Lego Batman 2: DC Super Heroes (X360)

Release:
22.06.2012
Genre:
k.A.
Publisher:
Warner Bros. Interactive

Lego Batman 2: DC Super Heroes im Test: Sprachausgabe für die Helden, aber schwammige Flugsteuerung

05.07.2012 12:29 Uhr
|
Neu
|
Lego Batman 2: DC Super Heroes im Test: Die DC-Comic-Helden Batman, Superman und Co. starten in ein neuen Lego-Abenteuer. Endlich bekommen die Klötzchen-Helden auch eine Sprachausgabe verliehen. Unsere Eindrücke zum neuen Spiel lest ihr in diesem Test zu Lego Batman 2: DC Super Heroes.

Lego Batman 2: DC Super Heroes im Test - Neue Sprachausgabe für die Helden, aber schwammige Flugsteuerung Lego Batman 2: DC Super Heroes im Test - Neue Sprachausgabe für die Helden, aber schwammige Flugsteuerung [Quelle: Warner Interactive] Lego Batman 2: DC Super Heroes im Test: Wir haben das neue Lego-Abenteuer um Batman, Robin, Superman und Co. in unserem Test unter die Lupe genomm. Warum die Formel "Batman + offene Spielwelt" ein Erfolgsrezept ist, verdeutlichte letztes Jahr Batman: Arkham City. Jetzt segelt der dunkle Rächer auch in Legoform über die Dächer von Gotham City – ohne Einschränkungen und mit vielen Anreizen zum Erkunden. Mit einer neuen Sprachausgabe für die Helden samt neu aufgezogener Story kann das neue Lego Batman 2: DC Super Heroes punkten.

Bärenstarke DC-Bande

Wie der Untertitel verrät, schlüpft ihr nicht nur in die Haut des Fledermausmanns und seines chronisch unterschätzten Helfers Robin. Andere Comic-Charaktere aus dem DC-Universum wie Green Lantern, The Flash und Wonder Woman haben ebenfalls einen Auftritt, wenn auch erst am Ende der Kampagne. Zuvor ist Superman der wichtigste Gaststar. Dessen gespanntes Verhältnis zum grummeligen Batman sorgt für einige heitere Szenen während der Jagd auf die Megaschurken Joker und Lex Luthor. Anders als in bisherigen Lego-Spielen sprechen die Figuren in den Zwischensequenzen, wodurch es endlich möglich ist, dem überraschend spannenden Plot zu folgen. Die feinsinnigen Dialoge sind mit viel Witz geschrieben, der auch ältere Spieler unterhält. Für die Kleinen gibt es zudem eine ordentliche Portion Slapstick.

Bewährtes in neuer Verpackung

Die 15 linearen Missionen bieten den üblichen Lego-Mix aus Rätseln und (trotz Kombosystem sehr simplen) Kämpfen. Ihr seid stets mit mindestens zwei Charakteren unterwegs, die allesamt unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. So friert Robin in einem seiner Spezialanzüge Wasserfälle ein, die er sodann als Kletterwände nutzt. Cyborg dagegen verschießt Laserstrahlen aus seinen Augen, um goldene Steine einzuschmelzen, und läuft dank Magnetfüßen an blauen Metallbahnen die Wände hoch. Die unterschiedlichen Talente nutzt das Spiel für zahlreiche Kopfnüsse, die schnell durchschaut sind, aber dafür ausnahmslos Sinn ergeben – das war in den Vorgängern die Ausnahme.

Zwischen den Levels und nach dem Ende der Story erforscht ihr mit beliebigen Figuren die frei zugängliche Stadt. Die ist zwar weit von einer lebendigen Metropole wie in GTA 4 entfernt, bietet aber viele geheime Minispiele und Herausforderungen. Auf diese Weise findet ihr einen der 250 versteckten goldenen Steine, aktiviert amüsante Cheats oder schaltet weitere Figuren frei. Spieler mit Entdeckerdrang fühlen sich hier pudelwohl, obwohl die Karte unübersichtlich ist und sich Fahr- sowie Flugeinlagen schwammig steuern. In unserem Video-Test zu Lego Batman 2: DC Super Heroes findet ihr Gameplay-Szenen und eine Einschätzung zum Spiel. Außerdem empfehlen wir unser Let's Play zu Lego Batman 2: DC Super Heroes.

