelle: gamescom.de/Flickr] Keine neuen Spiele von Microsoft auf der Gamescom: Das Unternehmen hat die diesjährige Spielemesse in Köln abgesagt, wie Oliver Kaltner, General Manager Consumer Channel Group bei Microsoft Deutschland, bestätigte. Damit sagt nach Nintendo, Sega und THQ mit Microsoft ein weiterer großer Spiele-Publisher die Gamescom ab. Auch auf der Tokyo Game Show 2012 wird Microsoft nicht vertreten sein. Gegenüber GamesMarkt.de sagte Kaltner: "Microsoft hat sich dazu entschlossen, in diesem Jahr weder die Gamescom noch die Tokyo Game Show für die Präsentation des Xbox 360 Line-Ups zu nutzen." Dementsprechend werde man nicht als Aussteller auf den beiden Messen vertreten sein.

Microsoft verspricht allerdings, Spielern und Medienvertretern die Möglichkeit zu bieten, kommende Spiele und Produkte für Xbox 360 anzutesten - im Rahmen kleinerer, lokaler Veranstaltungen. In einer ersten Stellungnahme der Messeleitung der Gamescom heißt es: "Die Gamescom liegt rund zwei Monate vor Beginn weiter auf Kurs und zeigt trotz schwieriger Marktsituation Stabilität und Wachstum." Die Spielebranche befände sich offensichtlich in einem Übergangsjahr vor dem anstehenden Generationenwechsel bei den Konsolen. Dementsprechend würden sich einige Unternehmen in diesem Jahr zu individuellen Marketingmaßnahmen entscheiden.

Damit spricht die Koelnmesse offenbar Nintendo, THQ und Sega an. Denn auch diese Unternehmen hatten bereits bekannt gegeben, in diesem Jahr nicht an der Spielemesse in Köln teilzunehmen. Auch zu Sony hatte es neulich Gerüchte gegeben, wonach das Unternehmen nicht auf der Gamescom 2012 präsent sei. Nur kurze Zeit später dementierte Sony und sagte der Gamescom 2012 zu. Das Unternehmen werde sogar eine der größten Ausstellerflächen auf der Gamescom besitzen. Die Spielemesse findet vom 16. bis 19. August in Köln statt. Die Meldung zur Gamescom-Absage von Microsoft stammt von GamesMarkt.

11:47
E3: Die Microsoft-Pressekonferenz - Meinungen und Analysen
Redakteur
Moderation
14.06.2012 14:42 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
16.06.2012 18:54 Uhr
Nächtes Jahr sagt jeder ab
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
15.06.2012 21:57 Uhr
zuerst macht man in Leipzip die Games Convention kaputt
und jetzt scheißt man auch auf die eigene GamesCom
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
15.06.2012 20:27 Uhr
Zitat: (Original von foleykitano;9379077)
Glaube das ist jedoch trotzdem schlecht für die GamesCom (und damit Deutschland) an sich. Je weniger Publisher/Entwickler sich bereit erklären zur Messe zu fahren, desto weniger Ansehen hat auch die ganze Veranstaltung. Ich verlange ja keine zweite E3 oder Tokyo…

Verwandte Artikel

143°
 - 
Unser Gamescom-Team ist wieder wohlbehalten in die fränkische Metropolregion zurückgekehrt und hat neben ausgelatschten Schuhen einige höchst interessante Vor-Ort-Berichte aus Köln im Gepäck. Genaueres über die Highlights und Flops der diesjährigen Messe, sowie den recht außergewöhnlichen Titel "Es gibt Fleisch Baby", erfahrt ihr im Podcast mit einer Laufzeit von fast zwei Stunden und zehn Minuten! mehr... [16 Kommentare]
143°
 - 
Unsere Gamescom-Delegation befindet sich zu diesem Zeitpunkt bereits vor Ort in Köln und bereitet sich auf eine aufregende Messe vor. Damit ihr in diesem Zusammenhang nochmals so richtig Appetit auf die Gamescom bekommt, haben wir am Freitag vor der Abreise des "Away-Teams" einen Spezial-Podcast für euch aufgezeichnet. mehr... [10 Kommentare]
70°
 - 
Auf der Gamescom trafen die Leser die play3-Redakteure Thorsten Küchler, Sascha Lohmüller und Toni Opl am Computec-Stand. Wir haben für alle Daheimgebliebenen ein Video vom play3-Lesertreff der Gamescom aufgenommen, das ihr in diesem Artikel anschauen dürft. mehr... [4 Kommentare]
64°
 - 
Und es lebt doch! Auf der E3 ist The Last Guardian endlich wieder aus der Versenkung aufgetaucht. In der 101. Ausgabe der play4 stellen wir euch die bewegte Geschichte des Titels vor und präsentieren euch frische Spieleindrücke! Außerdem beschäftigen wir uns im Testbereich ausführlich mit Mortal Kombat X (erscheint jetzt überraschend doch bei uns!), God of War 3 Remastered und F1 2015. mehr... [0 Kommentare]
62°
 - 
Kojimas letzter Meilenstein - lange mussten Fans darauf warten, nun endlich ist es soweit: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erscheint und wir verraten euch im Test, alles was ihr wissen müsst! Außerdem: Erste Infos zum dritten Teil der Mafia-Reihe, Anspieleindrücke zum bockschweren Dark Souls 3 und das PS4-Horror-Abenteuer Until Dawn im Test. mehr... [3 Kommentare]
article
890824
Microsoft
Gamescom 2012: Microsoft sagt Spielemesse ab - Erste Stellungnahme der Veranstalter
Microsoft hat die Gamescom 2012 abgesagt. Das Unternehmen ist in diesem Jahr mit keinem Stand auf der Spielemesse in Köln vertreten. Auch der Tokyo Games Show bleibt Microsoft in diesem Jahr fern. Microsoft wolle seine kommenden Spiele und Produkte im Rahmen kleinerer, lokaler Veranstaltungen bewerben.
http://www.videogameszone.de/Microsoft-Firma-15584/News/Gamescom-2012-Microsoft-sagt-Spielemesse-ab-Kein-Halo-4-kein-Forza-Horizon-spielbar-890824/
14.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/05/gamescom_2011_Logo-shooting.jpg
gamescom,messe
news