Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Juiced

    Juiced Mit mehr als fünf Millionen verkauften Einheiten weltweit ist Need for Speed Underground nicht nur eines der erfolgreichsten Videospiele der letzten zwölf Monate, sondern auch der unangefochtene Klassenprimus eines immer beliebter werdenden Sub-Genres von Rennspielen: Racer, bei denen man seine Autos nicht nur möglichst schnell durch die Kurven manövriert, sondern ähnlich wie beim erfolgreichen Kinofilm The Fast and The Furious auch noch cool tunt. Was liegt also näher, als dieses erfolgreiche Rennspielkonzept nachzuahmen und sein eigenes Straßenrennspiel auf die Kunden loszulassen? Nichts.

    Kein einfacher Klon
    Leider ist es in der Videospielbranche häufig so, dass eine Kopie nur selten an die Qualität des Originals herankommt. Glücklicherweise bewies Acclaim mit der Rekrutierung der englischen Newcomer-Entwicklerschmiede Juice Games ein glückliches Händchen. Wer nämlich denkt, Juiced sei ein dreister 1:1-Klon von Need for Speed Underground, täuscht sich gewaltig. Die Jungs von Juice Games heben sich mit ihrem Erstlingswerk dank einiger feiner Unterschiede deutlich vom Electronic-Arts-Renner ab.

    Karriere in der Großstadt
    Der Schauplatz von Juiced ist Angel City, eine frei erfundene Stadt an der Westküste der USA. In acht Stadtteilen mit insgesamt 32 verschiedenen Strecken (plus 32 spiegelverkehrte Varianten) kann sich der Spieler in drei verschiedenen Spielmodi austoben: Neben den obligatorischen Straßenrennen auf abgesperrten Kursen gibt es noch die Sprintrennen und die Show-Events, bei denen waghalsige Drifts, durchdrehende Reifen und andere Kunststücke im Vordergrund stehen. Herzstück von Juiced ist aber der Karriere-Modus. Anfangs noch belächelt, begibt man sich als Frischling in die Rennszene und erlebt den harten All--tag eines Straßenrennfahrers. Stellt sich mit der Zeit der erhoffte Erfolg ein, wachsen nicht nur die Bargeldbestände an, sondern auch das Ansehen bei den einzelnen Racing-Crews in der Stadt. Dieses wird benötigt, um sowohl an immer aufregenderen Renn-veranstaltungen teilzunehmen als auch talentierte Rennfahrer ins eigene Team zu locken. Die angeheuerten Teammitglieder können dann auch alleine auf Veranstaltungen geschickt werden und spülen hoffentlich massig Knete in die Teamkasse. Als Teammanager muss man sich außerdem um die fahrbaren Untersätze kümmern - neue Autos kaufen, alte Autos reparieren und tunen - und eigene Rennen veranstalten.

    Anspruchsvolle Steuerung
    Der größte Unterschied zu Need for Speed Underground ist sicherlich das wesentlich realistischere Fahrverhalten der Boliden. Einfach mit Vollgas in die Kurve fahren und plump das Heck ausbrechen lassen zählt bei Juiced nicht. Nur wer vor (den meisten) Kurven bewusst bremst oder zumindest frühzeitig vom Gas geht, wird auf lange Sicht Erfolge einfahren. Auch während der Kurvenfahrt ist höchste Vorsicht geboten: Unbeherrschtes Gasgeben führt ganz schnell zu Drehern und ein Abflug in die Bande ist vorprogrammiert. Da die Steuerung zudem etwas träge ist und sich von Auto zu Auto relativ stark unterscheidet, werden Gelegenheitsfahrer daher wahrscheinlich nur bedingt Spaß mit Juiced haben - zu groß sind die anfänglichen Frusterlebnisse. Leute, die sich dagegen auch mal länger mit einem Rennspiel beschäftigen und sich gerne mit den Fahreigenschaften verschiedener Autos vertraut machen, werden an Juiced dagegen ihre helle Freude haben.

  • Juiced
    Juiced
    Publisher
    THQ
    Developer
    Juice Games
    Release
    17.06.2005

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
334480
Juiced
Juiced
http://www.videogameszone.de/Juiced-Spiel-9602/Tests/Juiced-334480/
12.10.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/10/abflug.jpg
tests