03:52
Lego Batman 2 DC Super Heroes im Play3-Videotest
Lego Batman 2: DC Super Heroes (X360)
Spielspaß-Wertung

83 %
Leserwertung
(0 Votes):
-
Grafik
Sound
Multiplayer
8/10
8/10
8/10
Lustige, gut vertonte Dialoge
Schwammige Flugsteuerung
Viele versteckte Extras in der offenen Spielwelt
Simple Mechanik, geringer Anspruch
Spaßiger Koop-Modus
   
Peter Bathge
So spritzig wie noch nie: der beste Teil der Reihe!
Am Anfang war ich skeptisch: Vermag es das gesprochene Wort, die teils herrlich absurde Pantomime vergangener Lego-Spiele adäquat zu ersetzen? Inzwischen weiß ich: Die gesprochenen Dialoge sind die wichtigste und beste Neuerung der Serie seit ihrem Start vor sieben Jahren! Allein die Wortgefechte zwischen Superman, dem aufgeblasenen Gutmenschen, und Batman, dem eigenbrötlerischen Detektiv, sind ein schier unerschöpflicher Quell der Heiterkeit. Für viel Spaß sorgt auch das typische Lego-Gameplay, das die Entwickler für DC Super Heroes nahezu perfektioniert haben. Spielerischen Anspruch findet ihr hier zwar keinen, dafür erwartet euch aber mit Gotham City ein großer Sandkasten, in dem es jede Menge Geheimnisse aufzudecken gilt.
   
Neuer Benutzer
Moderation
05.07.2012 12:29 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Das Let's Play zu Lego Batman 2: DC Super Heroes geht weiter. In Teil 3 nehmen euch unsere Videoredakteure und Comic-Nerds Nico und Mháire wieder in die Superhelden-Welt und stehen diesmal einem schier unüberwindbaren Hinderniss gegenüber: der Steuerung. Videogameszone zeigt euch das Video im Stream. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Die Videoredakteure und Comic-Nerds Nico und Mháire kloppen sich weiter durch Lego-Gotham-City. Auch im dritten Teil des Let's Plays zu Lego Batman 2 kämpfen sie nicht zuletzt gegen die Steuerung. Wird ihre Jagd auf den Joker dieses Mal von Erfolg gekrönt sein? mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Im zweiten Teil des Let's Play Lego Batman 2: DC Super Heroes setzen Nico und Mhaire ihre Reise durch das Lego-Abenteuer mit Batman, Robin, Superman und Co. fort. Videogameszone zeigt euch Teil 2 des Let's Play im Video-Stream. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Lego Batman 2: DC Super Heroes im Video-Test - Im neuen Lego Batman 2 bekommen Batman und Robin Unterstützung von Superman und weiteren DC-Comic-Helden im Kampf gegen Joker und Lex Luther. Erstmals ist eine Sprachausgabe für die Klötzchen-Helden verfügbar, was der Story mehr Intensität verleiht. Unseren Video-Test zu Lego Batman 2: DC Super Heroes findet ihr im Stream dieses Artikels. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Gotham City ist mal wieder in Gefahr! Nach Arkham City darf sich Batman nun auch in der Lego-Variante einigermaßen frei durch die Metropole bewegen. Außerdem hat er seine Kumpels von der Justice League dabei und erstmals hören wir auch die Stimmen der Plastikmännchen. Ob das reicht, um frischen Wind in die Lego-Reihe zu bringen, das erfahrt ihr im Testvideo mehr... [0 Kommentare]