Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Möge die Schlammschlacht beginnen!

    Je nach Untergrund müssen Sie darauf achten, dass Ihre Räder nicht durchdrehen oder sich festbeißen. Je nach Untergrund müssen Sie darauf achten, dass Ihre Räder nicht durchdrehen oder sich festbeißen. Während MX Rider sich vornehmlich auf Gas, Bremse und Lenkung konzentriert, kommen Sie bei MX 2002 nicht um gewisse Feinheiten herum. So sind die ersten Strecken des Karrieremodus darauf ausgelegt, Sie mit dem rechtzeitigen Einsatz von Kupplung, Federung und Stiefelsohlen vertraut zu machen, ohne den Sie gegen Ihre Rivalen bald nicht mehr den Hauch einer Chance haben. Nur wer in der Lage ist, in einer Haarnadelkurve gefühlvoll um 180 Grad zu sliden oder durch einen gut getimten Absprung über Hügelketten einfach hinwegzuschnellen, schafft es, sich unter den Top 3 zu platzieren und damit den Zugang zu neuen Maschinen, Pisten und Wettbewerben freizuschalten. Die insgesamt 15 Hallen- und Outdoor-Strecken sind unterschiedlich griffig. Um sich auf die aktuelle Piste einzustellen, empfehlen sich vor jedem Rennen ein paar Trainingsrunden. Fair Play ist für die meisten Fahrer ein Fremdwort, also scheuen Sie sich nicht, Ihre Gegner Ihrerseits durch Körper- und Fahrzeugeinsatz auf die hinteren Plätze zu verweisen. Fahrfehler und ehrgeizige Manöver der Teilnehmer sorgen für ständiges spannendes Gerangel auf dem Parcours. Wer ins Hintertreffen geraten ist, kann sich durch gute Fahrleistungen durchaus wieder die Führungsposition ergattern, wo ihm garantiert Nummer 2 wieder zähneknirschend auf die Pelle rücken wird. Nach den ersten Runden sollten Sie dann fit genug für die Freestyle-Halle sein, wo Sie gegen die Zeit Kunststücke vollführen und damit Punkte und Publikumsjubel ernten. Einzelrennen und Stunt-Wettbewerbe lassen sich auch im Zweispielermodus austragen. Bei geteiltem Bildschirm ist die Sicht allerdings stark eingeschränkt, so dass Sie Biegungen oder Hindernisse oft zu spät wahrnehmen. Die Darstellung von Strecken, Maschinen und Fahrern ist sauber, wenn auch nicht ganz butterweich; allerdings wirken die Hintergründe, Licht- und Schlamm-Effekte im Vergleich zu MX Rider recht einfallslos. Im Replay dürfen Sie die Kamera übrigens nach Herzenslust schwenken und sogar um 3D-Standbilder "herumzoomen".

    MX 2002 featuring Ricky Carmichael (PS2)

    Spielspaß
    81 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
13179
MX 2002 featuring Ricky Carmichael
Möge die Schlammschlacht beginnen!
http://www.videogameszone.de/MX-2002-featuring-Ricky-Carmichael-Spiel-24144/Tests/Moege-die-Schlammschlacht-beginnen-13179/
28.10.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/776813.jpg
tests