Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 34 Kommentare zum Artikel

      • Von Nekromant
        Die Kiddys haben einfach aufmerksam im Bibel-Unterricht der Sonntagsschule ihres kreationistischen Milieus zugehört und die Regeln des Leviticus gegen die unreine Katze angewandt.
      • Von ManaofSword Gesperrt
        LOL
        Ja dann geben wir auch gleich mal SimsCity die Schuld für die Finanzkrise und Super Mario das jemand Drogen nimmt. 

        Spiele können wohl am aller wenigsten was dafür, was Menschen für scheiße bauen.

        Btw. inwiefern sollte GTA IV jemand dazu treiben eine KATZE zu steinigen und sie anschließend zu erhängen?!  
      • Von cybie86 Erfahrener Benutzer
        Ich hasse Tierquäler! DIe arme Katze...  Da sind eindeutig die Eltern und das Umfeld Schuld. Wenn Kinder Langeweile haben, interessieren sie sich für Gewalt und das läßt sich bestens in Videospielen umsetzen. Nur ob man die Realität von der Spielewelt trennen kann, ist dann wieder was anderes...

        Aber…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
669728
Grand Theft Auto 4
GTA 4 - Jungen erhängen Kätzchen, Rockstar sei mal wieder schuld
Zwei kleine Jungs im Alter von sechs und sieben Jahren haben ein Kätzchen zu Tode gequält. Der Schuldige ist schnell gefunden.
http://www.videogameszone.de/Grand-Theft-Auto-4-Spiel-4496/News/GTA-4-Jungen-erhaengen-Kaetzchen-Rockstar-sei-mal-wieder-schuld-669728/
08.12.2008
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2008/02/VGZ_GTA_IV_Neu_14.jpg
news