Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mario Party 5

    Jeder Charakter steuert einen Flipper. Jeder Charakter steuert einen Flipper. Träger Einzelspielermodus, toller Multiplayer-Modus - dafür steht Mario Party seit Nintendo-64-Zeiten. Und das so erfolgreich, dass Nintendo in Kooperation mit Hudson den mittlerweile fünften Teil der Serie entwickelt hat. In einem etwas arg verspielten Menü mit Sternenhintergrund und unübersichtlichen Symbolen entscheidet ihr euch zu Spielbeginn für den gewünschten Spielmodus. Euch stehen hier der Minispiel-Modus, der Story-Modus, der Super-Duell-Modus, der Super-Bonus-Modus und der Party-Modus zur Auswahl. Im Minispiel-Modus könnt ihr wie in den Vorgängern bereits freigespielte Minigames anzocken, ganz ohne dass ihr über ein Spielbrett ziehen müsst. Der Story-Modus ist nur für Einzelspieler gedacht. Hier gibt es eine kleine, belanglose Story, wenn ihr gegen die vom Computer gesteuerten Bowser-Kids auf das Spielfeld zieht. Im Super-Duell-Modus könnt ihr euch abgedrehte Karts basteln und gegen eure Kumpels in den Kampf ziehen. Ziel ist es, die Gegner in kleinen Arenen abzuschießen. Im Super-Bonus-Modus erwarten euch noch drei weitere Spiele. Hier könnt ihr entweder an einem kleinen Kartenspiel, einer Runde Beachvolleyball oder einer Partie Eishockey teilnehmen. Sowohl der Super-Duell-Modus als auch der Super-Bonus-Modus sind ganz nett und eine feine Bereicherung für Mario Party, die großen Spielspaßbringer sind sie jedoch nicht.

    Party vom Feinsten
    Herzstück von Mario Party 5 ist aber genau wie bei den Vorgängern der Party-Modus. Hier balgt ihr euch mit bis zu drei weiteren Kumpels auf einem der sechs Spielbretter um den Sieg. Diese sind abwechslungsreich wie eh und je (siehe auch Extrakasten). Vor Spielbeginn könnt ihr bestimmte Minispiel-Pakete festlegen. Im normalen Spielpaket sind alle Minigames mit von der Partie, im Familien-Paket nur die einfachen Spiele und im Action-Paket nur die Action-Spiele. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Spiele-Pakete. Zu Beginn des Spiels legt ihr euren Charakter fest. Ihr könnt zwischen Mario, Luigi, Prinzessin Peach, Daisy, Yoshi, Wario, Waluigi, Toad, Baby Bowser und Buu-Huu wählen. Anschließend entscheidet ihr noch über die Rundenzahl und bestimmt somit, wie lange das Spiel dauert. Eine Runde ist vorbei, wenn alle Charaktere einmal gewürfelt haben. Zum Abschluss jeder Runde gibt es ein Minispiel. Diese sind simpel, aber unterhaltsam. So müsst ihr mal im Team mit einem Partner antreten, ein anderes Mal kämpft ihr zu dritt gegen einen einzelnen Mitspieler oder ihr daddelt jeder gegen jeden. Je nach Spiel gilt es z. B. herabfallende Eiskugeln in einer Waffel aufzufangen, nicht von einer rutschigen Plattform zu fallen, ein Boot über einen sich windenden Fluss ins Ziel zu geleiten oder im Seilziehen der Stärkste zu sein. Mario Party 5 bietet insgesamt über 70 dieser Minispiele, so dass so schnell keine Langeweile aufkommt. Einige Minispiele kennt man schon aus den Vorgängern, viele sind aber komplett neu. Je nach eurer Platzierung erhaltet ihr Münzen. Diese Münzen benötigt ihr, um Sterne zu kaufen. Derjenige, der am Ende des Spiels die meisten Sterne besitzt, hat gewonnen. Ihr solltet euch jedoch nicht zu früh freuen, denn auch nach dem Spiel wird noch abgerechnet. So erhaltet ihr nachträglich noch Sterne für die meisten gewonnenen Minispiele oder die gesammelten Münzen. Auf Wunsch ist diese Option jedoch auch abstellbar. Aber auch während der letzten Runden kann es noch turbulent zugehen, wenn die Ereignis-Felder neu gemischt werden. So büßt manch einer kurz vor dem Ziel noch einen sicher geglaubten Stern ein oder verliert wertvolle Münzen, weil er auf ein ungünstiges Ereignis-Feld gekommen ist oder ein hinterhältiger Mitspieler ein fieses Item eingesetzt hat. Wenn ihr zu vier spielt, läuft Mario Party 5 hier zur Höchstform auf.

  • Mario Party 5
    Mario Party 5
    Publisher
    Nintendo
    Release
    03.12.2003

    Aktuelles zu Mario Party 5

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
267101
Mario Party 5
Mario Party 5
http://www.videogameszone.de/Mario-Party-5-Classic-13718/Tests/Mario-Party-5-267101/
08.01.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/01/21_111110.jpg
tests