Galaxy S3 (Mobile)

Hersteller:
Samsung
Betriebssystem:
Android
Preisvergleich bei Geizhals

Top-Smartphones: Samsung Galaxy S3, iPhone 4S und mehr in der Kaufberatung

03.06.2012 17:15 Uhr
|
Neu
|
Mobil spielen, surfen, fotografieren und mehr: In unserem Special findet ihr 10 aktuelle Top-Smartphones, unter anderem das neue Samsung Galaxy S3 im Vergleich mit Apples iPhone 4S. Unsere Kaufberatung hilft euch bei der Auswahl und der Frage, ob ein Vertrags-Handy die bessere Wahl ist.


Das neue Samsung Galaxy S3 - das zur Zeit beste Smartphone?Das neue Samsung Galaxy S3 - das zur Zeit beste Smartphone? [Quelle: PC Games Hardware]Smartphones wie das frisch gestartete Samsung Galaxy S3 oder das populäre iPhone 4S von Apple werden auch von Videogameszone-Lesern immer häufiger genutzt. Im Stadion sitzen und seinem Kumpel, der gerade mit dem Zug unterwegs ist, ein Video des soeben verwandelten Foulelfmeters zusenden, welches er Sekunden später schon auf einem kleinen Gerät in seiner Hand ansehen kann - so etwas war noch vor 20 Jahren undenkbar, vor 10 Jahren nur für Top-Verdiener möglich - heute können es sich selbst ferienjobbende Schüler leisten. Auch als Spiele-Plattform haben sich Smartphones etabliert - weniger als Konkurrenz für die Konsole, sondern als mobile Ergänzungen für den kurzen Spielspaß zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit in Bus oder U-Bahn.

Grund dafür ist natürlich der Handy-Boom mit ständig neuen Technik-Innovationen. In den letzten Jahren kamen dann die Smartphones ins Spiel: dank Touchscreen können Anwendungen und Menüs flexibel gestaltet werden, da man nicht mehr auf ein festes Tastaturfeld angewiesen ist. Durch ein eigenes kleines Betriebssystem ist ein Smartphone inzwischen eine Art Mini-Computer - das nachträgliche Installieren von Mini-Programmen aller Art, den Apps (von "Application" = Anwendung), ist kein Problem. Wir haben für euch in unserem Special 10 Smartphones ab 340 Euro herausgesucht, die zu den Top-Modellen auf dem Markt zählen. Dabei gehen wir genauer auf das neue Samsung Galaxy S3 im Vergleich mit dem Apple iPhone 4S ein und stellen zwei weitere Top-Smartphones als Alternativen näher vor, eines von HTC und eines von Sony. Wer nicht so viel Geld ausgeben kann oder will, der findet auch zwischen 200 und 300 Euro bereits sehr gute Smartphones - diese Modelle können zwar bei den meisten Features wie der Displayqualität und Prozessorleistung nicht mit den deutlich teureren Modellen mithalten, sind aber technisch völlig ausreichend zum Surfen, für einige Hintergrund-Apps, Multimediaanwendungen und einige Spiele, ohne den Nutzer dabei mit trägem Verhalten zu nerven.

Vertragshandy oder Handy separat kaufen?

Sony Xperia PSony Xperia P [Quelle: Sony]Wer sein Handy bei einem Neuvertrag oder einer Vertragsverlängerung dazubekommt, zahlt für das Gerät in der Regel deutlich weniger als den üblichen Marktpreis oder bekommt es sogar gratis dazu. Natürlich ist der vermeintliche Rabatt in die Vertragskosten eingerechnet, ihr bezahlt das Handy also im Lauf der meist 24 Monate durch die monatlichen Vertragskosten ab, deren Minutenpreise umgerechnet meist recht hoch sind - ein Prepaid-Tarif mit einem selber gekauften Handy kann hier günstiger sein. Daher solltet ihr euch genau durchrechnen, ob der von euch gewählte Vertrag zu euch passt und ihr in der Summe nicht deutlich draufzahlt. Selbst wenn ihr bei einem separaten Kauf des Handys euer Girokonto überzieht, kann dies am Ende günnstiger sein. Dies soll nicht als Aufforderung dienen, euch zu verschulden, sondern nur verdeutlichen, dass ein Vertragshandy im Kern auch nur eine Art Kauf auf Kredit ist. Ob ihr trotzdem einen Vertrag inklusive subventioniertem Smartphone eingeht, müsst ihr selber für euch entscheiden - für manch einen lohnt es sich am Ende doch, oder er zahlt bewusst den höheren Preis, um monatlich feste und vorhersehbare Kosten zu haben.

Neuer Benutzer
Moderation
03.06.2012 17:15 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Benutzer
Bewertung: 0
03.06.2012 11:33 Uhr
Ich hab ein Samsung Galaxy S+ (vom Prinzip her das Galaxy S, mit leicht aufgebohrtem Akku und Prozessor) und bei mir hält der Akku im normalen Betrieb, sprich telefonieren, surfen, sms schreiben und ab und zu in der U-Bahn ein kleines Game zocken, mindestens einen Tag, oftmals aber auch zwei bis drei Tage.…
Bewertung: 0
03.06.2012 06:38 Uhr
Zitat: (Original von Tingle;9374883)
Solang die Akkus von den Geräten gefühlt so lange Saft liefern, wie eine Knopfzelle, die einen Rasenmäher antreiben soll, bleib ich bei meinem offline Klapphandy mit Tastatur :P

Wohl wahr, wobei du selbst bei denen ein oder zwei Generationen zurückgehen kannst, wenn du dir…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
03.06.2012 02:43 Uhr
Solang die Akkus von den Geräten gefühlt so lange Saft liefern, wie eine Knopfzelle, die einen Rasenmäher antreiben soll, bleib ich bei meinem offline Klapphandy mit Tastatur 
article
887554
Galaxy S3
Top-Smartphones: Samsung Galaxy S3, iPhone 4S und mehr in der Kaufberatung
Mobil spielen, surfen, fotografieren und mehr: In unserem Special findet ihr 10 aktuelle Top-Smartphones, unter anderem das neue Samsung Galaxy S3 im Vergleich mit Apples iPhone 4S. Unsere Kaufberatung hilft euch bei der Auswahl und der Frage, ob ein Vertrags-Handy die bessere Wahl ist.
http://www.videogameszone.de/Galaxy-S3-Smartphone-239706/Specials/Top-Smartphones-Samsung-Galaxy-S3-iPhone-4S-und-mehr-in-der-Kaufberatung-887554/
03.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/05/Galaxy-S3-Test.JPG
smartphone,galaxy,htc,apple,sony ericsson,iphone,sony,samsung
specials