Homefront (PS3)

Release:
01.04.2011
Genre:
Action
Publisher:
THQ

Homefront im Test für PS3 und Xbox 360: Fulminanter Auftakt, maues Finale

15.03.2011 15:17 Uhr
|
Neu
|
Während unseres Tests zu Homefront stellten wir fest, dass es der Shooter nicht schafft, Call of Duty oder Battlefield den Rang abzulaufen. Dafür aber hat Homefront anderen Shootern eines voraus: eine erdrückende Atmosphäre ohne Fremdschäm-Faktor.


Die Kampagne von Homefront beginnt stark, doch gegen Ende gleitet das Spiel etwas zu sehr in die orchestral unterlegte 'Hurra'-patriotische Call of Duty-Ecke ab. Die Kampagne von Homefront beginnt stark, doch gegen Ende gleitet das Spiel etwas zu sehr in die orchestral unterlegte "Hurra"-patriotische Call of Duty-Ecke ab. [Quelle: ] Das hat uns an Homefront weniger gefallen

Schwächere zweite Hälfte und enttäuschendes Ende
Die Kampagne von Homefront beginnt stark, doch gegen Ende gleitet das Spiel leider etwas zu sehr in die orchestral unterlegte "Hurra"-patriotische Call of Duty-Ecke ab, ohne dabei aber entsprechend pompös inszeniert zu sein oder die atmosphärische Spannung aus der ersten Spielhälfte halten zu können. Da werden Erwartungen geschürt und dann nicht erfüllt - das ist zwar kein K.-o.-Kriterium für das Spiel, aber etwas schade ist es allemal.

Detailmängel: Waffengefühl und Leveldesign
Ohne Zweifel ist Homefront vor allem eine erfrischende Erfahrung. Der stimmungsvolle Einstieg und die ehrlich emotionalen Momente entschädigen locker für das maue Finale und die eine oder andere nicht hundertprozentig gelungene Mission. Das Werk der Kaos Studios erstrahlt durchgehend in einem ansprechend eigenständigen Look & Feel - wobei vor allem das "Feel" ein wenig Gewöhnung erfordert: Das Tempo, die engen Levelgrenzen, das Waffen-Feedback und die immer wieder durch erzwungenes Warten entstehenden Pausen wirken mitunter etwas eigenartig. Einige Bereiche der Kampagne scheinen außerdem nicht vollständig ausgereift und durchdacht. So ist die Helikoptersteuerung (vor allem verglichen mit der im Mehrspieler-Teil) selbst für einen Dreijährigen kein Problem, die obligatorische Schleichmission ist lediglich ein Auf-Befehl-Punkte-Ablaufen und die Passagen ohne Action wirken mitunter etwas langatmig. Das alles stört aber wenig - und wenn, dann vermutlich erst beim zweiten oder dritten Durchspielen.

Die Intelligenz der virtuellen Charaktere rangiert am unteren Ende der Skala für KI-Gegner in Ego-Shootern. Die Intelligenz der virtuellen Charaktere rangiert am unteren Ende der Skala für KI-Gegner in Ego-Shootern. [Quelle: ] Unterdurchschnittliche künstliche Intelligenz
Die Intelligenz der virtuellen Charaktere rangiert am unteren Ende der Skala für KI-Gegner in Ego-Shootern. Immer wieder kommt es vor, dass Freund wie Feind auf Ereignisse gar nicht oder unpassend reagieren. In den schnellen, lauten und spaßigen Feuergefechten stört das zum Glück aber nur selten ernsthaft.

Grafische Missstände
Mit optischen Krachern wie Killzone 3 kann Homefront zu keiner Zeit konkurrieren. Wer sich in der Spielwelt genauer umschaut, entdeckt viele lieblose Texturen. In der Entfernung ploppen zuweilen Objekte unschön auf und die Explosionen sind wenig beeindruckend.

