Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • God of War 4: Ascension - Trailer-Analyse mit Fakten und Hintergründen zur Story der Spielereihe

    Mit God of War 4: Ascension hat Sony ein neues Abenteuer um Kriegsgott Kratos angekündigt - der vierte Teil erscheint exklusiv für PlayStation 3. Anlässlich des ersten Trailers zu God of War 4 werfen wir einen Blick auf die Geschichte der vorherigen God of War-Spiele für PS2 sowie PlayStation 3 und analysieren die Info-Häppchen, die das Debüt-Video von God of War: Acension bereithält.

    Sony hat God of War 4: Ascension für PlayStation 3 angekündigt. Nähere Details nannte das Unternehmen bisher nicht. Dafür verrät der Debüt-Trailer zu God of War 4: Ascension, dass das neue Action-Abenteuer vor God of War 1 bis 3 spielt. Im ersten Trailer zu God of War 4: Ascension sehen wir keinerlei Spielszenen. Die Stimme im Hintergrund gehört zum weiblichen Titan Gaia. Im Trailer sagt die Stimme: "Es gab eine Zeit, bevor Kratos als das Monster namens "Ghost of Sparta" bekannt wurde. Eine Zeit, als etwas anderes als 'Wut' ihn auffraß." Geschichtlich dürfte sich God of War 4: Ascension also vor God of War ansiedeln. In der Vorgeschichte zu God of War kämpft Kratos gegen ein Barbaren-Heer.

    Die Arme des kommenden Kriegsgottes ist den Barbaren unterlegen, als Kratos seine Seele als Gegenleistung für den Sieg an Ares abtritt. Geschichtlich könnte sich God of War 4: Ascension also genau diese Barbaren-Kriege und den Pakt mit Kriegsgott Ares drehen. Bevor Kratos den Göttern als "Ghost of Sparta" diente. Im Trailer zu God of War 4: Ascension sehen wir aber ab 0:36 auch, wie Kratos' Hand das Kinn einer Frau berührt. Handelt es sich dabei um seine eigene Frau? Diese und seine Tochter ermordete er selbst, als er nach dem Pakt mit Ares mordend durch Griechenland zog. Im weiteren Verlauf der God of War-Serie wird Kratos genau von diesen Visionen geplagt. Die Geschichte von God of War 4: Ascension könnte also auch genau diesen Teil der Story erzählen. Der erste Teaser zum neuen God of War-Ableger für PS3 zeigt aber auch die Chaos-Klingen, die Kratos von Ares erhält und die sich unlösbar mit ihm verbinden. Wie die Story genau zusammenhängt, lest ihr im Folgenden und auf den nächsten Seiten.

    God of War - Die Story des ersten Kratos-Abenteuers


    Kratos Geschichte beginnt im ersten Teil der Serie mehr als düster. Kratos Geschichte beginnt im ersten Teil der Serie mehr als düster. Quelle: Videogameszone.de Kratos Geschichte beginnt im ersten Teil der Serie mehr als düster. Wir erleben wie sich der verzweifelte Spartaner von einer Klippe in die Tiefe stürzt, doch noch bevor er auf dem Boden aufschlägt, findet eine Rückblende statt und wir erfahren wie es zum Verzweiflungsakt kam. Als Befehlshaber einer spartanischen Armee steht Kratos einer übermächtigen Barbarenhorde gegenüber. Er sieht keine andere Möglichkeit als dem Kriegsgott Ares seine Seele anzubieten, wenn ihm dieser im Gegenzug den Sieg ermöglicht. Ares stimmt zu und gibt ihm die Chaosklingen, welche in den Tiefen des Tartarus geschmiedet wurden. Damit ist es ihm ein Leichtes die Barbaren zu besiegen und er zieht weiter mordend durch Griechenland. Obwohl ihm nicht wohl dabei ist, metzelt er auch die Bewohner eines kleinen Dorfes nieder, welche die Göttin Athene anbeten, und bemerkt zu spät, dass unter den Opfern auch seine Frau und seine Tochter sind. Er ist auf eine List von Ares hereingefallen, der aus ihm den perfekten Krieger machen will.

