Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • God of War Collection: Volume 2 im Test für PS3 - Auch auf dem großen Bildschirm ein Genuss

    God of War Collection: Volume 2 im Test für PlayStation 3: Endlich erscheinen auch die PSP-Ableger der Serie auf der PS3! In unserem Test lest ihr, wie sich die HD-Neuauflagen der beiden PSP-Hits God of War: Chains of Olympus und God of War: Ghost of Sparta auf der PlayStation 3 machen.

    Test zu God of War Collection: Volume 2 für PlayStation 3: Frohlocket! Endlich ist es so weit! Mitte September - mit Erscheinen der zweiten God of War Collection - sind endlich alle fünf Teile der grandiosen Action-Serie auf der PlayStation 3 spielbar. Dann nämlich dürft ihr auch auf eurem Fernseher die zwei kleinen PSP-Zwischenhäppchen zur Story rund um den Spartaner Kratos und seinen Aufstieg zum Gott des Krieges am Olymp nachspielen. In Chains of Olympus, dem ersten PSP-Teil, wird vor allem der Hintergrund von Kratos näher beleuchtet. Der Titel spielt dementsprechend vor den Geschehnissen von God of War 1. Große Teile der Story drehen sich um Kratos' Tochter Calliope sowie Kratos' Dienste für die Götter des Olymps.

    Auch sein unergründlicher Hass gegen die Olympioniker wird zumindest teilweise erklärt. Ghost of Sparta hingegen, der zweite PSP-Ableger, behandelt die Zeit zwischen God of War 1 und 2. Vor allem Kratos' Kindheit und das Verhältnis zu seinem Bruder Deimos spielen eine große Rolle. Erwähnenswert ist, dass Ghost of Sparta wohl der Teil der Serie ist, in dem Kratos am menschlichsten, verletzlichsten wirkt und seine Motive im vollen Umfang verständlich werden. Was die technische Seite der Umsetzung anbelangt, gibt es eigentlich nichts zu meckern. Die Grafik wurde bei beiden Spielen auf 720p aufgebessert und um einen wirklich guten, optionalen 3D-Modus angereichert. Auch das Anti-Aliasing (verhindert den Effekt des Kantenflimmerns) wurde deutlich überarbeitet. Zudem laufen beide Spiele mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde. Der Sound war sowieso über jeden Zweifel erhaben.

    Autsch: Wo ihr mit den Chaosklingen hinlangt, wächst kein Gras mehr. Autsch: Wo ihr mit den Chaosklingen hinlangt, wächst kein Gras mehr. Quelle: Videogameszone Sowohl die deutschen als auch die englischen Originalsprecher machen einen hervorragenden Job. Hinzu kommt eine episch anmutende orchestrale Untermalung, die perfekt ins Fantasy-Mythologie-Setting passt. Natürlich wurde auch die Steuerung an PS3- Verhältnisse angepasst. Speziell der zweite Analog-Stick, mit dem ihr nun ausweichen könnt, ist ein wahrer Segen für das Gameplay. Ein klein wenig Gemecker muss aber sein: Um zwischen den beiden Spielen zu wechseln, müsst ihr erst ins XMB (also das Hauptmenü der PlayStation) zurückkehren. Hier wäre eine einfache Option im Menü sicherlich komfortabler gewesen. Schließlich könnt ihr auch beim Spielstart entscheiden, welchen der beiden Titel ihr zocken wollt. Aber das sind nur Schönheitsfehler: Wer die PSP-Teile mochte oder sie bisher sogar verpasst hat, greift zu!


    God of War Collection: Volume 2 (PS3)

    Spielspaß
    87 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Großartige, erwachsene Story
    Unterschiedliche Waffen und Zauber
    Bombastisch inszenierte Bosskämpfe
    Clevere Rätsel- und Kletterpassagen
    Serientypisch etwas störrische Kamera
    Kleinere Umsetzungsschwächen
  • God of War Collection: Volume 2
    God of War Collection: Volume 2
    Publisher
    Sony
    Developer
    Sony
    Release
    16.09.2011
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Khaos-Prinz
    ich finde solche Sachen gar nicht so schlecht. Vor allem für psp titel finde ich das geil.
    Von carlosblanka
    HD-Remake. Kanns nicht mehr hören. Macht neue Games und hört auf uns altes Zeug für neu zu verkaufen. Dann lieber ein…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Khaos-Prinz Erfahrener Benutzer
        ich finde solche Sachen gar nicht so schlecht. Vor allem für psp titel finde ich das geil.
      • Von carlosblanka Erfahrener Benutzer
        HD-Remake. Kanns nicht mehr hören. Macht neue Games und hört auf uns altes Zeug für neu zu verkaufen. Dann lieber ein Reboot einer alten Serie. Siehe das neue DMC.
    • Aktuelle God of War Collection: Volume 2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845082
God of War Collection: Volume 2
God of War Collection: Volume 2 im Test für PS3 - Auch auf dem großen Bildschirm ein Genuss
God of War Collection: Volume 2 im Test für PlayStation 3: Endlich erscheinen auch die PSP-Ableger der Serie auf der PS3! In unserem Test lest ihr, wie sich die HD-Neuauflagen der beiden PSP-Hits God of War: Chains of Olympus und God of War: Ghost of Sparta auf der PlayStation 3 machen.
http://www.videogameszone.de/God-of-War-Collection-Volume-2-Spiel-4099/Tests/God-of-War-Collection-Volume-2-im-Test-fuer-PS3-Auch-auf-dem-grossen-Bildschirm-ein-Genuss-845082/
16.09.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/09/God_of_War_Collection_Volume_2_Test_4.jpg
god of war,sony,action-adventure
tests