Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gangs of London

    Sony entführt Sie mit actionreichen Gangschlachten in die Unterwelt Londons.

    Der Mehrspielermodus entpuppt sich als Strategiespiel im Stil von Risiko.
BILD: PLAYZONE Der Mehrspielermodus entpuppt sich als Strategiespiel im Stil von Risiko. BILD: PLAYZONE Nach den beiden Getaway-Spielen hat sich Sonys hauseigenes Softwarestudio in der britischen Hauptstadt mit der Entwicklung eines neuen Titels beschäftigt, der Sie in der Rolle waschechter Ganoven mitten in die Straßen Londons versetzt. Zu Beginn des Spiels dürfen Sie aus fünf spielbaren Gangs Ihren Favoriten herauspicken und sich ins brutale Verbrecherleben stürzen. Die gut organisierten Banden verfügen in den beiden Kategorien "Action in Fahrzeugen" und "Action zu Fuß" über unterschiedlich gute Fähigkeiten.

    Im Gegensatz zu GTA dürfen Sie sich allerdings nicht frei durch die Stadt bewegen, um dann beliebige Missionen anzunehmen. Der Story-Modus verläuft bei Gangs of London nämlich relativ linear und durch fortschreitenden Spielerfolg schalten Sie nach und nach neue Aufträge frei. Diese sind in diverse Kategorien wie Fliehen, Befreien oder Verteidigen gegliedert und sorgen durch teilweise makaberen Humor für typisch englisches Gangster-Flair im Stil der Kultfilme von Guy Ritchie. Die gut gemachten Zwischensequenzen im Comic-Look schlagen in die gleiche Kerbe und animieren hartgesottene Spieler mit hohem Gewaltfaktor und derben Dialogen so manches Mal zum Schmunzeln.

    Feinschliff erwünscht

    Unsere Gang versucht den weißen Van anzuhalten, 
wogegen die feindliche Bande in dem Wagen rechts etwas hat.
BILD: PLAYZONE Unsere Gang versucht den weißen Van anzuhalten, wogegen die feindliche Bande in dem Wagen rechts etwas hat. BILD: PLAYZONE Während die Fahrpassagen nach kurzer Eingewöhnung sehr gut spielbar sind, nerven beispielsweise die Schleichmissionen aufgrund ungenauer Kollisionsabfrage - glücklicherweise haben die Entwickler noch etwas Zeit, um Gangs of London den nötigen Feinschliff zu verpassen.
    Der enorme Umfang macht allerdings einiges wieder wett, schließlich dürfte allein der Story-Modus für mindestens 20 Stunden Spielspaß sorgen. Für die kleine Action-Runde zwischendurch werden im Freie-Fahrt-Modus stetig neue, witzige Minispiele wie "Chaos verursachen" oder "Randale unter Kontrolle" freigeschaltet.

    Außerdem gibt es mit "Das Pub" einen launigen Bonus-Modus, der mit Darts, Billard oder Kegeln typische Kneipen-Unterhaltung enthält. Im Mehrspielerbereich wird rundenbasierende WLAN-Strategie im Stil von Risiko für bis zu fünf Mitspieler geboten. Grafisch macht der Titel ebenfalls eine gute Figur und wartet mit weitgehend ruckelfreier Großstadt-Optik inklusive aller wichtigen Sehenswürdigkeiten auf. Wer dieses Jahr nicht die Gelegenheit hat England zu besuchen, darf Ende des Sommers zu einem virtuellen London-Trip der besonderen Art aufbrechen - aber bitte die PSP nicht vergessen.

    Bildergalerie: Gangs of London
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)
  • Gangs of London
    Gangs of London
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    In-house
    Release
    06.09.2006

    Aktuelles zu Gangs of London

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
494260
Gangs of London
Gangs of London
http://www.videogameszone.de/Gangs-of-London-Spiel-3197/News/Gangs-of-London-494260/
12.08.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/PZ0906_PV_Gangs_of_London_01.jpg
news