Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Forza Motorsport 6 Apex: Open Beta gespielt - Video-Vorschau zum Gratis-Rennspiel

    In unserem Vorschau-Video werfen wir einen Blick auf die Open Beta von Forza 6: Apex für Windows 10. Quelle: PC Games

    Mit Forza 6: Apex bringen Microsoft und Entwicklerstudio Turn 10 den ersten Forza-Ableger für Windows-10-PCs. Wir haben uns hinter das Steuer edler Rennwagen gesetzt und sind erste Runden gedreht. In unserem Vorschau-Video erfahrt ihr, was euch beim exklusiv über den Windows Store erhältlichen Rennspiel erwartet. So viel vorweg: Der Download lohnt sich!

    Forza 6: Apex geht in die offene Beta. Die Vorabversion lässt sich ab dem 5. Mai für PCs mit Windows 10 herunterladen. Das von Turn 10 entwickelte Rennspiel steht exklusiv über den Windows Store zum kostenlosen Herunterladen bereit. Dass sich der Download von Forza 6: Apex lohnt, erfahrt ihr nach nur einem Klick auf unsere nachfolgende Video-Vorschau. Darin stellen wir euch unter anderem die Touren vor, die das Kernstück des Free2Play-Rennspiels darstellen. Diese Art Karrieremodus führt euch durch zwölf Events, die jeweils eine Geschichte des Motorsports erzählen - zum Beispiel die Rivalität zwischen Ferrari und Lamborghini. Jede Tour bringt eigene Herausforderungen mit sich. Wer sie erfüllt, schaltet einen neuen Event frei. Zudem lassen sich RP sammeln und insgesamt 36 Medaillen verdienen. Um alle drei Medaillen pro Rennen einzusacken, gilt es, besondere, stets schwieriger werdende Zielvorgaben zu erreichen. Erhaltet ihr zu Beginn der Karriere bereits für drei perfekte Überholmanöver eine Medaille, müsst ihr später beispielsweise alle Fahrhilfen ausschalten, um eine der wertvollen Abzeichen zu erhalten.

    06:00
    Forza 6: Apex - Video-Vorschau zur Open Beta für Windows 10

    Medaillen oder Echtgeld

    Die Grafik von Forza 6: Apex schaut umwerfend aus. Mit einer leistungsfähigen Hardware sind 4K-Auflösungen möglich. Die Grafik von Forza 6: Apex schaut umwerfend aus. Mit einer leistungsfähigen Hardware sind 4K-Auflösungen möglich. Quelle: PC Games Die erworbenen Medaillen investiert ihr in neue Fahrzeuge. Bei der Auswahl der Flitzer müssen PC-Spieler Abstriche machen. Die kostenlose Forza-Version bietet längst nicht alle Funktionen und Inhalte wie der Vollpreis-Racer für Xbox One. Während in der Konsolenversion mehr als 450 Autos enthalten sind, stehen PC-Spielern insgesamt 63 Boliden zur Verfügung - alle mit Cockpitansicht und Schadensmodell. Mit dabei sind flinke Schlitten von Audi, BMW, Volkswagen, Bugatti, Ford und Co. Den neu erworbenen Flitzer nehmen Autoliebhaber in Forzavista unter die Lupe. Der aus der Konsolenfassung bekannte Modus fällt auf dem PC nicht minder umfangreich aus: Forzavista erklärt wissenswerte Hintergrunddetails zu allen enthaltenen Fahrzeugen. Zu Beginn des Spiels sind 15 Boliden verfügbar. Während der Touren-Events schalten sich 34 weitere Fahrzeuge frei. Um die restlichen Autos zu erhalten, müssen neun Rampenlicht-Rennen erfolgreich gefahren werden. Wer schon früher in seinen Wunschboliden einsteigen will, kann ihn sich per Mikrotransaktion auch mit Echtgeld kaufen. Ein Fahrzeug kostet 99 Cent.