Mehrspieler: Wenige Waffen und Balanceprobleme
Die wenigen Kritikpunkte der Online-Schlachten sind allesamt wenig dramatisch. So gibt es beispielsweise nur sehr wenige Waffen zur Auswahl - dafür aber pro Knarre mehrere Dutzend Aufsätze. Auch scheint die Schere zwischen wenig talentierten Spielern sowie Einsteigern und top ausgerüsteten Langzeitspielern sehr viel größer als bei der Konkurrenz, namentlich Black Ops und Bad Company 2. Hinzu kommen die technischen Unzulänglichkeiten, etwa das gewöhnungsbedürftige Waffengefühl, mit denen auch der Einzelspielerteil zu kämpfen hat. Die einzelnen Mankos an sich fallen kaum auf und selbst in Summe sind sie weit davon entfernt, den Spielspaß ernsthaft zu gefährden.

Werbung:
Homefront jetzt ab 5,77 € bei Amazon bestellen

Homefront (PS3)
Spielspaß-Wertung

84 %
Leserwertung
(1 Vote):
85 %
Grafik
Sound
Multiplayer
7/10
8/10
8/10
Neuer Benutzer
Moderation
15.03.2011 15:17 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
19.09.2011 20:22 Uhr
Hier ist der Grund wenn ich dieses Spiel nicht holen kann.1.Ich bin noch keine 18 2.dieses Video:http://www.youtube.com/watch?v=VEQKYTmZM-Y
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
13.04.2011 15:42 Uhr
Homefront??? Muss sagen das ich das Game eigentlich nur wegen dem gehypten Multiplayer geholt hab & muss sagen das ich den mindestens genauso grottig finde wie den von "Medal of Honor 2010" & wennman sich auch mal den Singleplayer anschaut, nun...also ich bekomme da ein müdes gähnen raus & das wars dann auch schon...schade drum!
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
20.03.2011 18:53 Uhr
Ich bin verdammt enttäuscht. Die Story ist viel zu kurz und bei der letzten Mission dachte ich, dass es nun erst richtig los geht...schade. Die Story von Freedom Fighters (PS2) war um längen besser:-/

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Der Multiplayer-Modus von Homefront bietet Platz für 32 Spieler und wird über Dedicated Server betrieben. Derartige Server würden den Entwicklern die Möglichkeit geben, mehr Bombast ins Spiel zu packen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
THQ hat brandneue Screenshots aus Homefront für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht. Die zeigen diesmal heftige Gefechte und lassen sich wie gewohnt in unserer Bildergalerie anschauen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Das Actionspiel Homefront wird mit einem Online-Pass ausgeliefert. Nur mit diesem einmalig nutzbaren Code lässt sich der Multiplayer-Modus in vollem Umfang spielen. mehr... [3 Kommentare]
Neu
 - 
Zwar ist Homefront (kommt für PS3, Xbox 360 und PC) noch nicht erschienen, Entwickler Kaos Studio scheint sich aber schon jetzt Gedanken über einen möglichen Nachfolger zu machen. Der könnte in London spielen. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Gran Turismo 5 total: In der aktuellen play3 1/11 steckt ein 16 Seiten starkes Extra-Heft mit dem Mega-Test zur Rennsimulation des Jahres. Weitere Themen der play3: Homefront, Call of Duty: Black Ops, Crysis 2 und Assassin's Creed: Brotherhood. mehr... [17 Kommentare]
article
816050
Homefront
Homefront im Test für PS3 und Xbox 360: Fulminanter Auftakt, maues Finale
Während unseres Tests zu Homefront stellten wir fest, dass es der Shooter nicht schafft, Call of Duty oder Battlefield den Rang abzulaufen. Dafür aber hat Homefront anderen Shootern eines voraus: eine erdrückende Atmosphäre ohne Fremdschäm-Faktor.
http://www.videogameszone.de/Homefront-PS3-231959/Tests/Homefront-im-Test-fuer-PS3-und-Xbox-360-Fulminanter-Auftakt-maues-Finale-816050/
15.03.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/03/Homefront_Test_10.jpg
homefront,shooter,thq
tests