Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Harry Potter und der Stein der Weisen

    Hier lernt Harry gerade einen neuen Spruch. Hier lernt Harry gerade einen neuen Spruch. Seit Harrys erstem GameCube-Abenteuer ist mittlerweile ein Jahr vergangen, allerdings durften GC-Besitzer damit nicht die Geschichte des ersten, sondern lediglich die Story des zweiten weltberühmten Harry Potter-Bandes nachspielen. EA füllt nun diese Lücke mit einer Neuauflage für alle Next-Generation-Konsolen. Ihr schlüpft in Harrys Rolle und begleitet ihn durch sein erstes Schuljahr in Hogwarts. Ron Weasley und Hermine Granger, eure Gryffindor-Kollegen, begleiten euch dabei und stehen euch zur rechten Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Wer den Vorgänger bereits gespielt hat, weiß, was ihn erwartet.

    Zielgruppengerecht
    In Hogwarts sammelt ihr Zutaten für Zaubertränke, stärkt euch mit Kürbiskernpastete, Schokofröschen oder Kesselkuchen, schlagt Trolle in die Flucht, durchforstet Hogwarts auf der Suche nach insgesamt 101 Bildkarten berühmter Hexen und Zauberer, ruft Hedwig zu Hilfe, falls ihr mal nicht weiterwisst, und erlernt selbstverständlich wieder etliche Hokuspokus-Floskeln. Wie im Vorgänger schlagt ihr mit "Flipendo" Gegner in die Flucht, "Lumos" bringt Licht ins Dunkel und mit "Diffindo" können beispielsweise Seile und andere Materialen zerschnitten werden. Zu Harrys Fähigkeiten hat sich auch ein neuer Spruch namens "Elasto" hinzugesellt. An dafür vorgesehenen Stellen kann Harry nun Sprungfedern herbeizaubern, mit deren Hilfe er sich auf höher gelegene Ebenen katapultiert oder sehr weite Sprünge meistert. Auch neue Umgebungen, beispielsweise Hagrids Garten und die verbotene Abteilung der Bücherei, wurden ins Gameplay integriert. Während des Spiels sorgen wie gewohnt gelungene Zwischensequenzen nicht nur für Auflockerung, sondern treiben die Story auch wunderbar voran. Synchronisiert wurde das Ganze ebenfalls wieder von den originalen Synchronsprechern aus dem Film und der Originalsoundtrack sorgt für die passende Atmosphäre. Zwar hielten sich die Entwickler erneut relativ nahe an die Buchvorlage, aber das Gameplay ist ebenso linear wie im Vorgänger und bietet dadurch noch immer sehr wenig Handlungsfreiraum. Grafisch gibt's dafür - zumindest in puncto Leveldesign - kaum etwas zu meckern. Die Liebe zum Detail ist deutlich erkennbar, allerdings leidet das ansonsten positive Bild extrem unter derben Ruckeleinlagen. Eigentlich vollkommen unverständlich, da Harrys letztes Abenteuer auch ohne 60-Hz-Modus erheblich flüssiger lief. Sehr junge Spieler, insbesondere Potter-Fans, werden sich an dem einfachen Schwierigkeitsgrad und dem ab und an etwas zittrigen Bild aber wohl nicht stören und wieder mal einige vergnügliche Stunden an den Controllern verbringen. Ältere Spieler sollten jedoch lieber vorher eine Proberunde zocken. Aufgrund der Aufgabenstellungen fühlt man sich nämlich bereits nach kurzer Spielzeit unterfordert.

    Harry Potter und der Stein der Weisen (GC)

    Spielspaß
    70 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Harry Potter und der Stein der Weisen
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Warthog Plc. (UK)
    Release
    10.12.2003

    Aktuelles zu Harry Potter und der Stein der Weisen

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
289220
Harry Potter und der Stein der Weisen
Harry Potter und der Stein der Weisen
http://www.videogameszone.de/Harry-Potter-und-der-Stein-der-Weisen-Classic-5539/Tests/Harry-Potter-und-der-Stein-der-Weisen-289220/
27.02.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/02/12_111112.jpg
tests