Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Kinect für Xbox 360: Deshalb scheitert Kinect in Europa

    Auf der E3 2010 stellte Microsoft die Bewegungssteuerung Kinect vor. Wir können uns schwerlich vorstellen, dass Kinect den Erfolg der Wii-Konsole toppen wird. Hier sind acht Gründe, weshalb Microsoft Kinect in Europa scheitern wird.

    In Europa und Asien liegt die Xbox 360 in den Regalen. Dies liegt nicht zuletzt am Image von Microsofts Spielekonsole. Teilweise hat man auch das Gefühl, japanische Videospieler kaufen einfach keine Spielekonsole, die nicht ursprünglich aus Japan kommt. Einzig am Image der Xbox 360 kann Microsoft schrauben, um somit dem ehemaligen Project Natal zu einem Boom zu verhelfen. In Europa ist es schwer, das Red Ring of Death-Image der Xbox 360 loszuwerden. Der Release einer neuen Xbox 360 ist daher der absolut richtige Schritt. Allerdings soll die neue Xbox 360 im laufenden Betrieb bereits bei geringer Bewegung die Discs zerkratzen. Keine schönen Startvoraussetzungen für Kinect. Den weltweiten Casual-Erfolg der Wii wird Kinect nicht übertreffen können. Dafür ist das Spaßimage der Wii zu sehr ausgereift. In der folgenden Bildergalerie verraten wir euch acht Gründe, die den Kinect-Erfolg zumindest in Europa verhindern könnten.

    Acht Dinge, weshalb Kinect in Deutschland und Europa scheitert

  • Kinect
    Kinect
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    12.11.2010
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Gurkenknopf
    na ma schauen was die neue box im media markt kostet. auf der E3 hieß es noch 249 u. jetzt 300. als wenn es nich schon…
    Von Jaytek
    Das ist nur der Versuch von Sony und Microsoft ein 'Feature' reinzubringen, welches sie zum Release schlichtweg…
    Von D_Dub
    Long timer reader, first time poster:Interessante Argumentation die im Artikel aufgeführt wird...Ich möchte mich an…
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von Gurkenknopf Benutzer
        na ma schauen was die neue box im media markt kostet. auf der E3 hieß es noch 249 u. jetzt 300. als wenn es nich schon ne sauerei wäre das microsoft jetzt noch ma forza 3 für kinect zum vollpreis bringt machen sie au noch ma die box teurer. i find das in dem punkt von sony besser die machen für die…
      • Von Jaytek Neuer Benutzer
        Das ist nur der Versuch von Sony und Microsoft ein 'Feature' reinzubringen, welches sie zum Release schlichtweg verpasst haben. Hier war wieder mal Game-Gott Nintendo ein Schritt vorraus. Habe selbst eine PS3 werde mir jedoch kein Move zulegen.Wieso? Hätte ich das damals unbedingt gewollt hätte ich eine Wii…
      • Von D_Dub Neuer Benutzer
        Long timer reader, first time poster:

        Interessante Argumentation die im Artikel aufgeführt wird...

        Ich möchte mich an dieser Stelle gerne einigen Vorposteren anschließen. Thema: DVD Zerkratzt - nonsense.

        Jungs, im ernst: teilt ihr euch ein Wohnzimmer mit Locust? Haltet ihr Schafe im Haus, die die weiße…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
756240
Kinect
Kinect für Xbox 360: Deshalb scheitert Kinect in Europa
Auf der E3 2010 stellte Microsoft die Bewegungssteuerung Kinect vor. Wir können uns schwerlich vorstellen, dass Kinect den Erfolg der Wii-Konsole toppen wird. Hier sind acht Gründe, weshalb Microsoft Kinect in Europa scheitern wird.
http://www.videogameszone.de/Kinect-Konsolen-232538/Specials/Kinect-fuer-Xbox-360-Deshalb-scheitert-Kinect-in-Europa-756240/
22.06.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/06/Project_Natal_Rave.jpg
kinect project natal,e3
specials