Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gran Turismo 5: Patches, verpixelte Schatten und Free Roam-Modus - Yamauchi gibt Antworten

    Gran Turismo 5 hat aktuell mit einigen Bugs und Fehlern zu kämpfen. Über den Nachrichtendienst Twitter liefert Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi Details und gibt Auskunft über künftige Patches sowie Neuerungen. Videogameszone.de fasst die wichtigsten Aussagen zusammen.


    Seit dem Release von Gran Turismo 5 beklagen sich viele Spieler über etliche Bugs und Fehler im PS3-Renspiel. Unter anderem betroffen war der Online-Modus von Gran Turismo 5; ein Patch für den Mehrspieler-Part wurde am vergangenen Wochenende veröffentlicht. Auch künftig will Entwickler Polyphony Digital weitere Updates für Gran Turismo 5 nachschieben. Die sollen nicht nur Fehler ausbügeln, sondern auch neue Features mit sich bringen, wie Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi über sein Twitter-Profil bekannt gibt. Demnach plane Yamauchi einen Free Roam-Modus, in dem Spieler sämtliche Rennstrecken in Gran Turismo 5 frei erkunden können - ohne Zeitlimit. Auch soll es möglich sein, das Fahrzeug zu verlassen und sich frei auf der Strecke zu bewegen.

    Darüber hinaus soll der Spieler künftig die Möglichkeit haben die Ingame-Anzeigen (HUD) komplett auszuschalten. Der Online-Modus hingegen soll um eine Online-Lounge und weiteren Features aufgebohrt werden. Wer sich übrigens fragt, wo eigentlich der versprochene Youtube-Uploader ist: Das Feature wurde aus der finalen Version von Gran Turismo 5 gestrichen. Der Grund: Das Rendern der Filme hätte eine zu lange Zeit in Anspruch genommen. Auch würde diese GT5-Funktion zu viel Hauptspeicher der PS3 in Anspruch nehmen.

    Die teilweise verpixelten Schatten wurden von vielen Spielern ebenfalls kritisiert. Die fehlerhafte Darstellung der selbigen liege an den flexiblen Kameras und dynamischen Lichteffekten, wie Yamauchi erklärt. Ein entsprechender Patch soll Abhilfe schaffen. Was sich hingegen nicht ändern lässt, ist das Face Tracking. Das funktioniert lediglich im Arcade-Modus und würde sich aufgrund des zu niedrigen Hauptspeichers der PlayStation 3 nicht auf andere Spiel-Modo ausweiten. Die Lenkrad-Unterstützung soll ebenfalls aufgebohrt werden: Derzeit arbeitet man an einem Support für die Logitech-Lenkräder G25 und G27. Und für alle, die wissen wollen, wie sie den X1 Prototyp freischalten, hat Yamauchi eine Antwort parat: Um das pfeilschnelle Red-Bull-Auto freizuschalten, gilt es die Sebastian Vettel Challenge zu absolvieren. Die steht ab Level 30 zur Verfügung. Wer darüber hinaus Hilfe zum Spiel benötigt, dem sei an dieser Stelle unser Gran Turismo 5 Guide mit Tipps, Tricks und Cheats empfohlen. Die Originalmeldung über die neuen Gran Turismo 5 Patches und Funktionen lest ihr auf gtplanet.net.

  • Gran Turismo 5
    Gran Turismo 5
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Polyphony Digital
    Release
    24.11.2010
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von FBSidious
    WTF wer hat hier schon wieder die Käfigtür aufgelassen?  
    Von Ian442
    Du siehst es zum Glück absolut falsch.   Zero´s Beitrag ergänze ich mal allg noch um:LittleBigPlanet, Ratchet &…
    Von paul23
    Fanboy  

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802371
Gran Turismo 5
Gran Turismo 5: Patches, verpixelte Schatten und Free Roam-Modus - Yamauchi gibt Antworten
Gran Turismo 5 hat aktuell mit einigen Bugs und Fehlern zu kämpfen. Über den Nachrichtendienst Twitter liefert Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi Details und gibt Auskunft über künftige Patches sowie Neuerungen. Videogameszone.de fasst die wichtigsten Aussagen zusammen.
http://www.videogameszone.de/Gran-Turismo-5-Spiel-4547/News/Gran-Turismo-5-Patches-verpixelte-Schatten-und-Free-Roam-Modus-Yamauchi-gibt-Antworten-802371/
01.12.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/11/Gran_Turismo_5_1080p_24.jpg
gran turismo,sony,rennspiel
news