    Sechs Regionen, mehr als 20 Strecken

    Die Streckenauswahl wurde im Vergleich zum Xbox-Forza ebenfalls abgespeckt. Mit den 63 Fahrzeugen kann über 28 Strecken in den sechs Regionen Brands Hatch, Circuit de Spa-Francorchamps, Rio de Janeiro, Sebring International Raceway, Top Gear und Yas Marina gebrettert werden. Xbox-Spieler erhalten mit 26 Regionen und über 100 Strecken eine deutlich größere Auswahl. Auf Nacht- und Regenrennen müssen PC-Spieler allerdings nicht verzichten. Die sind auch bei Forza 6: Apex mit an Bord. Ein dynamisches Wettersystem gibt's allerdings auch beim PC-Forza nicht: Die Wetterbedingungen sind vor jedem Rennen fest vorgeschrieben.

    63 Fahrzeuge brettern über mehr als 20 Kurse in sechs Regionen. 63 Fahrzeuge brettern über mehr als 20 Kurse in sechs Regionen. Quelle: PC Games Damit ihr es mit fordernden KI-Fahrern zu tun bekommt, ist das vom Xbox-One-Original bekannte, Cloud-basierte "Drivatar"-System mit an Bord, das das Fahrverhalten der Xbox Live Community abbildet. Zwingend online muss der Windows-10-PC nicht sein. Forza 6: Apex lässt sich auch ohne Internet spielen. Einen Mehrspieler-Modus - weder online noch lokal - gibt es übrigens nicht. Auf den Livery Design Editor, mit dem Autos nach den eigenen Vorstellungen gestaltet und verschönert werden können, müssen PC-Spieler ebenfalls verzichten. Immerhin sollen einige von der Xbox-Community erstellte Designs zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt werden. Ob sich hieran, insbesondere was den Multiplayer-Modus betrifft, noch etwas ändert, ist bislang nicht bekannt. Entwickler Turn 10 Studios hat jedenfalls schon diverse Updates für Forza 6 Apex für den Sommer versprochen. An neuen Features fest zugesagt wurden eine Lenkrad-Unterstützung, deaktivierbares V-Sync und Framerate-Anzeige. Außerdem soll kontinuierlich an der Performance geschraubt werden. Eindrücke von der Grafik erhaltet ihr nach nur einem Klick auf unser nachfolgend eingebundenes Video.

    Auch wenn Forza 6: Apex längst nicht alle Funktionen der Xbox-Vorlage bietet: Spaß macht es allemal. Rennspiel-Fans mit Windows-10-Rechner sollten unbedingt einen Blick auf den Turn-10-Racer werfen. Voraussetzung sind ein Microsoft-Konto und ein Download im Windows Store. Die sind - wie das Spiel selbst - kostenlos.

  • Forza Motorsport 6 Apex
    Forza Motorsport 6 Apex
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Turn 10 Studios
    Release
    2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Flatout 4: Total Insanity Release: Flatout 4: Total Insanity Strategy First Inc. (CA) , Kylotonn Games
    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194356
Forza Motorsport 6 Apex
Forza Motorsport 6 Apex: Open Beta gespielt - Video-Vorschau zum Gratis-Rennspiel
Mit Forza 6: Apex bringen Microsoft und Entwicklerstudio Turn 10 den ersten Forza-Ableger für Windows-10-PCs. Wir haben uns hinter das Steuer edler Rennwagen gesetzt und sind erste Runden gedreht. In unserem Vorschau-Video erfahrt ihr, was euch beim exklusiv über den Windows Store erhältlichen Rennspiel erwartet. So viel vorweg: Der Download lohnt sich!
http://www.videogameszone.de/Forza-Motorsport-6-Apex-Spiel-56748/News/Video-Vorschau-zur-Open-Beta-1194356/
06.05.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/05/Forza-6-Apex-Screenshots-4--pc-games_b2teaser_169.png
forza,turn 10,rennspiel
news