Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Auf der Tokyo Motor Show präsentierte Sony das neue Gran Turismo!

    Die fünf Strecken basieren auf alten GT3-Kursen. Die fünf Strecken basieren auf alten GT3-Kursen. Zur Eröffnung der Tokyo Motor Show am 24. Oktober enthüllte Sony ein neues Gran Turismo-Spiel. Überraschenderweise handelt es sich nicht um den vierten Teil oder eine Online-Version der Serie. Der Zeitpunkt und Ort für die Vorstellung des Spiels war perfekt gewählt: Die Tokyo Motor Show ist die größte Automobilmesse Asiens und eine der größten der Welt. Zu den interessantesten Dingen auf der Messe gehören die Konzeptstudien, die die Autohersteller präsentieren - viele von Ihnen schaffen es nie zur Serienreife, doch alle zeigen einen kleinen Ausblick auf die Zukunft des Automobils. Polyphony Digital haben sich entschieden, eine neue Gran Turismo-Version mit solchen Konzept-Wagen zu entwickeln.
    "EIN WAHR GEWORDENER TRAUM"
    "Eine Probefahrt in den vorgestellten Konzeptfahrzeugen zu machen ist ein Traum, der endlich wahr geworden ist", so Polyphony-Leiter Kazunori Yamauchi bei der Eröffnung der Messe. "Die Gründe für die Entwicklung eines Gran Turismo mit Konzept-Fahrzeugen sind ähnlich wie die, aus denen man diese Wagen auf Automobil-Messen weltweit vorführt. Es geht darum, die neuen Mechanismen und wunderschönen Designs dieser Fahrzeuge in einer virtuellen Welt zu erleben, bevor sie auf den Markt kommen. Am wichtigsten ist es, dass man diese Erfahrung schon kurz nach der Vorstellung dieser Autos machen kann." Der Untertitel 2001 Tokyo deutet die Zukunft von Gran Turismo Concept schon an: Nächstes Jahr könnte es pünktlich zur IAA ein "Gran Turismo Concept 2002 Hannover" geben! Grafisch hält das Spiel das hohe Niveau des dritten Teils der Serie, ist aber in technischer Hinsicht kein Fortschritt - bei der kurzen Entwicklungszeit nicht weiter verwunderlich.
    GT CONCEPT ALS EINSTIEGSDROGE
    Doch nicht nur die neuen Fahrzeuge waren der Grund für ein neues Gran Turismo-Spiel. Man habe mit dem komplexen Gran Turismo 3 A-spec viele Light-User abgeschreckt, so Yamauchi weiter. Das Concept-Spiel soll den einfachen Einstieg in die Serie ermöglichen. Aus diesem Grund werde die Anzahl der Autos und Strecken stark reduziert . Bisher wurden 20 Fahrzeuge namentlich genannt, von denen 10 beim dritten GT-Teil noch nicht dabei waren - die genaue Anzahl insgesamt steht noch nicht fest. Es soll nur fünf Strecken geben, der Tokyo-Kurs aus Teil drei soll auf jeden Fall wieder dabei sein. Der umfangreiche Gran-Turismo-Modus hingegen wird bei Concept 2001 Tokyo nicht enthalten sein, es wird nur einen Arcade-Mode geben. Passenderweise wird das Spiel in Japan zum entsprechenden Sonderpreis von 3.200 Yen (ca. DM 57) angeboten. |

  • Gran Turismo Concept 2002 Tokyo-Geneva
    Gran Turismo Concept 2002 Tokyo-Geneva
    Developer
    Polyphony Digital
    Release
    17.07.2002

    Aktuelles zu Gran Turismo Concept 2002 Tokyo-Geneva

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
13446
Gran Turismo Concept 2002 Tokyo-Geneva
Auf der Tokyo Motor Show präsentierte Sony das neue Gran Turismo!
http://www.videogameszone.de/Gran-Turismo-Concept-2002-Tokyo-Geneva-Spiel-4552/News/Auf-der-Tokyo-Motor-Show-praesentierte-Sony-das-neue-Gran-Turismo-13446/
10.11.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/13444i66.JPEG.jpg
news