Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Caffeine: Nächster Trailer zum Weltraum-Horror mit UE4-Grafik

    Es gibt schon wieder neues Bildmaterial zum Weltraum-Horrorspiel Caffeine. Vermutlich versucht Dylan Browne so potentiellen Backern das Geld leichter aus der Tasche ziehen zu können. Bislang haben sich nämlich erst 74 Unterstützer gefunden, die bei Indiegogo für Caffeine gespendet haben. Allerdings läuft die Crowdfunding Kampagne auch noch knapp sechs Wochen.

    Dylan Browne hat erneut einen Trailer zu seinem Horrorspiel Caffeine via Youtube veröffentlicht. Ab sofort findet ihr den Clip auch hier. Zu sehen gibt es darin nur einige Umgebungen der Raumstation, die Schauplatz von Caffeine sein wird. Eine ersten Gameplay-Trailer zum Spiel will Browne aber bereits am Montag ins Netz stellen. Auch diesen werdet ihr dann natürlich auch wieder hier bei uns finden. Die Crowdfunding-Kampagne für Caffeine bei Indiegogo läuft indes eher schleppend an. Lediglich 1.765 Australische Dollar von angepeilten 80.000 sind bislang zusammengekommen. Allerdings muss dieser Beitrag, anders als etwa bei Kickstarter, nicht zwingend erreicht werden. Auch geringere Beträge wandern in die Taschen des Initiators.

    Caffeine beginnt, wie unzählige andere Spiele auch beginnen: Der Protagonist wacht mit brummendem Schädel auf und hat keinerlei Ahnung was passiert ist. Natürlich besteht das Spielziel von Caffeine darin, herauszufinden, was sich während des Blackouts auf der mysteriösen Raumstation abgespielt haben könnte. Der grundlegende Plot von Caffeine steht also bereits. Aber auch technisch kann Browne schon jetzt einiges vorweisen. Es existiert nämlich eine kurze Demoversion, die aber noch mit der alten Unreal Engine 3 erstellt wurde. Für das fertige Spiel switcht Brown auf die Unreal Engine 4 um.

    02:14
    Caffeine: 'PSST' - Neuer Teaser-Trailer zum Weltraum-Horrorspiel mit Unreal Engine 4
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116372
Indie Games
Caffeine: Nächster Trailer zum Weltraum-Horror mit UE4-Grafik
Es gibt schon wieder neues Bildmaterial zum Weltraum-Horrorspiel Caffeine. Vermutlich versucht Dylan Browne so potentiellen Backern das Geld leichter aus der Tasche ziehen zu können. Bislang haben sich nämlich erst 74 Unterstützer gefunden, die bei Indiegogo für Caffeine gespendet haben. Allerdings läuft die Crowdfunding Kampagne auch noch knapp sechs Wochen.
http://www.videogameszone.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Caffeine-Naechster-Trailer-zum-Weltraum-Horror-mit-UE4-Grafik-1116372/
05.04.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/04/Caffeine.jpg-pc-games.jpg
indie game,unreal engine 4,horror
news