Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Lunar Knights

    Vampire aufgepasst! Mit diesem Duo ist nicht zu spaßen.

    Aarons Schwert ist vor allem bei Nacht eine gute Wahl. 
BILD: N-ZONE Aarons Schwert ist vor allem bei Nacht eine gute Wahl. BILD: N-ZONE Wir erinnern uns an Boktai für den Game Boy: Konami wagte sich auf neues Terrain. Ein modulinterner Solar-Sensor nahm die reale Sonnenstrahlung war und übertrug sie ins virtuelle Abenteuer. Was in der Theorie toll klang, war dem Spaß in der Praxis weniger dienlich. Ohne Sonne funktionierte die Waffe des Helden nicht und das Game war beinahe unspielbar. Dieses Manko gibt es in Lunar Knights - der inoffiziellen Fortsetzung der Boktai-Trilogie - nicht mehr.

    Gelungene Vampirhatz

    Der Wegfall des Solar-Sensors und neue Aspekte sorgen für Unterhaltung. So etwa die Kämpfe, die das Heldenteam aus einer isometrischen Perspektive bestreitet. Mit der R-Taste werden Gegner anvisiert. Das Lock-On-System stellt sicher, dass keine Schläge danebengehen und der Spieler sich auf das Ausweichen und Blocken konzentrieren kann. Auf Knopfdruck verhindert ein großes Schild gegnerische Treffer. Mit der L-Taste lässt sich bequem zwischen verschiedenen Waffen und den sogenannten Terrennials wechseln.

    Diese Elementargeister spenden ihre Kraft nicht nur den mitgeführten Waffen, sondern verschmelzen manchmal mit den Haupt-figuren. In diesem Super-Modus ermöglichen sie gewaltige Angriffe, die über Knopfdruck und den Touchscreen ausgeführt werden. Kleine Gegner hinterlassen nach ihrem Ableben Heilgegenstände oder Objekte, die später zum Aufbessern der eigenen Waffen benutzt werden können. Außerdem gibt es für erledigte Monster Erfahrungspunkte und die Charakterwerte der beiden Helden steigen.

    Der Rollenspiel-Aspekt des Titels wird durch optionale Nebenquests verstärkt. Dabei gilt es zum Beispiel, in bereits erledigten Verliesen nach Heilkräutern zu suchen. Nach den Bosskämpfen folgen Action-Passagen im Weltall: Kontrolliert wird das Raumschiff über den Touchscreen. Steuerung und Präsentation dieser Missionen sind auf ähnlich hohem Niveau wie die lässigen Anime-Videos, welche die Handlung weiterspinnen. Hätten die Entwickler die Menüs und die Verliese ähnlich liebevoll gestaltet, hätte einem Hit nichts im Wege gestanden.

    Bildergalerie: Lunar Knights
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (3 Bilder)

    Lunar Knights (NDS)

    Spielspaß
    84 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    7/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Stimmungsvolle Anime-Sequenzen
    Gut in Szene gesetzte Weltraum-Schlachten
    Einfaches, aber effizientes Kampfsystem
    Grafische Präsentation teilweise eintönig
    Fazit
    Tolle Vampir-Action! Die Grafik könnte jedoch hübscher sein und der Multiplayer ist nur Beiwerk.
  • Lunar Knights
    Lunar Knights
    Developer
    Kojima Productions
    Release
    29.03.2007

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Gather! Kirby Release: Gather! Kirby Nintendo
    Cover Packshot von Thor: Das Videospiel Release: Thor: Das Videospiel Sega
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
575663
Lunar Knights
Lunar Knights
http://www.videogameszone.de/Lunar-Knights-Spiel-12941/Tests/Lunar-Knights-575663/
10.04.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/04/NZone_0407_DS_Lunar_Knights_01.jpg
tests