Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Import-Test: Final Fantasy 3

    Der einstmals Japan-exklusive NES-Klassiker kommt für den DS - mit umwerfender Grafik und einem Wi-Fi-Postamt

    Die beiden Zombies setzen der Truppe ganz schön zu.
BILD: N-ZONE Die beiden Zombies setzen der Truppe ganz schön zu. BILD: N-ZONE Lange Zeit galt Final Fantasy III als der verlorene Sohn der immens erfolgreichen Rollenspiel-Serie. Während sich diese seit Teil VII auch international einen Namen gemacht hat und fünf der sechs Vorgänger nach und nach in Form verschiedener Remakes auf den westlichen Markt losgelassen wurden, bekamen selbst die Japaner jene dritte Episode seit 16 Jahren nicht mehr zu Gesicht. Alle bisherigen Bemühungen für eine angemessene Neuauflage scheiterten, und so blieb Final Fantasy III ein Wunschtraum vieler Fans. Bis jetzt.

    Ritter im Dienste der Zwiebel

    Im Zentrum der Geschichte von Final Fantasy III stehen vier junge Waisen, die im Original seinerzeit auf den kuriosen Namen "Zwiebelritter" hörten. Diese vier Jugendlichen - Luneth aus dem Dorf Ur, die beiden Mädchen Arc und Refia sowie der verschlossene Ingus - treffen eines Tages auf den Kristall des Lichts, der seine Macht auf sie überträgt und ihnen ihr Schicksal offenbart. Und das heißt: eine weitere apokalyptische Rettung der Welt vor bösen Geistern und Dämonen steht an.

    Zugegeben - die ganz große, literarische Meisterleistung sieht anders aus, dennoch hat die Geschichte mit ihren zahlreichen Wendungen und Neben-Plots unzweifelhaft ihren Reiz.
    Eher traditionell gibt sich Final Fantasy III auch im eigentlichen Gameplay. Statt eines ausgefeilten Active-Time-Battles, bei dem auch Reaktion und Entscheidungsschnelligkeit des Spielers gefordert sind, verwendet der DS-Titel ebenso wie seine NES-Vorlage ein etwas angestaubt wirkendes rundenbasiertes System ohne Überraschungen. Das ATB hingegen findet erst ab Episode IV seinen Einzug in Square Enix' Märchenwelten.

    Für den Spieler bedeutet das in Teil III: Er hat alle Zeit der Welt, um seine Aktionen auszuwählen, und kann die Angriffe seiner Gegner meist problemlos vorhersehen. Dafür ist der Schwierigkeitsgrad an sich seit dem letzten Game-Boy-Remake Final Fantasy IV Advance deutlich angestiegen. Konnte man sich dort meist noch darauf verlassen, jede Herausforderung zu bestehen, solange man nur vorher keinen Kampf ausgelassen hat, so ist das nun nicht mehr der Fall. In Final Fantasy III ist Aufleveln schon früh an der Tagesordnung - wer nicht von vornherein ein paar Metzel-Exkursionen einplant, wird früher oder später unweigerlich selbst von regulären Gegnern in den Boden gestampft.

    Aber Square Enix wäre nicht Square Enix, hätte man nicht auch das Status- und Magie-System wieder einmal völlig runderneuert. Zaubereibefähigte Charaktere können Zaubersprüche wie Ausrüstungsgegenstände jederzeit an- und ablegen. Jeder Zauber gehört dabei zu einer von acht unterschiedlich starken Gruppen - und pro Gruppe dürfen bis zu drei Zauber ausgerüstet werden. Sind genügend MP (Magiepunkte) vorhanden, können schwarze Angriffs- und weiße Heilzauber dann je nach Wirkung im Kampf oder außerhalb davon gesprochen werden. Die MP werden diesmal übrigens getrennt für jede der acht Gruppen gezählt - der Zwiespalt, ob man lieber wenige starke oder viele schwache Zaubereien einsetzt, entfällt dadurch, gleichzeitig wird es aber schwieriger, den Überblick zu behalten.

  • Final Fantasy 3
    Final Fantasy 3
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Square Enix
    Release
    02.05.2007

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
523062
Final Fantasy III
Import-Test: Final Fantasy 3
http://www.videogameszone.de/Final-Fantasy-3-Spiel-120/Tests/Import-Test-Final-Fantasy-3-523062/
01.11.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/11/NZone_1106_DS_Final_Fantasy_III_01.jpg
tests