Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Metal Gear Solid 3: Subsistence

    Endlich werden auch wir Europäer mit dem besten MGS aller Zeiten versorgt!

    Während des Abenteuers bekommt Snake auch mal Unterstützung. 
BILD: PLAYZONE Während des Abenteuers bekommt Snake auch mal Unterstützung. BILD: PLAYZONE Willkommen im Jahr 1964 - Die Welt befindet sich mitten im kalten Krieg und hat nach der Kubakrise vor knapp zwei Jahren längst begriffen, welche Gefahr von nuklearen Massenvernichtungswaffen ausgeht. Die damaligen Kompromisse, um den Konflikt zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion friedlich zu regeln, beinhalteten eine geheime Sondervereinbarung: Der in den Westen übergelaufene Wissenschaftler Nikolai Stepanovich Sokolov sollte an die Sowjets ausgeliefert werden. Die damalige US-Regierung stimmte zu, nicht ahnend, dass die Russen Sokolov für den Bau einer neuartigen Waffe mit beispielloser Vernichtungskraft benötigen ...

    Im August 1964 begreift die CIA endlich den wahren Grund für das sowjetische Interesse an Sokolov und beschließt, einen Agenten der FOX-Spezialeinheit auf die Suche nach ihm zu schicken. Der Codename des Agenten: Naked Snake! Mit einem beherzten Sprung aus einem Flugzeug beginnt für ihn ein unglaubliches Abenteuer und für uns eines der aufregendsten Videospiele aller Zeiten.

    Gewinnbringende Details

    The Fury besitzt einen gigantischen Flammenwerfer... 
BILD: PLAYZONE The Fury besitzt einen gigantischen Flammenwerfer... BILD: PLAYZONE MGS3: Snake Eater konnte die weltweite Fangemeinde und die Fachpresse restlos beeindrucken und mit der neuen Subsistence-Version kommt das Spiel der absoluten Perfektion noch näher. Story-technisch hat sich natürlich nichts geändert. Die genial präsentierte Geschichte verbindet reale Ereignisse der damaligen Zeit mit purer Fiktion und erzeugt eine spannungsgeladene Atmosphäre, die so ziemlich alle anderen Action-Adventures in den Schatten stellt.

    Hinzu kommt jetzt die auf Wunsch völlig veränderbare Spielbarkeit, was im MGS-Universum durch die bisher unbekannte Third-Person-Kamera gelingt. Nostalgiker dürfen natürlich in der gewohnten Perspektive von schräg oben spielen, doch erst wenn Sie die Kamera frei um Snakes Körper schwenken, wird die Brillanz der MGS3-Grafik-Engine deutlich. Fantastische Sonneneffekte blitzen durch die dicht bewachsene Dschungellandschaft. Überall kreucht und fleucht Kleingetier durchs Gestrüpp, das bei Bedarf auch mal unfreiwillig im Magen unseres legendären Helden landet.

    Überlebenskünstler

    BILD: PLAYZONE BILD: PLAYZONE Viele Dschungelbewohner und einige der Gewächse eignen sich nämlich hervorragend, um Snakes Hunger zu besiegen. Nur ein satter Soldat ist zu Höchstleistungen fähig, was durch ein akkurates Stamina-System simuliert wird. Sollte die Anzeige abnehmen, macht sich das durch einen deutlich hörbaren knurrenden Magen bemerkbar und die Fähigkeit, Lebensenergie zu regenerieren, wird herabgesetzt. Snake zielt schlechter, hat weniger Luft für Tauchgänge und weniger Kraft, um sich an Felsvorsprüngen festzuhalten.

    Essen sollte also ebenso wie das Behandeln von Wunden im Heilungsmenü zu einer regelmäßigen Tätigkeit werden, wenn Sie MGS3 Subsistence erfolgreich beenden wollen. Das Verstecken mithilfe von Gesichtsbemalung und wählbaren Tarnuniformen kann dagegen auch oft vernachlässigt werden. MGS3 stellt Ihnen nämlich weitgehend frei, ob Sie eher mit Gewehr und Granate auf Feindesjagd gehen oder sich ohne viel Aufsehen durch die Gegend stehlen.

    Lohnenswert?

    BILD: PLAYZONE BILD: PLAYZONE Warum soll ich noch mal Geld für ein Spiel ausgeben, das ich bereits besitze? Diese Frage ist durchaus berechtigt, doch Subsistence bietet noch so viel mehr als nur eine moderne und frei justierbare Kamera: Neben einer weiteren Premiere im MGS-Universum, dem witzigen Online-Modus, schlummern noch andere Bonusinhalte auf den insgesamt drei DVDs. Retro-Freaks freuen sich über Metal Gear und Metal Gear 2: Solid Snake, die sich als originalgetreue Umsetzungen der MSX-Spiele auf der zweiten DVD befinden.

    Außerdem gibt es neue Levels für das abgefahrene Minispiel "Snake vs. Monkey". Im Theater-Modus können Sie die fantastischen Zwischensequenzen nochmals verfolgen, während im Duell-Modus sämtliche Endgegner des Spiels einzeln anwählbar sind. Das sogenannte Secret Theater unterhält mit amüsanten Metal Gear-Trailern, die eindrucksvoll beweisen, wie viel Sinn für Humor das Team um Mastermind und Snake-Erfinder Hideo Kojima an den Tag legt.

    Auf der dritten DVD befindet sich ein dreieinhalbstündiges filmisches Meisterwerk, bestehend aus den neu zusammengeschnittenen und mit Funksprüchen garnierten Zwischensequenzen des Hauptspiels. Zurücklehnen und genießen ist angesagt! Insgesamt können wir Ihnen MGS3 Subsistence nur wärmstens empfehlen, selbst wenn Sie bereits letztes Jahr bei Snake Eater zugegriffen haben.

    Metal Gear Solid 3: Subsistence (PS2)

    Spielspaß
    95 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Neue 3D-Kamera
    Hervorragende Präsentation
    Tadellose Spielbarkeit
    Cooler Online-Modus
    Fazit
    Aufgrund der 3D-Kamera und der zahlreichen Bonusinhalte lohnt sich der Kauf auf jeden Fall!
  • Metal Gear Solid 3: Subsistence
    Metal Gear Solid 3: Subsistence
    Developer
    Kojima Productions
    Release
    05.10.2006
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
511303
Metal Gear Solid 3: Subsistence
Metal Gear Solid 3: Subsistence
http://www.videogameszone.de/Metal-Gear-Solid-3-Subsistence-Spiel-14821/Tests/Metal-Gear-Solid-3-Subsistence-511303/
17.10.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/10/PSZone_1106_Metal_Gear_Solid_3_Subsi_02.jpg
tests