Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Microsoft: Preise für Kinect und 4GB Xbox 360 enthüllt

    Ab 150 Euro beginnt der Kinect-Spaß: Kinect wird es wie erwartet im Bundle mit der neuen, kleinen Xbox 360 mit 4 GByte Flash-Speicher und auch einzeln geben. Microsoft gab jetzt offiziell Preise und Termine bekannt.

    Xbox-Hersteller Microsoft hat Preise und Termine für die Bewegungssteuerung Kinect und die neue, kleine Xbox 360 bekannt gegeben. Das Bundle wird aus der neuen Xbox 360 4GB Konsole, dem Kinect Sensor sowie dem Spiel Kinect Adventures bestehen und für 299,99 Euro erhältlich sein. Die Xbox 360 4GB wird ab dem 20. August an Händler in Europa ausgeliefert wird und besitzt integriertes WLAN, 4 GB internen Flashspeicher und sieht ansonsten aus wie die auf der E3 2010 vorgestellte Xbox 360 S. Der Preis für die kleine Konsole liegt bei 199,99 Euro. Kinect soll laut Microsoft auch mit den alten Xbox 360-Modellen funktionieren.

    Alternativ zum Bundle wird es Kinect und Kinect Adventures für Xbox 360 auch einzeln für 149,99 Euro geben. 15 Spiele sollen zum Verkaufsstart erhältlich sein, darunter Kinectimals, Kinect Sports und Kinect Joy Ride, die jeweils 49,99 Euro kosten werden. Kinectimals, Kinect Sports und Kinect Joy Ride können bereits bei Amazon vorbestellt werden. Auch die Kinect-Hardware wird dort in Kürze bestallbar sein. Laut Amazon sind die Spiele ab 12. November erhältlich, dann dürfte es auch die passende Hardware geben.

  • Kinect
    Kinect
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    12.11.2010
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Homeboy25
    was bitte schön soll man mit einem Bundle mit nur 4 GB festplattenvolumen ???loool. und das ganze noch für 299,-die PS…
    Von LOX-TT
    zum gegenwärtigen Zeitpunkt reizt mich weder Kinect noch Move
    Von Sixnend
    Kinect sieht viel interessanter aus, es ist neuartiger und man kann eine Menge rausholen. Sonys Move kennt man schon…
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Homeboy25 Neuer Benutzer
        was bitte schön soll man mit einem Bundle mit nur 4 GB festplattenvolumen ???

        loool. und das ganze noch für 299,-

        die PS 3 hat immernoch den mehrwert durch Blu ray !

        wenn sich microsoft nicht schleunigst was besseres einfallen lassen dann werden die mit ihren produktionskosten von dem kinetc sehr schnell…
      • Von LOX-TT Community Officer
        zum gegenwärtigen Zeitpunkt reizt mich weder Kinect noch Move
      • Von Sixnend Gesperrt
        Kinect sieht viel interessanter aus, es ist neuartiger und man kann eine Menge rausholen. Sonys Move kennt man schon genauso von Nintendo(nur dass mir die FB lieber ist als der Vibrator), wobei das Move-Spiel Sorcery sehr toll aussah.
        Am Ende kommt es auf die Spiele an.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764842
Kinect
Microsoft: Preise für Kinect und 4GB Xbox 360 enthüllt
Ab 150 Euro beginnt der Kinect-Spaß: Kinect wird es wie erwartet im Bundle mit der neuen, kleinen Xbox 360 mit 4 GByte Flash-Speicher und auch einzeln geben. Microsoft gab jetzt offiziell Preise und Termine bekannt.
http://www.videogameszone.de/Kinect-Konsolen-232538/News/Microsoft-Preise-fuer-Kinect-und-4GB-Xbox-360-enthuellt-764842/
20.07.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/06/Animals_StandonHindLegs-1024x723.jpg
kinect project natal,xbox 360
news