Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Top-Test Mai: Mario Strikers Charged Football

    Was taugt die Bundesliga-Ersatzdroge aus dem Pilzkönigreich?

    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE In den letzten 48 Stunden vor Drucklegung einer N-ZONE hört man die Sekunden regelrecht ticken: Trifft das lange erwartete Testmuster rechtzeitig im Verlag ein? Wann liefert der Kollege den Fazitkasten endlich ab? Und hält der Interview-Partner seine Terminfrist ein? Im Falle dieser Ausgabe legten wir uns besonders schwer ins Zeug, um kurz vor knapp noch eine echte Sensation ins Heft zu packen: Als erstes Magazin testeten wir die Nintendo-Allstar-Bolzerei Mario Strikers Charged Football und liefern euch exklusive Spieleindrücke. Macht Marioninho in seinen Kicker-Shorts eine gute Figur oder verstemmt er sich an den Metallhandschuhen, die er diesmal an seinem Handgelenk trägt?

    MISCHMASCH AUF DEM RASEN

    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE Unsere ersten Wii-Matches knüpfen an Dutzende Partien Mario Smash Football an, die wir zuvor in der Redaktion bestritten. Schon vor dem ersten Versus-Match im so genannten Dominanz-Modus sticht die erweiterte Optionsvielfalt verglichen mit dem GameCube-Erstling hervor: Die acht Kicker aus dem Vorgänger wurden beibehalten, jedoch ergänzt durch Diddy Kong, Bowser, jr. und Mutant-Tyranha. Klar, dass alle Kurzehosenträger über unterschiedliche Raffinessen verfügen: Während Mario, Yoshi und Luigi in keiner Eigenschaft richtig schlecht, aber auch nicht wirklich gut sind, glänzen die Wuchtbrummen Donkey Kong, Wario und Bowser durch exzellentes Passverhalten und eine kolossale Schusskraft. Peach, Daisy und Waluigi sind das krasse Gegenteil - sie sind zwar äußerst agil, dafür buchstäbliche Pfeifen, wenn es darum geht, den Ball mit Wucht in den Kasten zu pfeffern. Zusätzlich zum Spielführer stehen neun Teamkameraden zur Auswahl - darunter der Mario Kart-Debüttant Knochentrocken, Schlossgespenst Buu Huu und ein gewisses pflanzliches Röhren-Schleckermaul.

    Unmittelbar vor der Seitenwahl überrascht eine ungewohnte Option: Anders als bei Mario Smash Football könnt ihr den drei Positionen auf dem Spielfeld diesmal jeweils einen Charakter zuweisen - jeder mit den Eigenschaften "Defensiv", "Offensiv" und "Spielmacher". Diese strategische Entscheidung hat großen Einfluss auf den Spielablauf, denn auch jeder Teamkamerad ist mit unterschiedlichen Eigenschaften ausgestattet. Wir begrüßen die Experimentierfreude des Entwickler-Teams, eine Prise Taktik ins Spiel zu bringen und entscheiden uns für eine von 17 Arenen. Zehn davon sind komplett neu konzipiert, während alle sieben Stadien aus dem Vorgänger einem Facelift unterzogen wurden und ebenfalls zur Verfügung stehen. An netten Gags mangelt es in den hübsch gestalteten Stages jedenfalls nicht: Lauft ihr auf der Gewitterinsel beispielsweise ins benachbarte Gewässer, wirbelt euch ein Hurrikan wieder auf den Rasen.

    Aufs Spielfeld gewehte Kühe, Traktoren und andere Hindernisse belegen, dass der Interaktivitätsgrad höher ausgefallen ist als in Mario Smash Football. Auch die Zuschauerränge sind deutlich belebter als früher. Dort sitzt jetzt endlich polygonales Publikum: Pappfiguren ade! Schon nach wenigen Partien fällt auf, dass der Spielablauf enorm an Tempo gewonnen hat. Woooosch - ein effektgeladener Powerschuss, der durch Gedrückhalten der B-Taste ausgelöst wird, donnert übers Spielfeld. Kabumm - jemand kontert plötzlich mit einem Bob-omb. Gemütlich in Richtung Tor laufen ist also nicht drin. Stattdessen fliegen euch im Sekundentakt Bananenschalen, blaue und rote Schilkrötenpanzer oder Kettenhunde um die Ooooohre... In Deckung, fünffache Bananenstaude im Anflug! Die Items, die ihr beim Tackeln eures Gegners ergattert, werden jetzt übrigens unmittelbar nach der Grätsche angezeigt. Eine kleine, aber feine Neuerung!

  • Mario Strikers Charged Football
    Mario Strikers Charged Football
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Next Level Games (CA)
    Release
    25.05.2007
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von hanshose
    der hammer!!!!! einfach nur gut!!!
    Von SybotLV5
    warum gibts zu dem spiel jetzt schon wieder nen artikel?? also bei mir teilen sich die meinungen...eigentlich spiele…
    Von kartmeister
    Ich find das Spiel auch super klasse.Es ist mindestens doppelt so gut wie der Vorgänger und es macht einfach super…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Wii Sports Resort Release: Wii Sports Resort
    Cover Packshot von WWE 12 Release: WWE 12 THQ , Yukes
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von hanshose Neuer Benutzer
        der hammer!!!!! einfach nur gut!!!
      • Von SybotLV5 Erfahrener Benutzer
        warum gibts zu dem spiel jetzt schon wieder nen artikel??
        also bei mir teilen sich die meinungen...eigentlich spiele ich es gerne, aber wenn die gegner dann vom luck gepackt werden und 5 von 8 mario schüssen reingehen (zum vergleich mutant-t in dem spiel 1 von 10), dann verdirbt mir das irgenwie etwas den spaß
      • Von kartmeister Erfahrener Benutzer
        Ich find das Spiel auch super klasse.Es ist mindestens doppelt so gut wie der Vorgänger und es macht einfach super doll Spaß.Der Onlinemodus ist auch klasse aber es gibt leider voll viele Leute die beim zurückliegen den Stecker ziehen!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
625540
Mario Strikers Charged Football
Top-Test Mai: Mario Strikers Charged Football
http://www.videogameszone.de/Mario-Strikers-Charged-Football-Spiel-13739/Tests/Top-Test-Mai-Mario-Strikers-Charged-Football-625540/
26.12.2007
tests