Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mafia

    Ein echter Mafioso geht über Leichen, bis die Zeit kommt und sich das Gewissen meldet!

    Tommy macht sich einen Namen in den Mafia-Kreisen. Tommy macht sich einen Namen in den Mafia-Kreisen. Als 2002 Mafia für den PC erschien, konnte das geniale Gangster-Abenteuer bereits reihenweise Traumnoten einheimsen. Kein Wunder, schließlich handelt es sich dabei um ein filmreif inszeniertes Epos rund um den kleinen Taxifahrer Tommy Angelo, der sich durch Loyalität, Mut und Skrupellosigkeit einen ganz großen Namen in den Kreisen der Familie macht.

    Zu jeder erfolgreichen Verbrecher-Karriere gehört natürlich auch ein Quäntchen Glück, das Tommy just in dem Augenblick hat, als sich zwei äußerst gestresste Mafiosi in sein Taxi werfen. Schon beginnt eine halsbrecherische Hetzjagd durch die fiktive 30er-Jahre-Stadt Lost Heaven und Tommy muss alles geben, um die hartnäckigen Verfolger abzuschütteln. Sein Einsatz soll sich aber mehr als auszahlen, denn wer der Familie hilft, der wird es nicht bereuen - zunächst jedenfalls ...

    Wie im Kino, nur besser!

    Diese Bank soll das Ziel eines Überfalls werden! Diese Bank soll das Ziel eines Überfalls werden! Nicht schwer zu erraten, dass Sie während des nun folgenden Werdegangs eines Mafioso die Rolle von Tommy Angelo übernehmen. Im Auftrag des ortsansässigen Chefs des organisierten Verbrechens, Don Salieri, lernen Sie im Verlauf des Spiels immer mehr von Lost Heaven kennen. In über 20 Missionen erledigen Sie typische Angelegenheiten wie Rache an Gegnern der Familie nehmen, Schutzgelder eintreiben, Schnaps durch die Gegend fahren oder gar Bankraub.

    Durch die relativ große Stadt müssen Sie dabei nicht zu Fuß spazieren. Im Laufe der Zeit lernen Sie mithilfe des Mafia-Mechanikers Ralph immer mehr Fahrzeuge zu knacken. Schließlich ist zwischendurch auch mal Autoklau angesagt. Allerdings werden Sie sich nur selten frei durch die lebhafte Metropole bewegen, meist sind Sie durch die Aufgaben an bestimmte Vorgehensweisen gebunden, außer wenn Sie Verfolger abschütteln sollen. Zusammengehalten wird das Abenteuer durch eine hervorragende Geschichte mit zahlreichen Hommagen an bekannte Mafia-Streifen.

    Ein großartiges Spiel

    Selbst die Autos der Familienfeinde müssen dran glauben. Selbst die Autos der Familienfeinde müssen dran glauben. Vor allem die Charaktere versprühen einen nahezu unwiderstehlichen Charme: Tommys Freund Paulie etwa oder Don Salieri persönlich, der große Ähnlichkeiten mit Vito Corleone aus Der Pate aufweist. Dazu kommt ein authentischer Fuhrpark mit zahlreichen Schüsseln aus den 30ern, die zu-dem originalgetreue Motorleistungen bringen. So kann es schon mal vorkommen, dass die schweren Kisten längst vergangener Tage an langen Steigungen nur noch im Schneckentempo vorankriechen.

    Ebenfalls gelungen ist das detaillierte Schadensmodell der rund 60 fahrbaren Untersätze. Das Knarrenarsenal umfasst neben der beliebten Thompson mit charakteristischem Rundmagazin mehrere Handfeuerwaffen oder auch Schrotflinten. Baseballschläger oder eventuell auch mal nur die blanken Fäuste reichen aus, um gewisse "Freunde! einzuschüchtern, während man mit Handgranaten im Notfall eine größere Anzahl Polizisten ausschalten kann.

    Ein Muss für die Xbox

    Heftige Schießereien gehören bei Mafia zum guten Ton. Heftige Schießereien gehören bei Mafia zum guten Ton. Die PC-nahe Architektur der Xbox ist wie schon so oft in der letzten Zeit ein Riesenvorteil für die Entwickler. Beinahe alle Details des fantastischen PC-Vorbildes werden auch auf Microsofts Konsole zu bewundern sein. Es erwarten Sie fantastische Innenareale, bei denen Sie Tommy aus der Third-Person-Perspektive beobachten dürfen. Freuen Sie sich schon mal auf den Showdown im Museum, das einfach grandios aussieht.

    Bei den Fahrten durch die Straßen Lost Heavens muss die Xbox aber mächtig schuften. Viel Verkehr, aufmerksame Polizisten und zahlreiche Passanten kosten eine Menge Rechen-Power. Abgerundet wird Mafia durch einen passenden Soundtrack im 30er-Stil und atmosphärische Effekte, die die Stadt beinahe zum Leben erwecken. Wir in der Redaktion können es jedenfalls kaum noch abwarten, endlich in das fantastische Gauner-Game abzutauchen.

  • Mafia
    Mafia
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    Illusion Softworks
    Release
    02.04.2004
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelles zu Mafia

    Test PS2 XB Mafia 0

    Mafia

    PS2 XB Mafia 0

    Mafia

    PS2 XB Mafia 0

    Mafia

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
281400
Mafia
Mafia
http://www.videogameszone.de/Mafia-Spiel-13146/News/Mafia-281400/
09.02.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/02/1299tommy+in+hotel+corridor.jpg
news