Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nach etlichen Verschiebungen darf Raziel endlich bald seine Jagd auf Kain fortsetzen.

    Mehrere Gegner auf einmal greifen auch gleichzeitig an. Mehrere Gegner auf einmal greifen auch gleichzeitig an. Verschiebungen von PlayStation-2-Spielen sind im Moment wohl ein Trend bei den Entwicklern. Besonders Soul Reaver 2 bietet da keine Ausnahme. Immerhin wurde der Release des Titels bereits viermal geändert. Nun, weit über ein halbes Jahr nach dem ersten angepeilten Termin, soll es endlich seinen Weg in die heimischen Konsolen finden. Und eins kann man ganz klar vorwegnehmen: Die lange Wartezeit hat sich wirklich gelohnt! Das, was Andrew Bennett, der Executive Producer von Soul Reaver 2, bei unserem Besuch von Crystal Dynamics präsentierte, hat nichts mehr mit den Screenshots von Anfang dieses Jahres zu tun und sah schon ziemlich fertig aus. Alle Charaktermodelle und Umgebungsgrafiken wurden einer Runderneuerung unterzogen. Das Spiel wartet mit einer flimmerfreien Texturenvielfalt auf, die den meisten Konkurrenten die Tränen in die Augen treiben dürfte. Doch nicht nur die Grafik wurde deutlich verbessert. Bei Kampf- und Rätselsystem nahmen sich die Entwickler die Kritik der Fans zu Herzen und bügelten viele Fehler aus, an denen der erste Teil krankte. So wird es zum Beispiel kein einziges der nervenaufreibenden Kistenschieberätsel geben. Eher können sich die Spieler auf Aufgaben gefasst machen, die nur mithilfe der verschiedenen Soul Reaver zu lösen sind. Denn Raziel kann die Geisterklinge mit den Kräften von Licht, Schatten, Feuer, Wasser und Wind ausstatten. So lassen sich manche Türen nur mit einem bestimmten Reaver öffnen und einige Hindernisse nur mit den Kräften überwinden, die ein Reaver dem Vampirzombie verleiht. Raziel muss sich zudem mit Schattenwesen, Dämonen, Vampirjägern und anderen finsteren Gesellen herumschlagen. Und die Kämpfe mit ihnen lassen sich nicht mehr so leicht umgehen wie vorher. Manche Durchgänge öffnen sich erst wieder, wenn die Feinde davor das Zeitliche gesegnet haben. Es kann auch schon mal vorkommen dass ein Monster einen benötigten Schlüssel oder Gegenstand mit sich herumträgt. Ein Kampf gegen fünf bis sechs Gegner gleichzeitig ist dabei keine Seltenheit.

  • Legacy of Kain: Soul Reaver 2
    Legacy of Kain: Soul Reaver 2
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Crystal Dynamics
    Release
    22.11.2001
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
13172
Legacy of Kain: Soul Reaver 2
Nach etlichen Verschiebungen darf Raziel endlich bald seine Jagd auf Kain fortsetzen.
http://www.videogameszone.de/Legacy-of-Kain-Soul-Reaver-2-Spiel-11789/News/Nach-etlichen-Verschiebungen-darf-Raziel-endlich-bald-seine-Jagd-auf-Kain-fortsetzen-13172/
27.10.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/5562feinde3.jpg
news