Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 5: So entsteht die offene Spielwelt - Rockstar zu Recherche, Beleuchtungssystem und mehr

    GTA 5 ist das bisher größte Projekt von Rockstar Games. Mit Los Santos wollen die Designer eine riesige und zugleich glaubwürdige Spielwelt erschaffen, die auf dem unvergleichlichen Sonnenstaat Kalifornien im Westen der USA basiert. Aaron Garbut, Art-Director bei Rockstar North, sprach über die besonderen Herausforderungen bei der Entstehung des Megaprojekts Grand Theft Auto 5.

    Die Spielwelt in GTA 5 soll alles bisherige in der Geschichte von Rockstar Games übertreffen. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, waren viele Anstregungen nötig. Einen ausführlichen Einblick in die Enstehungsgeschichte von Grand Theft Auto 5 liefert Aaron Garbut. Der Art-Director arbeitet seit GTA 5 bei Rockstar North und ist hauptverantwortlich für die Schauplätze im Action-Titel. Gegenüber Buzzfeed.com äußerte sich der führende Angestellte unter anderem zu den aufwendigen Recherchearbeiten, der Größe der Spielwelt und dem speziell entwickelten Beleuchtungssystem.

    Rockstar North liegt in Edinburgh, Schottland. Das Team kannte den Sonnenstaat Kalifornien eigenen Angaben zufolge hauptsächtlich aus Fernsehen, Kinofilmen und Musikclips. Mit der amerikanischen Kultur sei man über die eingangs erwähnten Medien in Kontakt gekommen. Bei der Gestaltung von Los Santos in GTA 5 wollte Rockstar Games nichts dem Zufall überlassen. Eine Gruppe von Designern flog nach Los Angeles, um Bildmaterial für das Entwicklerstudio anzufertigen. Dabei kam man ins Gespräch mit Location-Scouts, Architekten, Polizeibeamten und einem bekannten DJ.

    Am Ende der Reise entstanden 250.000 Fotos und mehrere Stunden an Videomaterial. Trotz penibler Recherchearbeit betont Aaron Garbut, dass Rockstar North kein Interesse daran hat, eine exakte Kopie von Kalifornieren zu erstellen. Es würde vielmehr darum gehen, das durch Medien transportierte Gefühl einzufangen. Die richtige Lichtstimmung und die Wahl der Farbpalette spielt dabei eine wichtige Rolle. Nach Aussagen von Garbut gäbe es es auf dem Videospielmarkt diverse Games, die es in puncto Weltumfang mit Grand Theft Auto 5 aufnehmen können.

    Doch die Spielwelt in GTA 5 sei nicht nur riesig, sie ist komplett von Hand gebaut. Jeder Baum im Spiel steht nicht ohne Grund an seinem Platz. Gebäude wurden nicht einfach kopiert, um die Spielwelt schneller zu füllen und auch das Terrain soll nicht prozedural generiert worden sein, versichert der Art-Director. Besonders stolz ist Rockstar North auf das Beleuchungssystem in Grand Theft Auto 5. Demnach hat der Lighting Artist Owen Shepherd einen Großteil der vergangengen vier Jahre damit verbracht, eine spezielle Beleuchtungstechnik für die offene Spielwelt zu kreieren. Von den Wolke über das Lichtvolumen wird alles automatisch berechnet, das Ergebnis sei "wirklich beeindruckend".

    Trotz betagter Konsolen-Hardware könne Rockstar Games in GTA 5 einen konsistenten Look erzeugen. Jedes einzelne Lichtelemente in der Spielwelt wird archiviert, streamt und in die Map gelanden. Selbst aus weiter Distanz würde man bis dato nie so gesehene Details erkennen. Die gesamte Spielwelt wird in Echtzeit berechnet. Man könne bis zu einer Ecke der Karte fliegen und meilenweit aus der Ferne auf die Stadt und die umliegenden Hochhäuser schauen. Die Sichtweite sei enorm. Bei Nacht könne man das Licht der Straßenlaternen aus großer Entfernung erkennen. Dadurch würde die Spielwelt wesentlich organischer und damit glaubwürdiger wirken, versichert Aaron Garbut.

    Weitere spannende Details zur offenen Spielwelt in GTA 5 könnt ihr unter dem Link einsehen. Grand Theft Auto 5 erscheint aller Voraussicht nach am 17. September für Xbox 360 und PlayStation 3. Eine PC-Umsetzung hat Rockstar Games bisher nicht angekündigt, gilt jedoch als wahrscheinlich. Die Community setzt sich für eine Portierung ein, eine Online-Petition kommt auf über 300.000 Unterstützer. Den zuletzt veröffentlichten Gameplay-Trailer sowie aktuelle Screenshots aus GTA 5 findet ihr am Ende dieser Meldung.

    04:51
    GTA 5: Erster Gameplay-Trailer mit Spielszenen
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    17.09.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083251
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: So entsteht die offene Spielwelt - Rockstar zu Recherche, Beleuchtungssystem und mehr
GTA 5 ist das bisher größte Projekt von Rockstar Games. Mit Los Santos wollen die Designer eine riesige und zugleich glaubwürdige Spielwelt erschaffen, die auf dem unvergleichlichen Sonnenstaat Kalifornien im Westen der USA basiert. Aaron Garbut, Art-Director bei Rockstar North, sprach über die besonderen Herausforderungen bei der Entstehung des Megaprojekts Grand Theft Auto 5.
http://www.videogameszone.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-So-entsteht-die-offene-Spielwelt-1083251/
14.08.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/08/GTA5-x-pc-games.jpg
gta,action,rockstar
news