Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FlatOut

    Wer gewinnen will, darf nicht zimperlich sein. Wer gewinnen will, darf nicht zimperlich sein. Das Entwicklerteam Bugbear Entertainment hat sich in den letzten Jahren durch Rennspiele mit realistischer Fahrzeugphysik (Rally Trophy und Tough Trucks: Modified Monsters) im PC-Bereich einen Namen gemacht, auch wenn Rally Trophy gerade wegen des hohen Realismusgrades nicht eben viele Fans fand. Bei ihrem neuen Projekt, das derzeit für Empire in Entwicklung ist, wollen die Finnen die Stärken der bisherigen Titel beibehalten und aus den Fehlern der Vergangenheit lernen: Bei FlatOut soll der Fahrspaß im Vordergrund stehen: Die Physikroutinen und das Schadensmodell sollen nicht für vorzeitige Ausfälle, sondern vor allem für spektakuläre Crashs sorgen.

    Alles geht kaputt
    Natürlich fängt der Spaß an der Zerstörung bei den Autos selbst an, die laut den Entwicklern aus über 40 Einzelteilen bestehen, die sich je nach Crash verbiegen oder ganz abfallen können. Hier gleicht kein Fahrzeugwrack dem anderen! Für mindestens genauso viel Laune sorgt allerdings die in vielen Details zerstörbare Umgebung. Wenn Sie in einen der zahlreichen Reifen- oder Holzstapel am Streckenrand fahren, prallt Ihr Wagen davon nicht einfach ab wie von einer Wand - stattdessen fliegen Reifen und Baumstämme physikalisch korrekt durch die Gegend! Teilweise ist es sogar sinnvoll, einfach durch ein Hindernis zu brettern, um sich den Gegnern gegenüber einen Vorteil zu verschaffen, denn manchmal finden Sie bei solchen Abstechern in die Pampa nützliche Abkürzungen. Wer durch einen Brückenpfeiler rauscht, nutzt eventuell einen weiteren Vorteil für sich, denn einstürzende Hindernisse können die Strecke blockieren und den gegnerischen Fahrern das Leben erschweren. Natürlich bricht so eine Brücke nicht sofort ein und so wird das Treffen der kritischen Stellen in jeder Runde zu einer neuen Herausforderung - zumal es Ihnen die Computergegner ohnehin nicht leicht machen.

    Keine Simulation
    In unserem letzten DVD-Bericht zu FlatOut haben wir noch das bockige Fahrverhalten kritisiert, die neuere Vorabversion fährt sich schon wesentlich besser. Einfach gestaltet sich die Beherrschung der Wagen deswegen aber noch nicht, der Anspruch an Ihr fahrerisches Können ist nach wie vor relativ hoch.
    Für Einzelspieler stehen ein Quick-Race- und ein Championship-Modus zur Wahl; was die Mehrspieler-Optionen angeht, so steht derzeit noch eine Entscheidung über mögliche Online-Modi aus. Auf jeden Fall
    wird's aber einen Splitscreen-Modus für zwei Spieler geben.

  • FlatOut
    FlatOut
    Publisher
    Empire Interactive
    Release
    08.11.2004

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
326940
FlatOut
FlatOut
http://www.videogameszone.de/FlatOut-Spiel-383/News/FlatOut-326940/
19.07.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/07/32_1111110.jpg
news