Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • So funktioniert der Hyper-Modus in Metroid Prime 3

    Der Titel 'Corruption' deutet es an: Samus wird vom Phazon korrumpiert. Immerhin kann Sie dadurch den Hyper-Modus nutzen. Wie das geht, seht ihr auf den folgenden Screenshots. Der Titel "Corruption" deutet es an: Samus wird vom Phazon korrumpiert. Immerhin kann Sie dadurch den Hyper-Modus nutzen. Wie das geht, seht ihr auf den folgenden Screenshots. Quelle: Bild: N-ZONE Ihr habt uns viele Fragen zu Metroid Prime 3: Corruption gestellt und eine wollen wir hier beantworten: Wie genau funktioniert der Hyper-Modus? Wir erklären es euch! Doch Achtung, wir verraten damit ein wenig von der Story und den Ereignissen zu Beginn des Spiels! Wer das nicht wissen will, surft besser eine andere News an, etwa unsere zehn schlechtesten Metroid-Shots im Frühstücksclub!

    Ganz zu Beginn des Spiels wird Samus mit einem PED ausgestattet, einem Phazon-Booster, der vom Militär genutzt wird, um den Soldaten einen temporären Power-Schub zu geben, natürlich ganz ohne Nebenwirkungen. Bei Samus ist das leider anders, denn sie wurde direkt mit Phazon infiziert, weshalb die Benutzung des Hyper-Modus eine gewisse Bedrohung für die Heldin darstellt.

    In den Hyper-Modus gelangt ihr, indem ihr etwa eine Sekunde lang die Plus-Taste (wahlweise auch Minus) gedrückt haltet. Wenn Samus sehr oft getroffen wird, wird dieser Modus auch von selbst entfesselt. Die Optik des Spiels ändert sich völlig. Die Umgebung wirkt farblos und nur die Gegner werden in grellen Farben dargestellt. In diesem Zustand seid ihr unverwundbar und teilt enormen Schaden aus. Um den Hyper-Modus zu aktivieren, braucht ihr mindestens eine volle Energiezelle (maximal 15 lassen sich im Spiel finden), denn die speist den Hypermodus. Ihr zahlt also mit eurer Lebensenergie für Feuerkraft.

    Eine Leiste zeigt euch an, wie lange ihr noch im Hyper-Modus bleiben könnt. Beendet ihr ihn rechtzeitig, bekommt Samus sogar ein wenig Energie zurück, braucht ihr jedoch zu lange, überlädt das System. Nun muss Samus das überschüssige Phazon loswerden, weshalb ihr schnell irgendwo hin feuern müsst. Tut ihr das nicht, heißt es "Game Over", doch Samus stirbt nicht daran. Was stattdessen passiert? Schaut einfach in die Bildergalerie und findet es heraus!

  • Metroid Prime 3: Corruption
    Metroid Prime 3: Corruption
    Publisher
    Nintendo
    Release
    26.10.2007
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Silver-the-Hedgehog
    Bin ja Mal gespannt wie der Abspann mit 100% aussieht  [/quote] Man sieht Samus fast genau so, wie sie in Brawl…
    Von Metroiddestruktor
    Rofl! 
    Von Lord-Yuan
    Bin ja Mal gespannt wie der Abspann mit 100% aussieht  [/quote] Dark Samus fliegt gegen nen Meteor.   Watt…
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
611969
Metroid Prime 3: Corruption
So funktioniert der Hyper-Modus in Metroid Prime 3
http://www.videogameszone.de/Metroid-Prime-3-Corruption-Spiel-14898/News/So-funktioniert-der-Hyper-Modus-in-Metroid-Prime-3-611969/
04.09.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/09/HM00-000.jpg
news