    Überschäumend vor Wut beendet er den Bund mit dem Kriegsgott und dient fortan als "Geist Spartas" den Göttern des Olymp. Doch das Gewissen plagt ihn, er wird von düsteren Visionen gequält. Im Auftrag der Götter reist er nach Athen, doch auf der Schiffsreise dorthin wird er von der mehrköpfigen Hydra angegriffen, die er brutal erschlägt. Dabei erfährt er von Athene, dass Ares mit seiner finsteren Armee plant Athen dem Erdboden gleich zu machen. Athene will dies verhindern und bietet ihm an ihn von seinen Visionen zu befreien, wenn er im Gegenzug Ares aufhält. Kratos nimmt die Aufgabe an und setzt seine Reise nach Athen fort. Dabei begegnet er einem seltsamen Mann der ein Grab schaufelt. Auf die Frage für wen das Grab sei, erhält er die Antwort, dass es sich um sein eigenes Grab handelt. Doch soll ihn das nicht beunruhigen, das Grab wäre noch nicht fertig, seine Zeit sei noch nicht gekommen.

    In Athen angekommen verrät ihm das Orakel, dass Kratos die Büchse der Pandora benötigt In Athen angekommen verrät ihm das Orakel, dass Kratos die Büchse der Pandora benötigt Quelle: Videogameszone.de In Athen angekommen verrät ihm das Orakel, dass Kratos die Büchse der Pandora benötigt, weshalb er in der Wüste den Titanen Kronos erklimmt, auf dessen Rücken sich der Tempel der Pandora samt Büchse befindet. Doch Ares kommt ihm zuvor und tötet ihn. Sterbend muss Kratos mit ansehen wie die Schergen von Ares mit der Büchse verschwinden. Er fällt in den Hades und bekommt dort unerwartet Hilfe vom mysteriösen Mann der sein Grab schaufelte, dieser wirft ihm ein Seil zu, an dem er aus der Tiefe emporsteigen kann. So gelingt es ihm in der Welt der Lebenden die Büchse der Pandora zu öffnen, welche ihm unglaubliche Kräfte verleiht, mit denen er es schafft Ares zu besiegen. Doch erneut wurde er hereingelegt. Athene befreit ihn nicht von seinen Visionen und in seiner Verzweiflung beschließt Kratos seinen eigenen Tod, er stürzt sich von einer Klippe in die Tiefe, womit sich der Kreis schließt. Doch das sind nicht Athenes Pläne, sie lässt ihn nicht sterben. Kratos ist inzwischen viel zu mächtig geworden. Stattdessen macht sie ihn zum neuen Kriegsgott, nachdem er Ares aus dem Weg geräumt hat.


    01:15
    God of War 4: Ascension - Debüt-Trailer zum neuen PS3-Spiel
    Spielecover zu God of War: Ascension
    God of War: Ascension
  • God of War: Ascension
    God of War: Ascension
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Sony Santa Monica
    Release
    13.03.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Kratos1990
    Gute und sehr übersichtlich geschriebene Zusammenfassung!
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Kratos1990 Erfahrener Benutzer
        Gute und sehr übersichtlich geschriebene Zusammenfassung!
    • Aktuelle God of War: Ascension Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
878772
God of War: Ascension
God of War 4: Ascension - Trailer-Analyse mit Fakten und Hintergründen zur Story der Spielereihe
Mit God of War 4: Ascension hat Sony ein neues Abenteuer um Kriegsgott Kratos angekündigt - der vierte Teil erscheint exklusiv für PlayStation 3. Anlässlich des ersten Trailers zu God of War 4 werfen wir einen Blick auf die Geschichte der vorherigen God of War-Spiele für PS2 sowie PlayStation 3 und analysieren die Info-Häppchen, die das Debüt-Video von God of War: Acension bereithält.
http://www.videogameszone.de/God-of-War-Ascension-Spiel-16113/News/God-of-War-4-Ascension-Trailer-Analyse-mit-Fakten-und-Hintergruenden-zur-Story-der-Spielereihe-878772/
19.04.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/04/God_of_War_4_Trailer.JPG
god of war,sony,action-adventure
news