Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Große Vorschau zu Fire Emblem für DS

    Große Vorschau zu Fire Emblem für DS Geheimnisvolle Drachen, starke Krieger, ein bedrohtes Königreich und unzählige Feinde. Das ist der Stoff, aus dem epische Fantasy-Stories sind. Und genau darum geht es im neuesten Teil der Fire Emblem-Serie. Der Held des Spiels dürfte eingefleischten Nintendo-Fans bekannt vorkommen: Marth, der Ritter der schon in beiden Super Smash Bros.-Teilen mitwirken durfte, schafft nun den Sprung auf den Nintendo DS. Mit Fire Emblem: Ankoki Ryu to Hikari no Tsurugi erwartet euch ein Remake des allerersten, schon 1990 für das NES erschienenen Serienablegers.

    DRACHENFEUER UND SCHWERTKUNST
    Vor langer Zeit bedrohte der Drache Medeus mit seinem dunklen Imperium die Welt, bis ein mutiger Krieger namens Anri das Ungetüm erschlug und so das Königreich rettete. Mit Anri als neuen Herrscher ging es dem Reich lange Zeit gut, doch heute ist diese harmonische Zeit schon fast in Vergessenheit geraten: Protagonist Marth, ein direkter Nachfahre des legendären Helden, wird vom wieder aufgetauchten Medeus vertrieben und versucht nun emsig, sein Reich zu retten und den bösen Drachen samt Anhang zu besiegen. Dazu schließt ihr euch mit allerlei Gefolgsleuten und verbündeten Ländern zusammen, rekrutiert verschiedene Kämpfer und bereist die Welt von Fire Emblem.

    Serientypisch liegt der Focus in Fire Emblem natürlich auf den sehr strategischen Kämpfen. Wie im ersten Teil bewegt ihr eure Einheiten auf schachbrettartigen Oberflächen durch Burgen, Verliese, Wälder und Gebirgsregionen. Jedes Terrain wirkt sich natürlich anders auf eure Charaktere aus. Erreicht einer eurer Helden einen Feind, könnt ihr diesen dann mit einer von bis zu vier mitgeführten Waffen angreifen. Diese sind in verschiedene Kategorien unterteilt, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben. So sind Äxte und Speere weitaus stärker als Schwerter, dafür aber auch weniger treffsicher.

    Die Kampfhandlungen werden in einem extra Bildschirm ausgeführt, auf dem ihr die zwei Gegner ihre Klingen kreuzen seht. Sowohl Feinde als auch Verbündete wehren sich gegen Attacken und versuchen diese zu kontern. Für jeden Kampf erhaltet ihr dann Erfahrungspunkte, dank derer die verschiedenen Eigenschafts-Werte eurer Recken steigen. Denn anders als in den meisten Strategiespielen behaltet ihr in Fire Emblem die Kontrolle über eure Helden - den gesamten Verlauf des Abenteuers über! So müsst ihr versuchen, eure wichtigen Recken stets am Leben zu halten, denn ihr könnt keinen neuen Krieger nachproduzieren. Sollte Marth in den Kämpfen fallen, ist das Spiel sogar ganz vorbei. Euer Held hat im Vergleich zu den übrigen Figuren ein paar weitere Fähigkeiten. So kann er in Burgen und Dörfern Einwohner für sich gewinnen und so wichtige Items erhalten oder um Unterstützung bitten. Zwischen den Kämpfen wird die Story in netten Sequenzen und tollen Dialogen weitererzählt. Dabei erfahrt ihr mehr über die Hintergründe der Charaktere und die Vergangenheit Marths.

    Dadurch werdet ihr immer tiefer in die Welt von Fire Emblem gezogen und legt das Spiel erst weg, wenn ihr euer Königreich gerettet habt. Was die Story anbelangt war der erste Teil bereits richtungsweisend für die Nachfolger der Serie und rundum sehr schön gelungen. Schnell werdet ihr Marth und seine Freunde, zum Beispiel Sheeda, die Pagasus-Reiterin, den Dieb Ricard oder Minerva, die Dragonerin ins Herz schließen. Jeder einzelne der Charaktere hat seine Gründe, sich Marth und somit dem Widerstand anzuschließen. Mehr als einmal werdet ihr also erstaunt sein, wie die Geschichte sich wendet und euch fragen, wer eigentlich der Bösewicht ist.

  • Fire Emblem: Shadow Dragon
    Fire Emblem: Shadow Dragon
    Publisher
    Nintendo
    Release
    05.12.2008
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von OnkelRobert84
    Ja den gibt es. In der neuen N-Zone (01/09) wird er auch als sehr gelungen bezeichnet.
    Von Nitro7
    Gibts eigentlich auch einen Online-Modus, dass wär echt der Hammer
    Von OnkelRobert84
    Ich kann es kaum erwarten den Titel am 5.12 in den Händen zu halten !!
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von OnkelRobert84 Neuer Benutzer
        Ja den gibt es.

        In der neuen N-Zone (01/09) wird er auch als sehr gelungen bezeichnet.
      • Von Nitro7
        Gibts eigentlich auch einen Online-Modus, dass wär echt der Hammer
      • Von OnkelRobert84 Neuer Benutzer
        Ich kann es kaum erwarten den Titel am 5.12 in den Händen zu halten !!
    • Aktuelle Fire Emblem: Shadow Dragon Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
660661
Fire Emblem: Shadow Dragon
Große Vorschau zu Fire Emblem für DS
http://www.videogameszone.de/Fire-Emblem-Shadow-Dragon-Spiel-240/News/Grosse-Vorschau-zu-Fire-Emblem-fuer-DS-660661/
19.09.2008
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2008/09/image0026_080919114429.jpg
news