Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Lego Star Wars 2

    Die galaktische Rückkehr der kantigen Spielzeughelden

    Mit seiner Spezialattacke entarmt Chewbacca seine Gegner. 
BILD: ACTIVISION Mit seiner Spezialattacke entarmt Chewbacca seine Gegner. BILD: ACTIVISION LEGO Star Wars zählt eindeutig zu den Überraschungstiteln des letzten Jahres. Nicht nur, dass das Spiel rundum gute Wertungen einfahren konnte, es verkaufte sich auch sehr gut. Daher verwundert es kaum, dass unter Hochdruck an einem Nachfolger zu dem spaßigen Actiontitel gearbeitet wird. Wie gewohnt kämpfen Sie sich auch im zweiten Teil als eine von vielen Star Wars-LEGO-Figuren zu Fuß und an Bord von Fahrzeugen durch 3D-Welten. Im Rahmen einer exklusiven Präsentation konnten wir erste Eindrücke von der Fortsetzung der Sternenkriegssaga sammeln.

    Basteln lohnt sich!

    Ausgangspunkt des Abenteuers ist die Bar von Mos Eisley, durch deren zahlreiche Türen Sie sich direkt ins Spiel begeben. In den einzelnen Levels sind Sie nicht wie im Vorgänger meist zu Fuß unterwegs, sondern Sie können auch in diversen Abschnitten Fahrzeuge benutzen. Häufig müssen Sie die Einzelteile dafür allerdings erst entdecken und sich Ihr Gefährt zusammenbasteln. Sowohl Fahrzeugteile als auch eine Vielzahl an versteckten Sammelgegenständen verleiten den Spieler schnell dazu, jeden Stein umzudrehen, um auch ja nichts zu übersehen. Aus bestimmten Teilen können Sie sich sogar Fahrzeuge zusammenschustern, mit denen Sie dann in Bonus-Leveln antreten. Die aus dem ersten Teil bekannten Abschnitte, in denen Sie sich ausschließlich mit Fahrzeugen fortbewegen, gibt es natürlich immer noch.

    Kopfsache

    Fans können sich auf zahlreiche Vehikel aus dem Star-Wars-Universum wie diesen AT-AT freuen.
BILD: ACTIVISION Fans können sich auf zahlreiche Vehikel aus dem Star-Wars-Universum wie diesen AT-AT freuen. BILD: ACTIVISION Ihre Helden können Sie sich zwar nach Belieben im Spielfiguren-Editor der Mos- Eisley-Kantine erstellen - um in manche Abschnitte zu gelangen, müssen Sie allerdings einen bestimmten Kopf oder eine spezielle Kopfbedeckung tragen. Hierfür finden sich in den Levels Apparaturen, die Ihren Figuren andere Häupter verpassen. Falls Sie eine Tür dennoch nicht öffnen können, kehren Sie einfach im Freeplay-Modus mit dem passenden Charakter in den Level zurück, um den zuvor nicht zugänglichen Bereich zu erforschen.

    Wie vom Vorgänger her bekannt, sehen die Spielfiguren ihren LEGO-Vorbildern sehr ähnlich und verhalten sich auch dementsprechend. Zahlreiche Szenen der Star Wars-Filme finden sich auch in dem Spiel wieder - nur eben im LEGO-Look. Die Atmosphäre der Filme geht dabei nicht verloren, ganz im Gegenteil: Die zahlreichen Gags verleihen dem Spiel seinen eigenen Charme, der bereits im ersten LEGO Star Wars dafür verantwortlich war, dass wider Erwarten auch sehr viele ältere Spieler zu den Käufern des Spiels zählten.

    Die Grafik des Spiels machte bereits in der von uns gespielten Fassung einen sehr guten Eindruck und glänzte stellenweise mit richtig edlen Effekten wie zum Beispiel den Spiegelungen der Böden. Doch wer ein Technik-feuerwerk erwartet, wird enttäuscht sein: Die LEGO-Optik hat ihren eigenen, grafisch nicht wirklich spektakulären, aber doch sehr charmanten Stil. Für gesellige Spielernaturen gibt's einen Koop-Modus, in dem sich die Spieler nach Belieben ein- und ausklinken können, ohne dass der Spielfluss dadurch unterbrochen wird.

    Bis September müssen sich Jung und Alt aber noch gedulden, erst dann stellt sich heraus, ob auch das neue LEGO Star Wars den beiden großen Markennamen in seinem Titel gerecht werden kann. Ersten Eindrücken nach sind die Entwickler von Tt-Games auf dem besten Weg.

    Bildergalerie: Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (4 Bilder)
  • Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie
    Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie
    Publisher
    LucasArts
    Developer
    Travellers Tales
    Release
    16.09.2006

    Aktuelles zu Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie

    PC GBA X360 PS2 PSP XB NDS GC Die ersten 4 Screenshots eingetroffen! 0

    Die ersten 4 Screenshots eingetroffen!

    PC GBA X360 PS2 PSP XB NDS GC Offiziell angekündigt 0

    Offiziell angekündigt

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
494080
Lego Star Wars 2: Die klassische Trilogie
Lego Star Wars 2
http://www.videogameszone.de/LEGO-Star-Wars-2-Die-klassische-Trilogie-Spiel-11904/News/Lego-Star-Wars-2-494080/
07.08.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/PZ0906_PV_Lego_Star_Wars_2_01.jpg
news