Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von MeisterZhaoYun Erfahrener Benutzer
        Waffenkhandel und Korruption.
        Und so jemand prangert spiele an.

      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Herrlich diese Heuchelei und dazu noch korrupt. 
      • Von Nintendo-liker Erfahrener Benutzer
        Ich finde auch: Das eine hat wenig mit dem anderen zu tun  Ich freu mich zwar auch irgendwie, aber auf irgendeine Weise ist das doch das gleiche, was die Killerspielfraktion auch macht: Zusammenhanglose Fakten, um die andere Seite schlecht dastehen zu lassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187287
Killerspiele
Killerspiele: Videospiel-Gegner muss wegen Korruption ins Gefängnis
Videospiel-Gegner und US-Senator Leland Yee muss fünf Jahre ins Gefängnis: Einer der größten Anti-Killerspiel-Vertreter muss sich wegen schwerwiegender Korruption und Beteiligung an illegalem Waffenhandel verantworten. Damit hat Yee vermutlich mehr mit den Protagonisten von Grand Theft Auto gemeinsam, als sich der Politiker aus Kalifornien eingestehen will.
http://www.videogameszone.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Videospiel-Gegner-muss-fuenf-Jahre-in-Haft-1187287/
25.02.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/07/niko-bellic-gta-4-5_b2teaser_169.jpg
spiele,panorama,killerspiele
news