Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069925
Metro: Last Light
Metro: Last Light - Ehemaliger THQ-Chef kritisiert Arbeitsbedingungen
Metro: Last Light ist offensichtlich unter erbärmlichen Arbeitsbedingungen entstanden. Entwickler sollen auf billigen Klappstühlen gesessen haben, Dev Kits und High-End-PCs mussten in die Urkaine am Zoll vorbei geschmuggelt werden. Der ehemalige THQ-Chef Jason Rubin prangert diese Umstände an und geht dabei hart mit dem aktuellen Rechteinhaber Deep Silver ins Gericht. Aus Sicht von Rubin wurde das Spiel nicht ausreichend vermarktet.
http://www.videogameszone.de/Metro-Last-Light-Spiel-17107/News/Metro-Last-Light-Ehemaliger-THQ-Chef-kritisiert-Arbeitsbedingungen-1069925/
16.05.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/03/metro.jpg
metro last light,deep silver,ego-shooter
news