Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hitman: Keine DLCs, keine Mikrotransaktionen, keine Abzocke

    Hitman wird von Anfang an ein vollständiges Spiel sein. IO Interactive plant jedoch kostenlose Zusatzinhalte. Quelle: Square Enix

    Hitman erscheint im Dezember 2015 als "komplettes, aber nicht fertiges Spiel". IO Interactive versucht diesen vermeintlichen Widerspruch aufzulösen. Demnach sind für das darauffolgende Jahr kostenlose Spielinhalte geplant. Dinge wie ein Season Pass und Mikrotransaktionen lehnt das Studio aber vehement ab.

    Auf der E3 2015 kündigte IO Interactive ein neues Hitman an. Der neue Teil der Actionreihe orientiert in puncto Gameplay an Hitman: Blood Money, im Mittelpunkt steht das Sandbox-Gameplay. Agent 47 soll in weitläufigen Schauplätzen viele Möglichkeiten haben, seine Ziele auszuschalten. Wenn Hitman im Dezember 2015 für PC, PS4 und Xbox One erscheint, dann als "komplettes, aber nicht fertiges" Spiel. Ein Widerspruch? Nicht für Studioleiter Hannes Seifert. IO Interactive will Hitman nämlich mindestens ein Jahr mit neuen Inhalten versorgen. Zusätzliche Kosten kommen auf Spieler aber nicht zu, versichert Seifert. Es gäbe "keine [kostenpflichtigen] DLCs oder Mikrotransaktionen" im neuen Hitman. Dinge wie Season Pässe lehnen die Hitman-Macher ab.

    Geht Hitman im Dezember 2015 also als eine Art Early Access-Produkt an den Start? Seifert diesbezüglich: "Wir sind kein Early Access-Spiel, denn besagte Spiele sind per Definition unfertig. Alles was mit 8. Dezember ausgeliefert ist, wird komplett fertig sein, es wird ein ausgearbeitetes Spielerlebnis geboten. Es wird ebenso ein sehr großes Spiel." IO Interactive distanziert sich von dem allgemeinen Trend, Spieler gleich zweimal zur Kasse zu bitten, nämlich einmal mit dem Hauptspiel und einem Season Pass. "Wir denken, dass es ein falscher Ansatz ist, denn Spieler wollen Teil dieser Spielerfahrung sein, aber sie wollen nicht unbedingt über den Tisch gezogen werden." Wie viele Missionen zum Launch von Hitman verfügbar sein werden, ist indes noch nicht endgültig entschieden.

    "Wir haben uns noch nicht festgelegt, was zu diesem Zeitpunkt vorhanden sein wird, aber ich kann versichern, dass es ein sehr großer Release am Launch-Tag wird", so Seifert. "Es wird mehrere Stunden an Gameplay geben. Du wirst quer um die Welt zu verschiedenen Schauplätzen reisen." Der Studioleiter nennt mit Paris, Italien und Marrakesch drei Orte, an denen Agent 47 seinem blutigen Handwerk nachgehen wird. Jede Woche sollen neue Events in Hitman hinzukommen. Zum Preis sagt er: "Es sind 60 US-Dollar, kein Dollar mehr, keine DLCs, Mikrotransaktionen oder ähnliche Dinge. Du wirst es kaufen können und dann über mehrere Monate hinweg Unterhaltung geboten bekommen." Weitere Aussagen von ihm zum Thema Hitman gibt's im verlinkten Originalbeitrag. Am Ende dieser News haben wir außerdem unsere Eindrücke zum neuen Hitman auf Video festgehalten.

    Quelle: Videogamer

    01:43
    Hitman: Video-Ersteindruck nach E3-Präsentation
  • Hitman
    Hitman
    Publisher
    Square Enix
    Release
    11.03.2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162331
Hitman
Keine DLCs, keine Mikrotransaktionen, keine Abzocke
Hitman erscheint im Dezember 2015 als "komplettes, aber nicht fertiges Spiel". IO Interactive versucht diesen vermeintlichen Widerspruch aufzulösen. Demnach sind für das darauffolgende Jahr kostenlose Spielinhalte geplant. Dinge wie ein Season Pass und Mikrotransaktionen lehnt das Studio aber vehement ab.
http://www.videogameszone.de/Hitman-Spiel-6333/News/Keine-DLCs-keine-Mikrotransaktionen-keine-Abzocke-1162331/
18.06.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/06/Hitman_E3_Ankuendigung_10-pc-games_b2teaser_169.jpg
hitman,action,io
news