Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von SnowmanGER Erfahrener Benutzer
        Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass Entwickler der Meinung sind, sie müssten immer zur selben Zeit ihre Games veröffentlichen wie andere und somit man hin und hergerissen wird. Auf der anderen Seite aber auch daran, dass die meisten Spiele nicht gut genug designt sind. Oft wiederholen sich Quests oder sie werden künstlich in die Länge gezogen und veringern so den Wiederspielwert enorm.
      • Von filpy Erfahrener Benutzer
        Das mit Walking Dead, hatte auch damit zu tun, dass die erste Episode gratis war, denk ich...
        Generell wenn die Story packend ist und/oder das Spiel macht, spiele ich sie sogar mehrmals...  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1113848
Game Developers Conference
GDC 2014: Die meisten Spieler beenden ihre Spiele nicht
Rund ein Drittel aller Käufer eines Spiels, spielen den Titel auch wirklich durch. Diese Statistik präsentierten Tom Abernathy, Narrative Lead von Riot Games, und Richard Rouse, Design Lead von Mircosoft Game Studios, im Rahmen eines Vortrags auf der Game Developers Conference 2014, die derzeit in San Francisco stattfindet.
http://www.videogameszone.de/Game-Developers-Conference-Event-119680/News/GDC-2014-Die-meisten-Spieler-beenden-ihre-Spiele-nicht-1113848/
18.03.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/02/borderlands_2_mad_moxxi_and_the_wedding_day_massacre_0003-pc-games_b2teaser_169.jpg
spiele,gdc
news