Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hulk

    Der Hulk wirbelt die Gegner herum, dass es eine wahre Freude ist! Der Hulk wirbelt die Gegner herum, dass es eine wahre Freude ist! Nach Spider-Man, Daredevil und den X-Men folgt mit Hulk diesen Sommer ein weiterer Comic-Held des Marvel-Universums dem Ruf von Hollywood. Natürlich zieht auch dieser Action-Streifen ein lizenzstarkes Spiel nach sich. Und dafür wäre eigentlich eine neue Genrebezeichnung fällig: Zerstörungs-Simulation.
    Der Pfad, den der grüne Riese zurücklässt, ähnelt sehr stark dem eines Elefanten im Porzellanladen. Was der Dickhäuter im Sprichwort aber eher unabsichtlich macht, ist bei der lebenden Abrissbirne rein destruktives Verhalten. Damit die Action nicht ganz inhaltslos daherkommt, hat man dem Titel eine Story verpasst. Das Spiel hat eine eigene, vom Film unabhängige Geschichte: Bruce Banner, der sich aufgrund radioaktiver Gamma-Strahlung in Stress-Situationen in den Hulk verwandelt, erfährt von einem Heilmittel, das seine unkontrollierten Wutausbrüche stoppen kann. Aber zu früh gefreut. Der Forscher Crawford hintergeht ihn, um aus seinem altersschwachen Erscheinungsbild selbst ein durchschlagskräftiges Monster zu machen. Und nun raten Sie mal, wer die Kartoffeln aus dem Feuer holen darf!

    Volle Breitseite

    Die Methoden, mit denen Sie dabei vorgehen, sind etwas unorthodox. Anstatt das Chaos zu beseitigen, machen Sie es nämlich nur noch größer. Und das dürfen Sie wörtlich nehmen. Die Umgebungen, in denen der Hulk agiert, sind interaktiv und werden während Ihres Amoklaufes mächtig in Mitleidenschaft gezogen. Ob Sie mit herumstehenden Kisten oder gar Autos Ihre Gegner bewerfen, die Pfeiler einer Tiefgarage zertrümmern oder ganze Wände einreißen - wo Hulk hinschlägt, wächst kein Gras mehr. Aber übertreiben Sie's nicht und verschwenden Sie nicht zu viel Zeit mit der Umdekorierung der Spielewelt - schließlich ist das Militär hinter Ihnen her. Verknüpfen Sie doch einfach den Spaß mit der "Arbeit" und pfeffern Sie mit Schmackes ein paar Soldaten statt Kisten gegen eine Wand. Ihren Gegnern dürfen Sie aber natürlich auch mit "klassischen" Destruktions-Methoden zusetzen. Mit der Vierecks-Taste setzen Sie ein paar gezielte Schläge an, während die Dreiecks-Taste einen Reichweite-Angriff auslöst. Je nachdem wie Sie diese beiden Attacken kombinieren oder wie lange Sie eine Taste gedrückt halten, variieren diese. Füllt sich während der Kämpfe eine Wut-Leiste, so dürfen Sie den Gegnerhorden sogar mit einem von zwei Special Moves den Garaus machen. Wem diese Zerstörungs-Orgie zu eintönig erscheint, der sei beruhigt: Die Levels sind zum einen sehr kurz gehalten und enden immer dann, wenn die Hau-Drauf-Action langweilig zu werden droht. Zum zweiten hat man dem Spiel noch einige Schleichpassagen à la Metal Gear Solid spendiert. Zum Beispiel müssen Sie als Bruce Banner, also in der menschlichen Gestalt des Hulk, eine Forschungsanlage infiltrieren, ohne von den Wachen ertappt zu werden. Leider macht das nicht halb so viel Spaß wie die Zerstörungsorgie.

    Eintönig

    Das Potenzial, das in dem Titel steckt, wurde leider nicht ganz ausgeschöpft. So ist zum Beispiel die eigentlich coole Comic-Grafik trotz der sehr interaktiven Umgebungen etwas trist geraten. Die Schlägereien werden außerdem zu schnell eintönig und langweilig. Da helfen selbst die Schleichpassagen nicht, denen man oft anmerkt, dass sie nur der seichten Auflockerung dienen. Und für die, die mit den Comics nur wenig anfangen können, ist die Hauptfigur des Spiels einfach zu ungewöhnlich und "uncool", als dass man sich mit ihr identifizieren könnte oder wollte. Was bleibt, ist ein überdurchschnittlicher Lizenztitel, der dennoch sehr unausgegoren wirkt. Nach dem einmaligen Durchspielen wird Hulk wohl als Staubfänger enden, bis dahin bietet der grüne Gigant aber spaßige Prügel-Action.

    Bildergalerie: Hulk
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)

    Hulk (PS2)

    Spielspaß
    70 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
  • Hulk
    Hulk
    Publisher
    Vivendi
    Release
    27.06.2008
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
194640
Hulk
Hulk
http://www.videogameszone.de/Hulk-Spiel-10936/Tests/Hulk-194640/
15.07.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/07/hulk4.jpg
tests