Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Micro Machines

    Wenn die ganze Mannschaft so bewaffnet ist, wird’s extrem lustig. Wenn die ganze Mannschaft so bewaffnet ist, wird’s extrem lustig. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie! Schon zu alten Konsolenzeiten waren die witzigen Rennsemmeln von Micro Machines sehr erfolgreich. Infogrames schickt nun den zweiten Teil Micro Machines Explosion ins Rennen. Wenn man mit diesen Mini-Racern herumdüst, fühlt man sich fast wie Gulliver im Riesenland. Spieler, die es zum ersten Mal zu Gesicht bekommen, werden sicherlich ihren Augen nicht trauen.

    Schrumpf-Autos
    Gesteuert werden die Boliden aus einer wirklich verrückten Vogelperspektive. Anfangs wird der Eindruck erweckt, man würde alles aus luftigen Höhen betrachten. Allerdings stellt man sehr schnell fest, dass nicht die Höhe für die seltsame Optik verantwortlich ist, sondern die extreme Winzigkeit der Rennwagen. Sämtliche anderen Objekte, wie beispielsweise Topfpflanzen, Grashalme oder sogar Ameisen, erscheinen dadurch riesengroß. Man kommt sich fast vor wie in Joe Johnstons Film Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft. Vor allem durch die seltsamen Streckenbegrenzungen gerät der Spieler immer wieder in Erstaunen - so sind die Rennbahnen durch die kuriosesten Dinge, wie beispielsweise Grashalme, Schnürsenkel oder sogar Ameisenstraßen, begrenzt.

    Fahrerauswahl
    Entscheiden kann man sich zwischen acht ebenso winzigen wie witzigen Rennfahrern, wie beispielsweise Tante Betty, einer süßen, kleinen Omi, Magenta, einem freakigen Girlie mit pinkfarbenen Haaren, oder FrankNStein - der Name spricht für sich. Jeder Charakter prescht mit einer Micromachine durch die Gegend, die sich aber je nach Untergrundbeschaffenheit auch in andere Fahrzeuge, wie beispielsweise ein Motorrad, einen Sportwagen oder ein Motorboot, verwandelt. Um sich mit der Steuerung der kleinen Flitzer vertraut zu machen, kann zu Beginn im Trainingsmodus eine Proberunde gefahren werden. Sofort stellt man dabei fest, dass die Boliden nicht aus der Fahrersicht, sondern aus der jeweiligen Kameraeinstellung heraus zu lenken sind. Nach dem absolvierten Training hat man die kleinen Geschosse schon ganz gut im Griff. Höchstens bei sehr engen Kurven könnte man durch den verspäteten Einsatz der Bremse vielleicht doch noch in die Bredouille geraten.

    Unterschiedlichste Spielmodi
    Nach den Testfahrten stürzt sich der Spieler in eine Vielzahl verschiedener Spielvarianten. Im normalen Rennmodus beispielsweise ist die Fahrer- sowie die Streckenauswahl per Zufallsgenerator möglich. Auch eine Medaillenjagd kann gestartet werden, bei der es mehrere Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu bewältigen gilt. Hat man ein paar Runden hinter sich gebracht, macht sich dennoch etwas Langeweile breit, da die Kontrahenten recht schnell zu schlagen sind.

    Fiese Gemeinheiten
    Um seinen Gegnern das Leben schwer zu machen, sollten während der Verfolgungsjagden die überall verstreuten Power-ups aufgesammelt werden. So kommen beispielsweise ausfahrbare Boxhandschuhe, harte Stromstöße oder auch Feuerwerfer zum Einsatz. Auch das Ablassen von Öl kann die gegnerischen Mikropiloten kurzzeitig außer Gefecht setzen. Für Abwechslung sorgen auch die acht freispielbaren Bonusfahrzeuge, die im Gegensatz zu den vorherigen Versionen neu integriert wurden.

    Micro Machines (GC)

    Spielspaß
    74 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    6/10
    Multiplayer
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Micro Machines
    Micro Machines
    Publisher
    Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Developer
    Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Release
    02.2003

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cars Release: Cars THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Sonic Riders Release: Sonic Riders Sonic Team
    Cover Packshot von Crash Tag Team Racing Release: Crash Tag Team Racing Vivendi
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
199001
Micro Machines
Micro Machines
http://www.videogameszone.de/Micro-Machines-Classic-15234/Tests/Micro-Machines-199001/
24.03.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/07/2_multi.jpg
tests