Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Michael Pachter: "Ohne Gebrauchtspiele zerfällt die Spiele-Industrie"

    Michael Pachter, Analyst bei Wedbush Morgan, äußert sich in seiner aktuellen Ausgabe von Pach-Attack! über Gebrauchtspiele. Der Analyst erklärt unter anderem, warum er es für unwahrscheinlich hält, dass Gebrauchtspiele in Zukunft blockiert werden könnten.

    Wedbush Morgan-Anlayst Michael Pachter sagte bereits im März, dass es nicht im Interesse von Microsoft und Sony liege, Gebrauchtspiele in Zukunft zu blockieren. Pachter hat sich erneut zu diesem Thema geäußert und erklärt, dass die Industrie ohne Gebrauchtspiele "zerfallen" würde. "Ich glaube, es gibt keine Videospiele mehr, wenn die Next-Gen-Konsolen gebrauchte Spiele nicht unterstützen", teilt Pachter in der aktuellen Ausgabe der Gametrailers-Show Pach-Attack! mit. Pachter versetzt sich anschließend in die Situation von Sony, um diesen Gedankengang zu erklären.

    "Sony verkauft nicht so viel Software, vielleicht 10 Prozent der PS3-Spiele-Verkäufe sind Sony-Produkte. Die übrigen 90 Prozent kommen von Drittherstellern. Insgesamt wäre Sonys Verkäufen nicht so sehr geholfen." Das meiste Geld würde Sony mit seiner Konsole verdienen, weil Spieleentwickler Lizenzgebühren zahlen müssten, um Spiele für das Gerät anzubieten. Würde Sony Gebrauchtspiele blockieren, würden die anderen Hersteller ihre Konsolen ohne eine solche Blockierung anbieten. Das würde der Konkurrenz einen riesigen Vorteil verschaffen. Für ein heimliches Einverständnis der Konsolenhersteller seien die Firmen seiner Meinung nach einfach nicht "böse" genug. Die komplette Folge von Michael Pachters Pach-Attack! findet ihr auf gametrailers.com.

    13:54
    Die Konsolen-Highlights 2012 in der Jahresvorschau
  • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Ankylo
    Dann werde ich Analyst! :PAber ganz so schlimm finde ich den Mann jetzt gar nicht. Der interessiert mich zwar…
    Von Nimaris
    Höchstens Informationsnetzwerke. Worüber sollen die dann noch berichten? 
    Von meisternintendo
    Doch, ohne Pachter zerfällt die Spiele-Industrie auch :-B
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Zitat von meisternintendo
        Doch, ohne Pachter zerfällt die Spiele-Industrie auch :-B

        Dann werde ich Analyst! :P

        Aber ganz so schlimm finde ich den Mann jetzt gar nicht. Der interessiert mich zwar ungefähr so sehr wie der Facebook Typ, also gar nicht, weshalb ich Aussagen von von ihm automatisch ausblende.
      • Von Nimaris Erfahrener Benutzer
        Zitat von meisternintendo
        Doch, ohne Pachter zerfällt die Spiele-Industrie auch 


        Höchstens Informationsnetzwerke. Worüber sollen die dann noch berichten? 
      • Von meisternintendo Community Officer
        Zitat von Iroquois-Pliskin
        Ja. Aber für diese Erkenntnis benötige ich keinen Analysten. Das ist ziemlich offensichtlich.
        Doch, ohne Pachter zerfällt die Spiele-Industrie auch :-B
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885024
Michael Pachter
Michael Pachter: "Ohne Gebrauchtspiele zerfällt die Spiele-Industrie"
Michael Pachter, Analyst bei Wedbush Morgan, äußert sich in seiner aktuellen Ausgabe von Pach-Attack! über Gebrauchtspiele. Der Analyst erklärt unter anderem, warum er es für unwahrscheinlich hält, dass Gebrauchtspiele in Zukunft blockiert werden könnten.
http://www.videogameszone.de/Michael-Pachter-Person-234823/News/Michael-Pachter-Ohne-Gebrauchtspiele-zerfaellt-die-Spiele-Industrie-885024/
21.05.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/03/michael_pachter.jpg
xbox one,ps4 playstation 4,software
news