Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Community Officer
        Das Spiel an sich ist gut, hat mir gefallen, aber das Ende ist wirklich komisch. Man hat das Gefühl, als würden Missionen fehlen oder als wäre deutlich mehr angedacht gewesen, aber es hat am Ende die Zeit oder das Geld gefehlt. Einige Erzählstränge werden überhaupt nicht zu Ende erzählt, sondern bleiben völlig offen.
      • Von sealofdarkness Erfahrener Benutzer
        Oh ja dieses Ende war unerwartet... unerwartet scheiße.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1178590
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: Kojima verweist auf mögliche Interpretationen des Endes
Das Ende von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist vielen Spielern ein Rätsel, nicht wenige sind gar enttäuscht. Hinweise bezüglich möglicher Interpretationen liefert nun Kojima mit einem Verweis auf die Spekulationen japanischer Romanautoren. Diese zeichneten in der Vergangenheit für Romane im Metal Gear-Universum verantwortlich.
http://www.videogameszone.de/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-Spiel-14823/News/Kojima-verweist-auf-moegliche-Interpretationen-des-Endes-1178590/
21.11.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/04/metal_gear_solid_5_the_phantom_pain_vorschau_0008-pc-games_b2teaser_169.jpg
metal gear solid 5,hideo kojima,konami
news