Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 5-Entwickler im Interview: Reaktionen zur Hot Coffee-Mod ein "Angriff auf Videospiele"

    GTA 5-Entwickler im Interview: Der Hot Coffee-Skandal bei GTA: San Andreas war ein Angriff auf Videospiele, dahingehend hat sich Rockstar-Gründer Dan Houser gegenüber The Guardian geäußert. "Unser Unternehmen machte damals eine wirklich harte Zeit durch", sagte Houser rückblickend auf die dubiose Mod für GTA: San Andreas. Zu GTA 5 äußerte der Entwickler sich im Interview ebenfalls.

    Videospieler freuen sich derzeit auf GTA 5. Die neue Open-World-Action von Rockstar Games soll Anfang des nächsten Jahres für PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen. Rockstar könnte mit Grand Theft Auto 5 einen weiteren Erfolg landen. Allerdings bestanden die vergangenen Jahre für Rockstar Games nicht ausschließlich aus Glanzstunden. In einem Interview mit The Guardian äußerte sich Rockstar-Gründer Dan Houser rückblickend auf die skandalöse Hot Coffee-Mod für GTA San Andreas. "Wir fühlten uns nicht aufgrund des Inhalts angegriffen, sondern aufgrund des Mediums - was ein wenig unfair ist. Wäre all der Inhalt in einem Buch oder Film gelandet, hätte niemand auch nur mit der Wimper gezuckt.", so GTA 5-Entwickler Dan Houser im Interview mit The Guardian.

    Der damalige Vorfall hatte Auswirkungen auf das Verhältnis zwischen GTA 5-Entwickler Rockstar Games und der Presse. Laut Rockstar-Gründer Dan Houser stellte die damalige Zeit auch die Firma auf eine harte Probe. "Es war eine richtig harte Zeit in der Firma", so Dan Houser im GTA-Interview mit The Guardian weiter. Laut Houser habe die heutige Gesellschaft weitaus mehr Probleme, als solche Inhalte zu diskutieren. Im Frühjahr 2013 erscheint mit GTA 5 das neue Werk aus dem Hause Rockstar Games. Ob es in Sachen Grand Theft Auto 5 erneut einen solchen Skandal gibt, bleibt abzuwarten. Seit damals haben sich auch die Reizschwellen für Tabus in Videospielen weiter verschoben.

    Zunächst ist GTA 5 nur für Xbox 360 und PS3 angekündigt. Wie Rockstar Games bereits bestätigte, werde man sich aktuell ausschließlich auf diese beiden Versionen konzentrieren. Nach dem Release werde man neben einer PC-Version womöglich auch über eine Wii U-Fassung von GTA 5 nachdenken. Dies hänge allerdings davon ab, wie relevant die Wii U-Zielgruppe für Grand Theft Auto 5 sein. In einer PC-Petition zu GTA 5 dürfen PC-Spieler ihre Stimme für eine Umsetzung abgeben. Weitere Details, Trailer und Bilder zu GTA 5 findet ihr auch auf unserer Themenseite zu Grand Theft Auto 5.

    01:51
    GTA 5: Der zweite Trailer mit deutschen Untertiteln
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    17.09.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037323
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5-Entwickler im Interview: Reaktionen zur Hot Coffee-Mod ein "Angriff auf Videospiele"
GTA 5-Entwickler im Interview: Der Hot Coffee-Skandal bei GTA: San Andreas war ein Angriff auf Videospiele, dahingehend hat sich Rockstar-Gründer Dan Houser gegenüber The Guardian geäußert. "Unser Unternehmen machte damals eine wirklich harte Zeit durch", sagte Houser rückblickend auf die dubiose Mod für GTA: San Andreas. Zu GTA 5 äußerte der Entwickler sich im Interview ebenfalls.
http://www.videogameszone.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Entwickler-im-Interview-Reaktionen-zur-Hot-Coffee-Mod-ein-Angriff-auf-Videospiele-1037323/
26.11.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/11/GTA_5_Artworks__1_.jpg
grand theft auto,action-adventure,rockstar
news